• Sehr gut

    1,2

  • 0  Tests

    609  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,2)
609 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Kin­der
Ein­satz­be­reich: City
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Hlmt 4

Schi­cker Schutz für Kids

Stärken
  1. solide Verarbeitung
  2. gut belüftet
  3. leicht
  4. schönes Design
Schwächen
  1. keine Reflektoren
  2. Polster etwas dünn

Beim Skaten, Radeln, auf dem Roller – bei allem, was Rollen hat, sorgt ein Helm für Schutz, erst recht bei Kindern. Denen dürfte das coole Design und die Farbauswahl genauso gut gefallen wie ihren Eltern die Ausstattung: Das Modell kommt mit solider Inmould Konstruktion, ist gepolstert, bietet zahlreiche Lüftungsöffnungen und ein einfach bedienbares System, um die Größe des Helms an den Kinderkopf anzupassen. Optional erhältlich ist zudem ein LED-Licht, für dessen Anbringung der Helm bereits vorbereitet ist. Im ADAC-Test schlägt sich das Modell gut, vor allem sein geringes Gewicht, der bequeme Sitz und die solide Verarbeitung überzeugen. Zusätzliche Reflexstreifen und eine etwas bessere Polsterung wären Punkte, die dem Helm zur Bestnote verhelfen würden.

zu Uvex Hlmt 4

  • uvex Unisex Jugend hlmt 4 Fahrradhelm, Midnight, 55-58 cm
  • uvex Unisex Jugend hlmt 4 Fahrradhelm, Ocean - Grey, 55-58 cm
  • uvex Unisex Jugend hlmt 4 Fahrradhelm, Midnight, 55-58 cm
  • Uvex HLMT 4 Kinder BMX Dirt Fahrrad Helm blau 2021 55-58cm
  • Uvex HLMT 4 Kinder BMX Dirt Fahrrad Helm grün 2021 55-58cm
  • Uvex HLMT 4 Kinder BMX Dirt Fahrrad Helm midnight blau 2021 55-58cm
  • Uvex - Kid's Hlmt 4 - Radhelm Gr 55-58 cm blau/grau
  • UVEX Kinder Fahrradhelm "hlmt 4" Blau unisex
  • UVEX Kinder BMX Skate Fahrradhelm HLMT 4 midnight 55-58 cm
  • UVEX HLMT 4 OCEAN GREY KINDERHELM FAHRRADHELM STURZHELM 55-58CM

Kundenmeinungen (609) zu Uvex Hlmt 4

4,8 Sterne

609 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
518 (85%)
4 Sterne
73 (12%)
3 Sterne
12 (2%)
2 Sterne
6 (1%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

609 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Datenblatt zu Uvex Hlmt 4

Geeignet für Kinder
Gewicht k. A.
Einsatzbereich City
Werkstoff
  • Polycarbonat
  • EPS
  • In-Mold
Gütesiegel EN DIN 1078
Kopfumfang
  • 51 cm
  • 52 cm
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
Größen S (51-55 cm) / M (55-58 cm)

Weitere Tests und Produktwissen

Grundsätzliches ... zum Thema Helm tragen

Radfahren - Die Kinder sind ja immerhin noch gut behütet. Die Eltern aber nicht! Das macht doch nachdenklich. Ich meine: Alle Radfahrer sollten einen Kopfschutz tragen, weil die Vorteile die Nachteile deutlich überwiegen! Damit sind wir auch schon mittendrin in der Diskussion um das Thema „Fahrradhelm – ja oder nein?“, die ich anregen beziehungsweise weiterführen möchte. Bevor wir tiefer in die Materie einsteigen, will ich noch zwei Punkte klarstellen. …weiterlesen

Gut behütet ...

RennRad - Charakteristik Der Stradivarius ist nicht nur ein ziemlich leichter Helm, er ist auch ein echter Hingucker. Dies liegt an der komplett verbackenen Schale sowie am schönen Design und der exzellenten Verarbeitung. Beim Belüftungssystem gehen die Italiener eigene Wege. Anstatt mit einer Vielzahl von Öffnungen zu protzen, ist zum Beispiel die hintere Partie der »Schädeldecke« geschlossen. Dafür wird die Luft von riesigen Löchern an der Front regelrecht angesaugt und nach hinten geleitet. …weiterlesen

Helm auf ...

bikesport E-MTB - Dafür ist er einen Tick zu schmal geschnitten und sitzt daher nicht bei jedem Kopf satt auf. Die Lüftungsöffnungen sind zahlreich und sinnvoll in Luftein- und -auslässe unterteilt. Stimmiger Auftritt mit kleinen Schwächen. Giro-Helme passen einfach, Ende der Diskussion. Und das gilt auch für den E2. Auffällig ist bei diesem Modell das etwas größere Schild. Um die Sicht nicht zu sehr einzuschränken, ist es aber in der Neigung um bis zu 15 Grad verstellbar. …weiterlesen

Helm auf - Kopf geschützt

Radfahren - Beste Stabilität bringt die In-Mold-Bauweise. Top: am Heck kann ein Rücklicht angeklickt werden. Dank Soft Shock Material für besseres Stoßabsorptionsverhalten und In-Mold-Fertigung ist der Cratoni im Sturzfalle supersicher. Safety Reflexstreifen sorgen für Sicherheit bei Nacht, ein Fliegenschutzgitter gegen ungewollte Besucher. Durch Quick Turn Schnellanpassung ist der Helm flugs am Kopf fixiert. Zwölf große Luftkanäle sorgen für Kühlung am Kopf. …weiterlesen

UNITED COUNTRIES - Mehr als nur eine Leserreise!

Radfahren - Allein die Tatsache, dass sich hier in den vergangenen 50 Jahren aus einem Dorf eine Großstadt entwickelt hat, ist beachtenswert. Wir nehmen davon nur eine Annehmlichkeit wahr: die vorbildlich ausgebauten Radwege, selbst im Stadtzentrum. Nachdem wir auch noch die herausgeputzten Vororte durchquert haben, erreichen wir ungefähr 10 Kilometer hinter der Stadt unser Quartier, das Van der Valk Hotel Emmen-Süd. …weiterlesen

‚Der Helm darf nicht tanzen‘

FREIE FAHRT - Optisch reizvoll soll der „Kopfschuh” sein, je greller die Farben, desto besser der Schutz in der Dunkelheit . Doch der ARBÖ-Mann weiß, wie Kinder ticken: „Grell ist gut, aber nicht das oberste Gebot. …weiterlesen

Gut gehalten?

RoadBIKE - Wie viel Geld kostet ein guter Rennradhelm, der zuverlässig schützt? Reicht ein Modell der Einsteigerklasse um 100 Euro, oder lohnt es sich, 30 bis 60 Euro mehr zu investieren? Was können die teuren besser, und wo liegen die wesentlichen Unterschiede? Fragen, die wohl jeden Radsportler umtreiben, der über einen Helmkauf nachdenkt. Um Antworten zu liefern, hat RoadBIKE von zwölf Herstellern Helme der Einstiegsklasse sowie das jeweils darüber angesiedelte Modell zum Test angefordert. …weiterlesen