ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,0)
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Sport­art: Wan­dern, Lau­fen
Typ: Softs­hell-​Jacke
Geeig­net für: Her­ren
Ein­satz­be­reich: Win­ter, Früh­jahr/Herbst
Eigen­schaf­ten: Packa­way, Abrieb­fest, Schnell­trock­nend, Elas­tisch, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht, Was­ser­ab­wei­send
Mate­rial: Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

UF Pro Hunter FZ Gen.2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: perfekter Tragekomfort; sehr robuste Verarbeitung; gutes Taschenkonzept; trocknet sehr schnell; sehr leicht; Hauptreißverschluss manchmal hakelig.
    Minus: gehobenes Preisniveau.“

zu UF Pro Hunter FZ Gen.2

  • UF Pro Hunter FZ Gen.2 Softshell Jacke Schwarz
  • UF Pro Hunter FZ Gen.2 Softshell Jacke Steel Grey
  • UF Pro Hunter FZ Gen.2 Softshell Jacke Steel Grey
  • UF Pro Hunter FZ Gen.2 Softshell Jacke Steel Grey
  • UF Pro Hunter FZ Gen.2 Softshell Jacke Steel Grey
  • UF Pro Hunter FZ Gen.2 Softshell Jacke Schwarz
  • UF Pro Hunter FZ Gen.2 Softshell Jacke Steel Grey
  • UF Pro Hunter FZ Gen.2 Softshell Jacke Steel Grey
  • UF Pro Hunter FZ Gen.2 Softshell Jacke Steel Grey
  • UF Pro Hunter FZ Gen.2 Softshell Jacke Steel Grey

Kundenmeinungen (8) zu UF Pro Hunter FZ Gen.2

5,0 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hunter FZ Gen.2

Schnell­trock­nende Softs­hell für Out­doorak­ti­vi­tä­ten

Stärken
  1. Angenehmes Tragegefühl
  2. Praktische Features
  3. Winddicht
  4. Hochwertige Verarbeitung
Schwächen
  1. Sehr enganliegende Passform
  2. Nicht wasserdicht

Bei der Hunter FZ Gen.2 von UF Pro handelt es sich um eine Softshelljacke für Herren, die in Tests und Kundenmeinungen für ihre hohe Verarbeitungsqualität gelobt wird. Das Material schützt von außen vor Wind und Nieselregen – es trocknet schnell, ist aber nicht komplett wasserdicht. Bei starkem und länger anhaltendem Regen wird die Nässe durchsickern. Von innen ist die Jacke mit einer dünnen Fleeceschicht gefüttert, sodass Sie auch an kühleren Tagen einen angenehmen, warmen Tragekomfort genießen. Die Käufer empfinden die Jacke als sehr praktisch, vor allem die vielen durchdachten Taschen gefallen ihnen. Damit Sie sich bei sportlichen Outdooraktivitäten gut bewegen können, liegt die Jacke sehr eng an. Einigen ist die Passform allerdings etwas zu eng. Neben Jägern richtet sich die Jacke mit speziellen Features, wie Klettverschlussabdeckungen auch an Polizisten und ähnliche Berufe.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu UF Pro Hunter FZ Gen.2

Sportart
  • Laufen
  • Wandern
Typ Softshell-Jacke
Geeignet für Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Eigenschaften
  • Wasserabweisend
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
  • Schnelltrocknend
  • Abriebfest
  • Packaway
Material Polyester
Gewicht 560 g

Weitere Tests & Produktwissen

Hart im Nehmen

Bergsteiger - auf Skitour) und im kompletten Armbereich beweglich sein (v. a. beim Klettern). 5 Kapuze Die Kapuze sollte für Touren im Hochgebirge das Gesicht perfekt abdichten, einen Sturmschild besitzen, sich mit dem Kopf drehen und für den Extrembereich helmtauglich sein. EXPERTEN-TIPP »Die Jacke sollte unbedingt Verstärkungen im Schulterbereich haben.« Tipp 1 Bei der Materialauswahl wird meist Polyamid/Nylon dem geringer strapazierfähigen Polyestermaterial vorgezogen. …weiterlesen

Fliegen-Gewichte

ALPIN - Damit ist ein perfekter Sitz garantiert. Das Teil ist für alle Gelegenheiten gut, ob als Reserve im Rucksack, unter der Hardshell oder beim Gang durch die Stadt. Ein ausgesprochenes "Hybrid-Modell" ist das Zeph Hoodie von The North Face. Nur 40 g/m2-Primaloft-One-Füllung an Brust, Rücken und Außenseite der Arme sowie großflächig verarbeitetes Powerstretch machen es schon fast zur Softs- hell. Beim Test trug es sich dank perfekter Passform sehr angenehm als zweite Lage bei intensiver Belastung. …weiterlesen

Nicht ganz dicht

Stiftung Warentest - Insgesamt mit guter Funktion. Sehr gut verarbeitete, haltbare Outdoorjacke mit Gore-Tex-Membran. Der robuste Oberstoff aus Polyamid trocknet schnell. Sie hat Achselreißverschlüsse und eine sehr gute Passform. CSR-Engagement: Auskunft verweigert. Gutes Preis-Leistungs- Verhältnis. Günstige 100-Euro-Jacke mit befriedigender Regendichtheit und Atmungsaktivität. Der haltbare Oberstoff aus Polyamid nimmt nur wenig Wasser auf. Die Jacke trocknet schnell. Kapuze mit gutem Sichtfeld. …weiterlesen

Arc'teryx Beta FL Active Shell

TRAIL - Zum Glück gibt es Kleidungsstücke, die uns beim Kampf mit den Elementen derart unterstützen, dass das Wetter gar nicht rauh genug sein kann! Ein Highlight ist die Beta FL vom Alpinausrüster Arc'ter yx. Deren Gore Active Shell Membran schirmt 100% wirksam vor Wind und Regen ab und ist gleichzeitig sagenhaft leicht und beweglich. Wie man es von den Kanadiern aus Vancouver gewohnt ist, besticht die Beta FL mit toller Verarbeitung und einem Schnitt, der viel Bewegungsfreiheit bietet. …weiterlesen

LAUFZEIT-Laufbücher 2011

LAUFZEIT - Das Legendenbuch des Jahres In der Tat: Spätestens beim diesjährigen Berlin-Marathon ist Haile Gebrselassie zur Lauflegende geworden: aufgegeben wegen körperlicher Probleme und dann war der Weltrekord futsch! Klaus Weidt ist "intimer" Kenner der Lauflegende, ihm freundschaftlich seit vielen Jahren auch "vor Ort" in Addis Abeba verbunden. …weiterlesen

Anschmiegsam

ALPIN - Sie kratzt schon am Fünf-Sterne-Bereich, denn sowohl Wetterschutz, Passform und Tragekomfort sind ausgezeichnet. Lediglich der Klimakomfort überzeugte nicht vollkommen. Bei größerer Intensität kann sie die starke Wärmebildung nicht wirklich ausgleichen. Ähnlich ging es uns mit der Terrex WS von Adidas. Eine sehr gute Softshell, der nur ein kleines bisschen zum fünften Stern fehlt, nämlich regulierbare Ärmelbündchen und etwas schmaler geschnittene Oberarme. …weiterlesen

Fliegengewichte

ALPIN - Aber das Material raschelt ein wenig. Gut ist der extra Packsack, allerdings könnte dieser deutlich kleiner sein. Für das Gewicht ist die Compressor sehr gut ausgestattet, der Schnitt ist aber eher weiter. Die On Sight Jacke erwies sich nach unserem Test als fast wasserdicht (nicht nur wasserabweisend) und ist trotzdem nicht sehr schwer. Und das auch noch bei der Ausstattung (vollwertige Kapuze, Fleecekragen). Allerdings fragen wir uns, wo die Gewichtsangabe des Herstellers herkommt. …weiterlesen

Für alles zu haben

active - Im Idealfall ist eine gute Softshell-Jacke ein Multitalent. Stapfen Wanderer bergauf, bis der Schweiß fließt, ist das Gewebe der Jacke atmungsaktiv genug, um die Feuchtigkeit möglichst rasch nach außen zu transportieren, damit der Körper schön trocken bleibt. …weiterlesen

Die Alleskönner

Wanderlust - Die Windstopper-Membran sorgt demgegenüber "nur" für Winddichtigkeit. Sie verhindert das Auskühlen des Körpers durch den sogenannten Windchill-Effekt, lässt aber immer noch Atmungsaktivität zu (siehe auch Kasten "Kleines Material-Lexikon"). Zusätzlich glänzen die Jacken mit jeder Menge sinnvoller Details: Reißverschlüsse werden heute häufig getapet, so dass selbst hier keine Feuchtigkeit durchkommt. …weiterlesen