Ø Gut (1,9)

Tests (8)

Ø Teilnote 1,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Grafikspeicher: 2048 MB
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

TUL PowerColor Radeon HD 6970 PCS+ im Test der Fachmagazine

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 16 von 16
    • Seiten: 6

    Note:2,0

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 2,80;
    Eigenschaften (20%): 2,59;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,54.  Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Produkt: Platz 3 von 16

    Note:1,97

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 2,80;
    Eigenschaften (20%): 2,59;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,49.  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Produkt: Platz 3 von 16
    • Seiten: 6

    Note:1,97

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Nach wie vor die schnellste HD 6970. Obwohl die PCS+ auf 940/2.850 MHz übertaktet ist (+7/4 Prozent), hat der ausladende Dual-Slot-Kühler kein Problem mit der Abwärme: In BFBC 2 beträgt das Surren der Lüfter 2,7 Sone bei lediglich 71 Grad Celsius. Die beiden Axiallüfter leiden jedoch an einem technischen Problem: Die zum Anstoß benötigte Drehkraft beträgt 20 Prozent, womit die Karte auch im 2D-Betrieb 2,2 Sone erzeugt ...“  Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 2 von 12

    Note:2,01

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Schnellste HD 6970; 1 GHz Grafikchiptakt möglich.
    Minus: Kühler im Leerlauf zu laut.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 2 von 12
    • Seiten: 10

    Note:2,01

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 2,80;
    Eigenschaften (20%): 2,59;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,55.  Mehr Details

    • Hartware.net

    • Erschienen: 03/2011

    7,8 von 10 Punkten

    „Die PowerColor PCS+ HD6970 kann überzeugen durch die hohe werkseitige Übertaktung, die sehr mutig ausfällt und nicht mehr viel Spielraum für zusätzliches Overclocking bietet. Der Stromverbrauch steigt, verglichen mit einer normalen Radeon HD 6970, wegen der besseren Kühlung trotzdem kaum an, benötigt aber wie das Standardmodell fast 60 Watt mehr beim Betrieb mit zwei Monitoren. Der Lieferumfang ist ebenfalls positiv aufgefallen ...“  Mehr Details

    • GameStar

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 3 von 5

    85 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Sehr gute Spieleleistung sowie eine recht leise Kühlung bei solider Ausstattung sprechen für die Powercolor Radeon HD 6970 PCS+ - klare Verbesserung gegenüber dem Referenzmodell.“  Mehr Details

    • HT4U.net

    • Erschienen: 02/2011

    ohne Endnote

    „Es ist recht schwierig den heutigen Testkandidaten vernünftig zu bewerten. PowerColors neuestes Schwergewicht ist in der Tat schnell. Während die AMD Radeon HD 6970 sich offiziell gegen die GeForce GTX 570 von NVIDIA stellt, gelingt es erst dieser PowerColor Radeon HD 6970 PCS+ mit ihrer Übertaktung sich um gemittelte drei Prozent vor eine GTX 570 zu schieben.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • PowerColor Radeon RX 5500 XT Red Dragon - 8GB GDDR6 - Grafikkarte

    (Art # 2820380)

Datenblatt zu TUL PowerColor Radeon HD 6970 PCS+

Abmessungen / B x T x H 27,5 x 11,1 x 3,8 cm
Shader-Geschwindigkeit 940 MHz
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 11
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 2048 MB
Chipsatz
Basistakt 940 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 550 W
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv

Weitere Tests & Produktwissen

Oberklasse in Bestform

PC Games Hardware 10/2011 - Obwohl die PCS+ auf 940/2.850 MHz übertaktet ist (+7/4 Prozent), hat der ausladende Dual-Slot-Kühler kein Problem mit der Abwärme: In BFBC 2 beträgt das Surren der Lüfter 2,7 Sone bei lediglich 71 Grad Celsius. Die beiden Axiallüfter leiden jedoch an einem technischen Problem: Die zum Anstoß benötigte Drehkraft beträgt 20 Prozent, womit die Karte auch im 2D-Betrieb 2,2 Sone erzeugt - das ist in leiser Umgebung klar wahrnehmbar. …weiterlesen

Grafik-Champions

PC Games Hardware 6/2011 - Alle vier im Kühler vorhandenen Plätze sind mit 8 Millimeter dicken Heatpipes bestückt; die Bewegung der Frischluft wird von zwei 92-mm-Axiallüftern sichergestellt. Obwohl die HD 6970 PCS+ mit 940/2.850 MHz über den höchsten Werkstakt ihrer Art verfügt, hat der Kühler kein Problem mit der Abwärme: Unter Spielelast beträgt das Surren der Lüfter 2,7 Sone bei einer GPU-Temperatur von lediglich 71 Grad Celsius. …weiterlesen

1.000 Euro-PC

GameStar 1/2012 - Für 1.000 Euro erhalten Sie nicht nur eine leistungsstarke Kombination aus Intel Core i5 2500K und leiser Radeon HD 6950, die durchweg für maximale Details inklusive Kantenglättung gut ist. Auch eine schnelle SSD-Festplatte ist erstmals drin.Testumfeld:Im Test befanden sich elf Einzelkomponenten eines Komplett-PCs im Wert von 1000 Euro. Die Produkte erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

PowerColor PCS+ HD6970

Hartware.net 3/2011 - PowerColor stellt mit der PCS+ HD6970 die nach eigenen Angaben schnellste Variante einer Radeon HD 6970 vor. Erreicht wird die Leistungssteigerung durch die Übertaktung des Chiptaktes um 7 % und die Anhebung des Speichertaktes um 14 %. Die Grafikkarte wurde zudem mit einer eigenen Kühllösung mit zwei großen Lüftern ausgestattet, so dass man zusätzlich auf eine leise Variante hoffen darf. …weiterlesen