II Produktbild
ohne Note
6 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Tripy II im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Für das echte Abenteuer muss Technik simpel und robust sein, genau wie das Tripy II. Seine wahre Qualität zeigt es erst abseits der Straßen und ist somit vor allem für Profis mit Stollenprofil interessant.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Plus: klare Symbolik; lange Akkulaufzeit; extrem robust.
    Minus: hoher Anschaffungspreis; eingeschränkte Kartenansicht; voluminöses Gehäuse.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Navigationsgerät mit rudimentärer Kartendarstellung. Das Profigerät wird im Rallye-Sport eingesetzt und eignet sich sowohl für die On- und Offroad-Navigation wie auch als Roadbook. Die Akkulaufzeit liegt mit 15 Stunden deutlich über der aller anderen Geräte im Test. Im Gegensatz zu den anderen Motorrad-Navi-Lösungen erfolgt die Zieleingabe nicht per Touchscreen, sondern über Drucktasten.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Pro: absolut wasserdicht; Bedienknöpfe; erweiterbarer Speicher; extrem robust; Tracking.
    Kontra: relativ hoher Anschaffungspreis; voluminöses Gehäuse.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 2/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Zwar bringt der ‚Tripy II‘ mittlerweile eine interne Europa-Karte mit und ist damit routingfähig, doch ist die Wegführung mit Piktogrammen deutlich näher am Roadbook. Eine Sprachausgabe wurde bewusst weggelassen. Der ‚Tripy II‘ eignet sich nicht nur hervorragend zur Offroad-Navigation, sondern macht nach kurzer Eingewöhnung auch auf der Straße viel Spaß. Besonders interessant ist die Funktion ‚Fremdenverkehr‘ ...“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Graustufen-Anzeige ist im starken Sonnenlicht selbst dann noch ordentlich ablesbar, wenn herkömmliche Farbdisplays nur noch spiegeln. Das Gehäuse an sich fällt kleiner und flacher aus ... Die Ergebnisse sind manchmal überraschend, lassen mitunter selbst Ortskundige noch neue Wege entdecken und ergaben im Test immer sehr reizvolle Strecken. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 1/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Tripy II

Datenblatt zu Tripy II

Gerätedaten
Größe interner Speicher 4 GB
Ausstattung
Bluetooth fehlt
Streckenoptionen
Auto vorhanden
Motorrad vorhanden
Kartensätze
Kartensatz Gesamteuropa vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: