• Gut 2,5
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Regal­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Triangle Borea BR03 im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 77%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    3 Produkte im Test

    „Die Triangle Borea BR03 ist ein energisch zupackender und in Anbetracht des Preises adäquat verarbeiteter Kompaktlautsprecher. Spielt detailliert, präzise und schnell ohne großen Hang zum Analytischen. Macht einen schön knorrigen und strukturierten Bass, der für diese Lautsprechergröße tief genug reicht. Tonal eher etwas kühl, aber nicht unangenehm.“

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    67 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Homogen, musikalisch und erwachsen aufspielender Allrounder, der mit ermüdungsfreier Darstellung und mit holographischer Raumdarstellung punktet. Ideal auch für schwierige Räume, bleiben wenig Wünsche offen außer mehr Druck im Bass.“

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: tolle Höhen; präzise Wiedergabe von Stimmen; starke Bässe; detailreiche Wiedergabe; hohe Raumdarstellung-Qualität; niedriger Preis für das Gebotene.
    Schwächen: Gehäuse könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Triangle Borea BR03

  • Triangle Borea BR03 Walnuss (Paarpreis)
  • Triangle Borea BR03 - Kompaktlautsprecher (schwarz)
  • Triangle Borea BR03 - Kompaktlautsprecher (Weiss)

Einschätzung unserer Autoren

Borea BR03

Gut und güns­tig

Stärken

  1. grooviges, harmonisches Klangbild
  2. gute Dynamik, gute Räumlichkeit
  3. feine Stimmwiedergabe
  4. sehr fairer Preis

Schwächen

  1. etwas dünn im Bassbereich
  2. für eine Regalbox relativ groß

In Relation zum Preis legt die Triangle Borea BR03 einen verdammt guten Auftritt aufs Parkett. Laut "stereoplay" zaubert sie ein Klangbild auf den Teller, das "Groove" besitzt, dynamisch ist und in Gesangspassagen praktisch keine Details weglässt. Darüber hinaus ist die 2-Wege-Box durchaus in der Lage, einen Raum mit Sound auszufüllen - für ein Mitglied der Regalklasse ein klares Plus. Flexibel sind Sie bei der Wahl des Standorts, denn die Bassreflexöffnungen sitzen nicht hinten, sondern vorne am Gehäuse. Kleiner Wermutstrupfen allerdings: Der Tiefmitteltöner kann sich im Test nur bedingt behaupten. Vor allem Bässe kommen etwas zu kurz.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Triangle Borea BR03

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 90 W
Frequenzbereich 46 Hz – 22 KHz
Wege 2
Gewicht 7 kg
Widerstand 4 Ohm
Schalldruckpegel 90 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 46 Hz
Abmessungen
Breite 20,5 cm
Tiefe 31,5 cm
Höhe 38 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Triangle Borea BR03 können Sie direkt beim Hersteller unter trianglehifi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kanalarbeiter

Klang + Ton 4/2006 - Die Gründe können vielfältig sein, und auch wenn sie nur selten auftreten, so sieht sich der HiFi-Freund im Fall der Fälle einer sehr überschaubaren Anzahl an passiven Subwoofern gegenüber, die mit diesem Projekt um eine Einheit aufgestockt wird. Konzept Der Bapas ist einer der inzwischen eher selten gewordenen Bandpass-Subwoofer. Diese Eigenschaft zeichnet, neben der Passivität, übrigens für den Namen des Projektes verantwortlich. …weiterlesen