• Gut 2,2
  • 3 Tests
  • 51 Meinungen
Gut (2,0)
3 Tests
Gut (2,5)
51 Meinungen
Typ: Front­licht
Stromversorgung: Dynamo
Mehr Daten zum Produkt

Trelock LS 885 BIKE-i duo im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: integrierter Reflektor.
    Minus: unregelmässiger, schmaler Lichtkegel; schlechte Sichtbarkeit von der Seite.“

  • „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Platz 7 von 10

    „Erzeugt ein weitreichendes, aber nicht sehr helles und breites Lichtbild, punktet aber bei der Handhabung. Punktabzüge gab es für den einfachen Blechhalter.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Gute Wahl für FahrerInnen die schnell und Überland unterwegs sind.“


    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe 6/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Trelock LS 720 REEGO Rückleuchte schwarz 2020 Batterielampen hinten

    Ausführung: Rücklicht; Leuchtkörper: LED; Leuchtdauer: 600; Sichtbarkeit: 300 m; Stromquelle: Akku / Batterie; ,...

Kundenmeinungen (51) zu Trelock LS 885 BIKE-i duo

3,5 Sterne

51 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (27%)
4 Sterne
18 (35%)
3 Sterne
7 (14%)
2 Sterne
7 (14%)
1 Stern
6 (12%)

3,5 Sterne

51 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Trelock LS 885 BIKE-i duo

Typ Frontlicht
Leuchtstärke 40 Lux
Stromversorgung Dynamo
Leuchtmittel LED
StVZO-Zulassung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Trelock LS885 BIKE-i duo können Sie direkt beim Hersteller unter trelock.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hell, heller, noch heller

velojournal 6/2015 - Daher verzichtet der Hersteller auf die Ein-/Ausschalt-Automatik und empfiehlt, immer mit Licht zu fahren. Vor lauter Arbeit an den Lampen scheinen sich die Hersteller noch wenig Gedanken über die Halter gemacht zu haben. Alle sind noch sehr rudimentär. Wichtig wäre ein Mechanismus, der zuverlässig verhindert, dass sich Scheinwerfer unbeabsichtigt (zum Beispiel beim Hantieren in engen Veloabstellanlagen) auf «blendend» verstellt. …weiterlesen

Völker, seht die Signale!

velojournal 6/2010 - bendynamo-Ausführung mit Schalter und Ein-/ Aus-Automatik. Die Standlichtfunktion kann gewählt werden. Beim Trelock-Scheinwerfer stellt sich auch diese Frage nicht mehr, den gibt es nur noch mit dem ganzen Elektronikpaket, inklusive Standlicht. Grosse Unterschiede Auf den Testfahrten zeigten sich bei Helligkeit und Lichtkegel grosse Unterschiede. Als Referenz fuhren ein herkömmlicher Halogen- und das LED-Topmodell Supernova «E3» mit. …weiterlesen