Trekstor SurfTab theatre 13.3 Test

(Tablet PC ab 12'')
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
64 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 13,3"
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Betriebssystem: Android
  • Akkukapazität: 10000 mAh
  • Gewicht: 957 g
  • Erhältlich mit LTE: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Trekstor SurfTab theatre 13.3

    • video

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Bis hin zu 4K-Videos lassen sich beinahe alle gängigen Formate abspielen, einige davon auch von einer bis zu 32 GB großen MicroSD-Karte. Farbwiedergabe und Kontrast liegen in der oberen Mittelklasse, die Spielzeit mit über fünf Stunden ist top. Das Touchpad ist leider nicht völlig ruckelfrei zu bedienen und reagiert bei manchen Berührungen etwas zu schnell, was aber dem Filmgenuss keinen Abbruch tut.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Trekstor SurfTab theatre 13.3

  • TREKSTOR SURFTAB THEATRE 13.3 Android™ 6.0 Full-HD-IPS-Display 16 GB

    TREKSTOR SURFTAB THEATRE 13. 3 Android™ 6. 0 Full - HD - IPS - Display 16 GB

  • TrekStor SurfTab theatre 13.3 (33,8 cm) WiFi 16 GB incl. Tablet Stand NEU OVP

    TrekStor SurfTab theatre 13. 3 (33, 8 cm) WiFi 16 GB incl. Tablet Stand NEU OVP

  • TrekStor SurfTab theatre 13.3 (33,8 cm) WiFi 16 GB incl. Tablet Stand NEU OVP

    TrekStor SurfTab theatre 13. 3 (33, 8 cm) WiFi 16 GB incl. Tablet Stand NEU OVP

  • TrekStor SurfTab theatre schwarz 16GB WiFi Android Tablet PC 13,3 Zoll Display

    TrekStor SurfTab theatre schwarz 16GB WiFi Android Tablet PC 13, 3 Zoll Display

  • Trekstor SurfTab theatre 13.3 Wifi android 16GB

    Trekstor SurfTab theatre 13. 3 Wifi android 16GB

Kundenmeinungen (64) zu Trekstor SurfTab theatre 13.3

64 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
15
4 Sterne
14
3 Sterne
7
2 Sterne
9
1 Stern
19

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Nur für dezidierten Filmgenuss eine sinnvolle Wahl

Stärken

  1. schön großes Display
  2. bei Filmen lange Ausdauer

Schwächen

  1. Lichthöfe stören bei dunklen Szenen
  2. zu langsamer Prozessor
  3. relativ schwer selbst für diese Größe
  4. Sound etwas leise

Display

Bildqualität

Das mäßige Display ist noch das Highlight dieses Tablets: Die Auflösung von 166 ppi lässt es zwar zu, bei naher Betrachtung einzelne Pixel zu erkennen, aufgestellt in einiger Entfernung spielt das aber eine kleinere Rolle. Die Farbwiedergabe und der Kontrast sind für dieses Geld hingegen ordentlich.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Schade ist, dass die Helligkeit nicht ausreicht, um die starken Spiegelungen des Displays in sehr heller Umgebung zu kompensieren. Nutzer monieren zudem, dass man starke Lichthöfe in der unteren linken Ecke erkennen kann, was zumindest bei Filmen mit vielen dunklen Szenen stört.

Leistung

Schnelligkeit

Wenn es Dir ausschließlich auf Filmgenuss ankommt, kannst Du hier sorgenlos zugreifen - Videos werden anstandslos wiedergegeben. Die Oberfläche selbst und sogar der Touchscreen reagieren jedoch aufgrund des sehr schwachen 1,1-GHz-Prozessors recht träge. Schade ist, dass ausgerechnet YouTube nicht immer flüssig zu laufen scheint.

Speicherplatz

16 Gigabyte Speicher sind nicht gerade viel. Wenn Du das Tablet vor allem für Filme nutzt, kannst Du diese auf einer SD-Karte unterbringen. Allerdings wird selbst das bei hochauflösenden Spielfilmen schnell eng - und es gibt Berichte, dass nicht alle Speicherkarten akzeptiert werden. Zudem ist bei so wenig Speicher kaum Platz für Apps.

Mobilität

Gewicht

Natürlich ist das SurfTab theatre 13.3 allein durch seine Abmessungen und den großen Bildschirm ein stattliches Gerät. Das Gewicht darf also ruhig etwas höher sein. Mit fast 1 kg werden die Grenzen aber bei Weitem gesprengt. Das Tablet nutzt Du besser nur aufgestellt auf seinem Ständer.

Internet

Die Schnittstellen-Ausstattung ist in diesen Zeiten mittlerweile unwürdig. Gerade für das Übertragen riesiger Filme wäre WLAN nach 802.11ac Pflicht, doch das Tablet begnügt sich mit altem WLAN nach 802.11b/g/n. Das liefert nicht einmal ein Viertel der Durchsatzrate. Eine Mobilfunkschnittstelle für unterwegs gibt es auch nicht.

Akku

Selbst bei hochauflösenden Videos sind Laufzeiten von bis zu 5 Stunden möglich. Die Laufzeit bei aktiver Nutzung dagegen bewegt sich eher im Mittelfeld - da liefert der dicke 10.000-mAh-Akku weniger Power als die Kapazität erwarten lässt. Ein Minuspunkt ist das träge Aufladen des Akkus.

Das Trekstor SurfTab theatre 13.3 wurde zuletzt von Janko am überarbeitet.

Datenblatt zu Trekstor SurfTab theatre 13.3

Display
Displaygröße 13,3"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 166 ppi
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Prozessorleistung 1,1 GHz
Prozessortyp Intel Atom x3-C3200RK
Akku
Akkukapazität 10000 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 2 MP
Auflösung Frontkamera 0,3 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 957 g
Breite 34 cm
Tiefe 1 cm
Höhe 19,5 cm
Verbindungen
Erhältlich mit LTE fehlt
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
NFC
fehlt
Bluetooth
vorhanden
GPS fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen