i.Beat Move S 2.0 Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player
Lauf­zeit: 30 h
Gewicht: 28 g
Schnitt­stel­len: Mini-​USB
Mehr Daten zum Produkt

Trekstor i.Beat Move S 2.0 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Love: Der i.Beat Move S 2.0 ist kompakt und passt locker in jede Hosentasche; Die Tasten sind griffig und ermöglichen eine ordentliche Bedienung; Das integrierte Radio bietet eine praktische Sendersuche.
    hate: Die Verarbeitung kommt nicht an iPod & Co. heran; Die mitgelieferten Kopfhörer klingen verhalten; Für Filme ist das Display fast ein wenig zu klein.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Trekstor i.Beat Move S 2.0

Typ MP3-Player
Speichermedium Flash-Speicher
Laufzeit 30 h
Gewicht 28 g
Schnittstellen Mini-USB
Wiedergabeformate
  • WAV
  • WMA
Displaygröße 1,5"
Videofähig vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Trekstor iBeat Move S 2.0 können Sie direkt beim Hersteller unter trekstor.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

iPod + iTunes fest im Griff

iPod & more 4/2007 - Sobald ein iPod zur Datenaufnahme an den Computer angeschlossen wird, überspielt iTunes – je nach Voreinstellung – nicht nur den aktuellen Musik- und Videobestand, sondern synchronisiert auch die Uhrzeit des iPod mit der des angeschlossenen Computers. Damit die Uhr des iPod also stets korrekt arbeitet, sollten Sie die Uhrzeit Ihres Rechners richtig einstellen, denn Abschalten lässt sich die Zeitsynchronisierung nicht. …weiterlesen

Taschenspieler

Computer Bild 24/2010 - Dem günstigen Samsung YP-Q2 gelang der Testsieg in der unteren Preisklasse mit dem fünftbesten Ergebnis aller getesteten Geräte. Den Preis-Leistungs-Sieg holte der knapp 50 Euro teure TrekStor i.Beat move dank ordentlicher Ausstattung inklusive Radio und Mikrofon. Mit den beigelegten Kopfhörern liefern die meisten MP3-Spieler keinen optimalen Klang. Im Hörtest bekamen die Kandidaten dieses Vergleichs im Schnitt die Note 3,50, drei besonders gute Modelle erreichten immerhin eine 2,90. …weiterlesen

Wahlkampf

Audio Video Foto Bild 4/2008 - Archos 105 (2 GB) Der angenehm flache „Archos 105“ lag klanglich im Mittelfeld: Die Ohrhörer lieferten etwas schwache Bässe und nur wenige Höhen. Bei leisen Passagen störte Rauschen. Das Display zeigte Fotos und Videos zwar sehr hell, aber unscharf an. Bei der Wiedergabe von Musik wirkte der Bildschirm überladen und unübersichtlich. Ein eingebautes Mikrofon für Sprachaufnahmen und ein Radio fehlen. Philips GoGear SA4320 (2 GB) Der „Philips Go-Gear SA4320“ wirkt schon etwas betagt. …weiterlesen

Let the Music play!

connect Freestyle Nr. 1 (Mai/Juni 2011) - Hier kommt das volle MP3-Player-Programm: Smartphone-Feeling liefert der iPod touch. Guten Klang und gute Verarbeitung bietet der Sony Walkman S. Brauchbare Kopfhörer inklusive gibt's bei Philips, Sparfüchse können zum Trekstor ibeat greifen.Testumfeld:Im Test waren fünf MP3-Player. …weiterlesen

Sony macht das Rennen

MP3 flash 1/2012 - In unserem Vergleichstest aktueller MP3-/MP4-Player konnte sich die S-Serie von Sony souverän an die Spitze setzen.Testumfeld:Es wurden sechs MP3-Player getestet und 1 x mit „sehr gut“, 4 x mit „gut“ sowie 1 x mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Praxis sowie Messwerte und Klang. …weiterlesen