Befriedigend (2,8)
5 Tests
Sehr gut (1,2)
1.177 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: SSD
Schnitt­stel­len: M.2 (PCIe)
Garan­tie­zeit: 5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von PCIe SSD 220S

  • PCIe SSD 220S (1 TB) PCIe SSD 220S (1 TB)
  • PCIe SSD 220S (512 GB) PCIe SSD 220S (512 GB)
  • PCIe SSD 220S (256 GB) PCIe SSD 220S (256 GB)

Transcend PCIe SSD 220S im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,80)

    Platz 8 von 11
    Getestet wurde: PCIe SSD 220S (512 GB)

    Stärken: schnelles Schreiben von mittelgroßen und kleinen Dateien; sehr schnelle Zugriffsgeschwindigkeit.
    Schwächen: bis auf kleine Dateien etwas langsam beim Lesen; wenig Lese- und Schreibvorgänge. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (1,6)

    47 Produkte im Test
    Getestet wurde: PCIe SSD 220S (1 TB)

    Stärken: sehr gut beim Schreiben; gute Leseperformance.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test
    Getestet wurde: PCIe SSD 220S (512 GB)

    „Plus: schnell beim Lesen.
    Minus: gleichlautende SATA-SSD erhältlich; SSD-Utility fehlerhaft.“

  • „befriedigend“ (2,70)

    Platz 9 von 10
    Getestet wurde: PCIe SSD 220S (1 TB)

    Stärken: hohes Tempo beim Lesen und Schreiben kleiner Dateien; sehr schnelle Zugriffsgeschwindigkeit beim Lesen und Schreiben.
    Schwächen: etwas langsames Lesetempo bei großen Dateien; limitierte maximale Schreib- und Lesevorgänge.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Getestet wurde: PCIe SSD 220S (1 TB)

    Stärken: verfügt über M.2-Anschluss; im Vergleich zu anderen SSDs äußerst preisgünstig; große Speicherkapazität mit blitzschneller Übertragungsrate.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Transcend PCIe SSD 220S

  • Transcend TS256GMTE220S 256GB M.2 Ultra-Highspeed SSD für High-End-
  • Transcend 220S - 256 GB - M.2 - 3500 MB/s
  • Transcend »220S 256 GB« SSD Steckkarte" (256 GB)
  • TRANSCEND 256GB M.2 PCIe NVMe 220S
  • Transcend 220S M.2 NVMe SSD - 512GB
  • Transcend 220S 3D NAND M.2 NVMe SSD 256GB TS256GMTE220S
  • Transcend 256GB 420S 3500/2800 M.2 PCIe
  • Transcend 220S - Solid-State-Disk - 256 GB - intern - M.2 2280 -
  • Transcend SSD MTE220S 256 GB M.2 2280 PCIe 3.0 x4 (TS256GMTE220S)
  • Transcend SSD MTE220S 256GB NVMe PCIe Gen3 x4

Kundenmeinungen (1.177) zu Transcend PCIe SSD 220S

4,8 Sterne

1.177 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
883 (75%)
4 Sterne
165 (14%)
3 Sterne
59 (5%)
2 Sterne
12 (1%)
1 Stern
47 (4%)

4,6 Sterne

1.176 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei voelkner.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

PCIe SSD 220S

Solide, aber unspek­ta­ku­läre M.2-​SSD

Stärken
  1. extrem hohes Lesetempo
  2. 5 Jahre Garantie
Schwächen
  1. Schreibgeschwindigkeit bricht bei längeren Schreibprozessen ein
  2. mitgelieferte Software noch nicht ganz ausgereift

Die PCIe SSD 220S mit M.2-Anschluss fällt mit ihrem einfachen Platinendesign zwar nicht ins Auge, kann dafür aber beim Tempo durchaus punkten. Die Lesegeschwindigkeit fällt sehr hoch aus und auch bei normalen Schreibaufgaben zeigt sie gute Werte. Nur bei längeren Schreib- und Kopiervorgängen gibt es einen leichten Einbruch. Die mitgelieferte Software scheint noch nicht ganz ausgereift zu sein: Im Test der c't schlug das Klonen einer Windows-Installation fehl. Die SSD ist mit Kapazitäten bis 1 TB erhältlich und ist somit eher eine System- und Softwareplatte als ein performanter Massenspeicher für die Videobibliothek.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu Transcend PCIe SSD 220S

Technologie SSD
Schnittstellen M.2 (PCIe)
Abmessungen / B x T x H 80 x 22 x 3,58 mm
Garantiezeit 5 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Transcend PCIe SSD 220S können Sie direkt beim Hersteller unter transcend.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Spotlight Festplatten

com! professional - SAS kann im Full-Duplex-Betrieb arbeiten, also die Daten parallel über zwei Kanäle übertragen. 5 Armelektronik Der Actuator-Arm ist über ein Flexkabel mit der Elektronik verbunden. Über diese Leitung laufen alle Daten zur Ansteuerung des Positioniermechanismus und zu den Schreib- und Leseköpfen. Hier ist auch ein Verstärker zur Signalaufbereitung des Datenstroms angebracht. 6 Platter Als Platter werden die Magnetscheiben in der Festplatte bezeichnet. …weiterlesen