c't prüft Festplatten (5/2019): „SSD-Roundup“

c't
  • ADATA XPG Gammix S11 Pro (1 TB)

    • Technologie: Hybrid;
    • Schnittstellen: M.2 (PCIe);
    • Garantiezeit: 5 Jahre

    ohne Endnote

    „Der große Kühlkörper ... soll die Temperatur der SSD um bis zu 10 Grad verringern. ... die SSD hielt die Maximalgeschwindigkeit von mehr als 3,5 GByte/s über den Testraum von einer Minute. Auch bei Lesezugriffen auf zufällige Adressen reiht sich die SSD vorn ein. ...“

    XPG Gammix S11 Pro (1 TB)
  • Micron 1300 SATA (512 GB)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Garantiezeit: 3 Jahre

    ohne Endnote

    „Plus: Stützkondensator; M.2- und SED-Version.
    Minus: nur drei Jahre Garantie.“

    1300 SATA (512 GB)
  • Patriot Memory Viper VPN100 (1 TB)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: M.2 (PCIe);
    • Garantiezeit: 3 Jahre

    ohne Endnote

    „... Der schwarze Aluminium-Kühler trägt fast 10 Millimeter auf, an einen Einbau in einem Notebook ist nicht zu denken. Die hohe Leistung von rund 3,5 GByte/s beim Lesen und mehr als 3 GByte/s beim Schreiben hält die SSD über eine Minute lang durch. ...“

    Viper VPN100 (1 TB)
  • Seagate FireCuda 510 SSD (2 TB)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: M.2 (PCIe);
    • Garantiezeit: 5 Jahre

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Geschwindigkeit.
    Minus: nicht für Notebooks; SLC-Cache schnell voll.“

    FireCuda 510 SSD (2 TB)
  • Seagate IronWolf 110 SSD (3,84 TB)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Garantiezeit: 5 Jahre

    ohne Endnote

    „... das Gewicht von 80 Gramm beweist, dass hier viel Blech für die Wärmeableitung zum Einsatz kommt. Bei Schreib- und Lesezugriffen knabbert die Ironwolf an der SATA-Grenze, dabei begnügt sie sich mit rund 1,5 Watt. ...“

    IronWolf 110 SSD (3,84 TB)
  • Team Group T-Force Delta Phantom Gaming (500 GB)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA II (3Gb/s);
    • Garantiezeit: 3 Jahre

    ohne Endnote

    „... Beim Lesen reizt die SSD die SATA-Schnittstelle aus, beim Schreiben ist mit rund 515 MByte/s noch etwas Luft. Schwerer wiegt, dass die SSD bei geringer Last leise fiept.“

    T-Force Delta Phantom Gaming (500 GB)
  • Transcend PCIe SSD 220S (512 GB)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: M.2 (PCIe);
    • Garantiezeit: 5 Jahre

    ohne Endnote

    „Plus: schnell beim Lesen.
    Minus: gleichlautende SATA-SSD erhältlich; SSD-Utility fehlerhaft.“

    PCIe SSD 220S (512 GB)
  • Verbatim Vi550 S3 SSD

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA III (6Gb/s);
    • Garantiezeit: 3 Jahre

    ohne Endnote

    „... Die SATA-SSD erreicht beim Lesen gerade einmal 535 MByte/s, beim Schreiben nur 510 - da ist noch etwas Luft drin für die nächste Firmware. Auch bei Zugriffen auf zufällige Adressen sind die meisten anderen SATA-SSDs etwas schneller.“

    Vi550 S3 SSD
  • Western Digital WD Black SN750 NVMe SSD (1 TB, Ohne Kühlkörper)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: M.2 (PCIe);
    • Garantiezeit: 5 Jahre

    ohne Endnote

    „Plus: schnell beim Lesen.
    Minus: verwirrender Gaming-Mode; SLC-Cache schnell voll.“

    WD Black SN750 NVMe SSD (1 TB, Ohne Kühlkörper)
  • Western Digital WD Blue SN500 NVMe M.2 SSD (500 GB)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: M.2 (PCIe);
    • Garantiezeit: 5 Jahre

    ohne Endnote

    „Plus: günstig.
    Minus: nur mit PCIe-3.0x2 angebunden; kleiner SLC-Cache.“

    WD Blue SN500 NVMe M.2 SSD (500 GB)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Festplatten