• Befriedigend 2,6
  • 2 Tests
  • 59 Meinungen
Befriedigend (2,7)
2 Tests
Befriedigend (2,6)
59 Meinungen
Aufstellung: Steck­dose
WLAN-Standard: 802.11g, 802.11b, 802.11n, 802.11ac
Mehr Daten zum Produkt

TP-Link RE210 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,67)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 2 von 3

    Geschwindigkeitsgewinn (45%): „2,4 GHz: nicht. 5 GHz: in entfernten Räumen“ (3,78);
    Installation (35%): „Etw. umständlich, Netzwerkname ändern leicht“ (2,61);
    Sicherheit (10%): „Sicher, Passwort leicht zu ändern“ (1,00);
    Alltagstauglichkeit (10%): „Sehr praktisch, niedriger Stromverbrauch“ (1,39).

  • „befriedigend“ (2,67)

    Platz 2 von 3

    „Ob’s am kleinen Gehäuse liegt? Jedenfalls schaffte der TP-Link RE210 in keinem Test-Szenario auf 2,4 Gigahertz ein höheres Tempo als der Router alleine. Auf 5 Gigahertz brachte der kleine Repeater aber immerhin spürbare Tempovorteile – und zwar für Räume, die mehr als zwei Zwischenwände vom Router entfernt waren. Lob verdienen auch der niedrige Stromverbrauch und die einfache Einrichtung des Geräts.“

zu tplink RE210

  • TP-Link AC750 Gigabit Dualband WLAN Repeater RE210 (433 Mbit/s( 5GHz)+

    Dualband - Übertragung mit bis zu 750 Mbit / s, funkt nach dem neuen WLAN - AC - Standard, unterstützt alle 5 GHz ,...

Kundenmeinungen (59) zu TP-Link RE210

3,4 Sterne

59 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (37%)
4 Sterne
8 (14%)
3 Sterne
9 (15%)
2 Sterne
10 (17%)
1 Stern
9 (15%)

3,4 Sterne

59 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TP-Link RE210

Aufstellung Steckdose
WLAN-Standard
  • 802.11ac
  • 802.11n
  • 802.11b
  • 802.11g
Features
  • Externe Antennen
  • WPS-Taste

Weitere Tests & Produktwissen

Netze bauen

Audio Video Foto Bild 1/2016 - Die Datenraten der Repeater von TP-Link und Asus reichten dagegen allenfalls für einen DSL-16 000-Anschluss. Auch bei den Powerline-Adaptern gibt's Tempo-Unterschiede. Nur der Devolo-Adapter nutzt für die Anlieferung der Daten über die Stromleitung den derzeit schnellsten Powerline-Standard. Und nur der Devolo überträgt Daten auch über den Schutzleiter - so steht ein drittes Kabel für den Datenaustausch zur Verfügung. …weiterlesen

Netze bauen

Computer Bild 16/2015 - Stromleitungs-Netzwerkadapter mit WLAN bringen das Internet dahin, wo Router oder Repeater versagen. Der Trick: Für einen Teil des Transportweges "trampen" die Daten einfach auf dem Stromnetz des Hauses. Dafür sind zwei Adapter nötig: Einer hängt am Router, ein weiterer fischt in einem entfernten Raum die Daten wieder aus dem Stromkabel und sendet sie per WLAN aus. Wie gut das klappt, hat COMPUTER BILD getestet. …weiterlesen