Ø Sehr gut (1,3)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,3

(7)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: SDHC-​Card, SD-​Card
Speicherkapazität: 32 GB
Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10
Schreibgeschwindigkeit: 240 MB/s
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba Exceria Pro SDHC UHS-II im Test der Fachmagazine

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • 4 Produkte im Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Exceria Pro SDHC UHS-II 32GB

    „... Die hohe Schreib- und Lesegeschwindigkeit der SD-Karte ist gerade für ausdauernde Serienbildfolgen praktisch. So macht sich die hohe Investition bezahlt.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015

    „überragend“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Exceria Pro SDHC UHS-II 32GB

    „... Bei unseren Labortests erreichten wir mit echten Dateioperationen sagenhafte 203 MB/s Lesegeschwindigkeit und 153 MB/s beim Beschreiben. Das ist über zehnmal so viel wie Standardkarten, und diese modernste verfügbare Technik liefert mehr Durchsatz, als die anspruchsvollsten Kameras erwarten.“  Mehr Details

    • Notebooks & Mobiles

    • Erschienen: 02/2016
    • 2 Produkte im Test

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    • Media-Mixture.de

    • Erschienen: 02/2015

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Exceria Pro SDHC UHS-II 32GB

     Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Toshiba THN-N101K1280E6 128GB Exceria Pro N101 SD Karte

    Die 128 GB SDXC bietet unübertroffene Leistung, Datum * Kompatibel mit UHS - II - Klasse Bis zu 128 GB Speicherkapazität ,...

Kundenmeinungen (7) zu Toshiba Exceria Pro SDHC UHS-II

7 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Exceria Pro SDHC UHS-II

Typ
  • SD-Card
  • SDHC-Card
Geschwindigkeitsklasse Klasse 10
Schreibgeschwindigkeit 240 MB/s
Lesegeschwindigkeit 260 MB/s

Weitere Tests & Produktwissen

Welche Speicherkarte soll ich kaufen?

DigitalPHOTO 8/2012 - Das heißt: Viele ältere Digitalkameras unterstützen nur SD-Karten und können die größeren SDHC- oder SDXC-Karten nicht lesen. Andersherum ist das kein Problem: In neueren Kameras können Sie auch die alten SD-Karten weiterhin nutzen. Nicht nur die Kamera muss kompatibel sein, auch das Kartenlesegerät sollte den höchsten Standard unterstützen - also derzeit SDXC. Was besagen die Klassen, z. B. Class 4? …weiterlesen

Professionell

COLOR FOTO 8/2012 - Die Sony-XQD-Karten haben eine maximale Schreib- und Lesegeschwindigkeit von 125 MB/s und werden mit Kapazitäten von 16 bzw. 32 GB angeboten. Die schnellste CF-Karte ist momentan eine Lexar UDMA 7 1000x mit max. 150 MB/s. Wir testen in dieser Ausgabe 13 CF-Modelle an drei aktuellen SLR-Kameras sowie die XQD an der D4. Aufgenommen wurde im RAW- und Fine-JPG-Modus. Zum einen haben wir die Speicherzeit bei der 20er-Serie gestoppt, zum anderen die maximal mögliche Serie ermittelt. …weiterlesen

Den vollen Flash

fotoMAGAZIN Nr. 5 (Mai 2013) - Da alle drei XQD -Karten schneller sind als die CF-Karten verdienen sie sich den Testsieg. Die CF-Karten von Kingston und Transcend bekommen wegen ihres vergleichsweise niedrigen Straßenpreises den Preistipp. G L O S S A R UDMA: Ultra-Direct Memor y Access, Protokoll zur Datenübertragung. Die schnellsten CF-Karten unterstützen UDMA 7 (maximal 167 MB/s). VPG-20: Der Video Performance Guarantee-Standard garantiert eine kontinuierliche Datenrate für die Videoaufnahme. …weiterlesen

SD-Karten

FOTO & VIDEO DIGITAL 7-8/2012 (Juli/August) - Die 17, 24, 35 oder gar 50 Mbit/s müssen garantiert von der Karte geschrieben werden können, ansonsten gibt es Bildaussetzer oder defekte Dateien. Die Speed Class ist daher auf der SD-Karte hinterlegt und wird von Camcordern mit hohen Datenraten abgefragt. Ich möchte eine SD-Karte mit ausreichender Speed Class für meinen Camcorder kaufen, habe jedoch keine Bedienungsanleitung mehr. Woran erkenne ich die richtige? …weiterlesen