• ohne Endnote
  • 1 Test
195 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Touch­s­creen: Nein
Herz­fre­quenz­mes­ser: Nein
GPS-​Navi­ga­tion: Ja
Was­ser­dicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

TomTom Golfer 2 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Plus: Lesbarkeit; Messungen zu Hindernissen; grafische Darstellung des Grüns.
    Minus: sehr unregelmäßiges automatisches Umschalten von Loch zu Loch; automatisches Zählen des Schlags mit Vibration funktioniert nicht einwandfrei (zählt auch hier und da bei Probeschwüngen).“

zu Tom Tom Golfer 2

  • V7 PS14.0W9A2- 2E 14" Blickschutzfilter (16:9, 30,99 x 17,50 cm / 12,20 x 6,
  • V7 Videoseven V7 Privacy Filter - Blickschutzfilter für Notebook -
  • V7 Privacy Filter Blickschutzfilter für Notebook 35.8 cm 14.1" 310 x 175 mm
  • V7 Privacy Filter
  • V7 PRIVACY FILTER WS 14IN
  • V7 PRIVACY FILTER WS 14" (35,56cm)
  • V7 Privacy Filter - Blickschutzfilter für Notebook - 35.8 cm (14.1")
  • V7-WORLD V7 PS14.0W9A2-2E
  • V7 PS14.0W9A2-2N, Notebook, Rahmenloser Display-Privatsphärenfilter, LCD, 16:9,
  • V7 Privacy Filter - Blickschutzfilter für Notebook - 35.8 cm (14.1")

Kundenmeinungen (195) zu TomTom Golfer 2

3,8 Sterne

195 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
92 (47%)
4 Sterne
43 (22%)
3 Sterne
21 (11%)
2 Sterne
14 (7%)
1 Stern
25 (13%)

3,8 Sterne

195 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Tom Tom Golfer 2

Reine Gol­fuhr im Fit­ness­tra­cker-​Gewand

Stärken
  1. automatische Schlagerkennung und Distanzmessung
  2. viele vorinstallierte Golfplätze
  3. vergleichsweise günstig
  4. Armband austauschbar
Schwächen
  1. kaum Trackingfunktionen
  2. viele europäische Golfplätze nicht vorinstalliert

Die Golfer 2 SE ist einzig und allein als elektronischer Begleiter beim Golfspielen konzipiert. Abgesehen von den vorinstallierten Golfplätzen, GPS-Tracking, Schlagerkennung und dem manuell oder automatisch pflegbaren Scoreboard bekommt man hier nicht die sonst bei Sportuhren üblichen Funktionen wie Pulsmesser oder Schrittzähler. Immerhin ist die Uhr überraschend günstig zu haben und das Display ist angenehm groß. Einige Käufer bemängeln allerdings, dass viele europäische Golfplätze nicht von der Trackingfunktion unterstützt werden.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Sportuhren

Datenblatt zu TomTom Golfer 2

Alarm/Wecker vorhanden
Datumsanzeige vorhanden
Laufzeit bei GPS-Nutzung 11 h
Online-Funktionen vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Akkuladestatus vorhanden
1-Knopf-Steuerung vorhanden
Erhältlich mit Brustgurt fehlt
Countdown-Timer fehlt
Fettverbrennung fehlt
Fly-back Funktion fehlt
Stoppfunktion fehlt
Fitnesstest fehlt
Erholungszeit fehlt
Trainingspläne fehlt
Trainingstagebuch fehlt
Inaktivitätswarnung fehlt
Vorinstallierte Golfplätze vorhanden
Abstand zum Grün vorhanden
Hindernisanzeige vorhanden
Spielanalyse vorhanden
Automatische Scorekarte vorhanden
W.I.N.D. fehlt
Erhältlich mit Saphirglas fehlt
Automatische Schlagerkennung vorhanden
Akku
Solarbetrieb fehlt
Display
Beleuchtung vorhanden
Farbdisplay fehlt
Bedienung
Touchscreen fehlt
Tasten fehlt
Drehbare Lünette fehlt
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser fehlt
Pulsmessung per Brustgurt fehlt
Pulsmessung am Handgelenk fehlt
Distanzmesser vorhanden
Geschwindigkeitsmesser fehlt
Schrittzähler vorhanden
Kompass vorhanden
Unterstützte Sportarten
Lauftraining fehlt
Radfahren fehlt
Schwimmen/Tauchen fehlt
Golf vorhanden
Skifahren fehlt
Paddelsport/Rudern fehlt
Outdoor fehlt
Sonstige Funktionen
Kalorienverbrauch vorhanden
Schlafanalyse fehlt
Navigation
GPS-Navigation vorhanden
App & Kommunikation
Integrierter Musikplayer fehlt
Schnittstellen
Funk fehlt
Bluetooth vorhanden
USB vorhanden
WLAN fehlt
Abmessungen & Gewicht
Austauschbares Armband vorhanden
Gewicht 60,8 g
Gehäusegröße
Tiefe 1,37 cm
Robustheit
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Tauchtiefe 40 m

Weiterführende Informationen zum Thema Tom Tom Golfer 2 können Sie direkt beim Hersteller unter tomtom.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Voller Durchblick

GOLF JOURNAL - Die Preisunterschiede sind weniger gravierend als bei den Lasern. Die Längenangaben sind mit ein wenig Toleranz okay, einzig die Modelle von Bushnell bzw. Garmin ermittelten hier und da auffallend abweichende Entfernungen. Die »Golfer 2« von TomTom hat kleinere technische Schwächen, die den Gebrauch erschweren können, so sie denn auftreten. Gleiches gilt für die »T2« von Voice Caddy, die allerdings in den von uns bewerteten Eigenschaften zu überzeugen wusste. …weiterlesen