Thorens TD 402 DD 5 Tests

Gut (2,5)
Sehr gut (1,1)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Betriebs­art Manu­ell
  • Antrieb Direkt
  • Typ HiFi-​Plat­ten­spie­ler
  • Digi­ta­li­sie­rung Nein  fehlt
  • Pho­no­vor­stufe Ja  vorhanden
  • 78 U/min Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Thorens TD 402 DD im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 02.07.2021 | Ausgabe: 5/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: gute Ausstattung; harmonische Wiedergabe; Direktantrieb; leiser Betrieb; schickes Design.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 06.12.2019 | Ausgabe: Nr. 45 (Dezember 2019 - Februar 2020)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der TD402 DD ist klanglich auf einem gänzlich anderen Niveau, als seine Preisklasse vermuten läßt und die Möglichkeit, beim Tonabnehmer sich für einen erträglichen Aufpreis ‚noch oben zu strecken‘ ist mehr als verlockend ... Nüchtern betrachtet, darf man in dieser Preisklasse kein Top-HighEnd erwarten, aber was der ... Thorens hier klanglich bietet, läßt aufhorchen und der Spaß beim Hören ist mehr als nachhaltig.“

  • 67 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 3 von 3

    „Der Thorens-Newcomer kann mit einem supersauber laufenden Direktantrieb aufwarten und ist sogar mit einem eingebauten Phonoverstärker ausgestattet. Klanglich orientiert sich der TD 402 DD an den klassischen Direkttrieblern, die mit Antritt, Spielfreude und muskulöser Fülle jede Menge Energie ins Musikprogramm pumpen. Der serienmäßig eingebaute Audio-Technica-Tonabnehmer ist eine sehr gute Wahl fürs Geld ...“

  • ohne Endnote

    28 Produkte im Test

    Pro: hohe Klangqualität; leichte Inbetriebnahme; einfach zu bedienen.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 17.12.2019
    • Details zum Test

    89 von 90 Punkten; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: guter Klang; hervorragend verarbeitet; präziser Direktantrieb ohne Gleichlaufschwankungen; zuschaltbarer Phono-Vorverstärker; höhenverstellbare Füße zur Entkopplung; Cinch-Kabel nicht fest verbaut.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Thorens TD 402 DD

zu Thorens TD 402 DD

  • Thorens TD 402 DD Plattenspieler Hochglanz Schwarz
  • Thorens TD 402 DD Plattenspieler Nussbaum Hochglanz
  • B-Stock, Thorens TD 402 DD black; direktangetriebener „out-of-the-
  • Thorens TD 402 DD black; direktangetriebener „out-of-the-
  • Thorens TD 402 DD Plattenspieler mit MM Tonabnehmer und Phono Vorstufe,
  • Thorens TD 402 DD Plattenspieler mit MM Tonabnehmer und Phono Vorstufe,
  • Thorens TD 402 DD hochglanz schwarz Plattenspieler 44340
  • Thorens TD-402 DD *schwarz* TH59005
  • Thorens TD 402 DD Plattenspieler Schwarz Hochglanz
  • Thorens TD 402 DD Plattenspieler Schwarz Hochglanz
  • Thorens TD 402 DD Plattenspieler Hochglanz Schwarz

Kundenmeinungen (30) zu Thorens TD 402 DD

4,9 Sterne

30 Meinungen in 1 Quelle

4,9 Sterne

30 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Tho­rens-​Qua­li­tät jetzt auch mit Direkt­an­trieb

Stärken

  1. Analog-Plattenspieler mit Edel-Direktantrieb
  2. Carbon-Tonarm und MM-Tonabnehmer AT-VM95E
  3. Auto-Start/Stop, abschaltbarer Vorverstärker
  4. hochklassige Verarbeitung, markentypischer Look

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Die legendäre Plattenspieler-Marke steht für ostentativ robuste Chassis-Konstruktionen - und hochpräzise Laufwerke, bisher immer mit Riemenantrieb. Doch bietet Ihnen dieses neue Modell, erhältlich für einen nach Thorens-Maßstäben freundlichen Preis, unter dem großen Namen erstmals die Vorteile eines echten Direktantriebs. Welcher in Sachen Gleichlauf sofort punktet. Selbstverständlich macht sich durchgehend das exzellente Niveau der Verarbeitung bemerkbar, Komfort-Automatiken erleichtern den Abspiel-Alltag. Vielleicht werden Sie den vorinstallierten MM-Tonabnehmer Audio Technica AT-VM95E gegen ein noch wertigeres System austauschen wollen, was dank abnehmbarer Headshell unkompliziert gelänge. Weiterhin schwer akzeptabel erscheinen dürfte es einigen High-End-Puristen, dass man einen Phono-Vorverstärker integriert hat. Aber der gestattet Vinyl-Pragmatikern das direkte Andocken des Drehers an normale Hochpegel-Eingänge. Und ist ja abschaltbar.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Plattenspieler

Datenblatt zu Thorens TD 402 DD

Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Direkt
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung fehlt
78 U/min fehlt
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Phonovorstufe vorhanden
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Tonabnehmersystem mitgeliefert vorhanden
Auto-Stopp vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 42 cm
Tiefe 35,5 cm
Höhe 14,1 cm
Gewicht 5,8 kg
Weitere Daten
Kassettendeck fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Thorens TD 402 DD können Sie direkt beim Hersteller unter thorens.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf