Thömus Stromer Elite Power 48 4 Tests

Stromer Elite Power 48 Produktbild

ohne Endnote

4  Tests

0  Meinungen

ohne Note
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Thömus Stromer Elite Power 48 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: sehr starker Motor; erlaubt in der Ebene sehr hohe Geschwindigkeiten.
    Minus: Rahmen sehr hart zu fahren (Federgabel und gefederte Sattelstütze lohnen sich).“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Wer zu faul zum Treten ist, sollte wenigstens alibimäßig die Beine mitbewegen, wenn der Motor läuft!“

    • Erschienen: 19.11.2010 | Ausgabe: 6/2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der ‚Stromer‘ verbindet coole Optik mit einem rassigen Elektrovelo. Damit holt er auch die iPhone-Generation auf den Sattel und räumt bei den E-Bikes definitiv mit dem Pensionierten-Handicap-Image auf. Die Elektrovelo-Attribute sind geschickt im Design verborgen, durch seine Formensprache tritt der ‚Stromer‘ dennoch klar als Elektrovelo in Erscheinung. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Beim ‚Stromer‘ ist der Akku elegant im überdimensionierten Unterrohr des Rahmens versorgt, kann bei Bedarf aber einfach entnommen werden. ... Zu bemängeln gibt es einzig die etwas rudimentäre Akkuanzeige. Bleibt noch zu bedenken, dass man nicht immer alles haben kann: Während unser Testrad in der Ebene einen tollen Speed hinlegte, verlor es am Berg schon nach kurzer Zeit an Pfupf.“


    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe 6/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Thömus Stromer Elite Power 48

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Thömus Stromer Elite Power 48

Basismerkmale
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 20,8 kg
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Weitere Daten
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema Thömus Stromer Elite Power 48 können Sie direkt beim Hersteller unter thoemus.ch finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Stadt-Mamba

ElektroRad - Da kam es mir gerade recht, dass ich mir ein bisschen elektrische Unterstützung durch ein Dauertestrad holen konnte. Meine Wahl fiel auf das E-Sportster 20 von Scott: urban und sportlich, mit Bosch-System, das mich für den Dauertest interessierte. Außerdem ist das Sportster mit 22,4 Kilo im Vergleich zu vielen anderen ein eher leichtes E-Rad. So war meine Freude groß, als es endlich in Ismaning vor der "ElektroRad-Redaktion stand. …weiterlesen

Schnelle Stromer

active - Der tiefe Rahmen erleichtert Auf- und Absteigen, auf Lenkbefehle reagiert das Flyer punktgenau, bleibt auch bei hohem Tempo laufruhig. Die kleinen, dicken Reifen filtern Vibrationen, die gut gefederte Sattelstütze schont den Rücken. Um den Komfort etwas zu verbessern, könnte Flyer ergonomische Griffe auf einen leicht gekröpften Lenker stecken. Der Panasonic-Antrieb gefällt, die Alfine-Naben-Schaltung wechselt flott die Gänge. Über 50 Kilometer weit schiebt das Flyer durch hügeliges Terrain. …weiterlesen

Die Mountainbike-E-volution

Fahrrad News - Ja, sie sind angekommen, mitten drin in der Bike-Szene: die Elektromotoren. E-Bikes, genauer gesagt Pedelecs für den Offroad-Betrieb, gehören inzwischen bei zahlreichen Herstellern mit zum Programm. Die Konzepte der Produzenten unterscheiden sich dabei ebenso deutlich wie die einzelnen Sparten der Bike-Branche an sich. Unser Test präsentiert vier E-Mountainbikes, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.Testumfeld:Im Test befanden sich vier E-Mountainbikes. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf