• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Fotoruck­sack
Material: Kunst­stoff, Nylon
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Urban Access 15

Viel Platz, schnel­ler Zugriff, gepols­terte Gurte und Schutz vor Regen­güs­sen

Stärken

  1. jede Menge Stauraum
  2. schneller Zugriff von links und rechts möglich
  3. guter Schutz des Equipments vor Feuchtigkeit

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Beim Urban Access 15 von Think Tank Photo handelt es sich um einen Fotorucksack, der Platz für eine Spiegelreflex- oder Systemkamera mit einem 70-200mm-Tele sowie zwei bis drei weitere Objektive und ein Blitzgerät. Als Beispiel-Befüllung gibt der Hersteller folgende Kombination an: Sony Alpha 7R III mit 70–200mm f/2.8, 24–70mm f/2.8, 16–35mm f/2.8, 90mm f/2.8 Macro und einem HVL-F43M. Das integrierte Notebookfach bietet Platz für ein 15-Zoll-Laptop. An beiden Seiten des Rucksacks befinden sich Klappen, die Ihnen den Zugriff sowohl von rechts als auch von links ermöglichen. Für hohen Tragekomfort sorgen die gepolsterten und verstellbaren Tragegurte. Sowohl Brust- als auch Hüftgurt lassen sich entfernen, falls diese nicht benötigt werden. Besonderen Schutz erhält Ihr Equipment dank der wasserabweisenden Imprägnierung sowie einer wasserdichten Beschichtung am Boden. Sollten Sie einmal in stärkere Regengüsse geraten, liegt außerdem eine Regenhülle bei. Für aktuell rund 270,- Euro können Sie dieses Modell in Fachgeschäften und Onlineshops erwerben.

zu Think Tank Photo Urban Access 15

  • Urban Access 15 Rucksack für Sony, Fuji, Canon, Nikon, DSLR, spiegellos

    Zwei schnell zugängliche Seitenteile mit Zugang auf der Rückseite Spezielle Laptoptasche für 33 cm (13 Zoll) Laptops ,...

  • Think Tank Urban access backpack 15

    (Art # 34823)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Think Tank Photo Urban Access 15

Typ Fotorucksack
Gewicht 1800 g
Material
  • Nylon
  • Kunststoff
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
  • Zubehörfach
  • Wasserabweisendes Material
Innenmaße (B x T x H) 290 x 140 x 370 mm
Außenmaße (B x T x H) 340 x 230 x 520 mm
Farbvarianten Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Think Tank Photo Urban Access 15 können Sie direkt beim Hersteller unter thinktankphoto.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Für die mittelgroße Ausrüstung

FOTOTEST Nr. 4 (Juli/August 2012) - In der Fototasche für die mittlere Ausrüstung sollte Plat z sein für eine Spiegelreflex-Kamera mit angeset ztem Objektiv, ein bis zwei Objektive, einen Aufsteckblit z, einiges Zubehör sowie ein paar persönliche Dinge. Nach diesen Maßgaben haben wir Fototaschen bei verschiedenen Herstellern geordert. Wie bei jedem anderen Transportmittel gibt es natürlich auch bei Fototaschen sehr unterschiedliche Varianten. Sie unterscheiden sich nicht nur durch Größe oder Farbe. …weiterlesen

Lowepro Dryzone 200

DigitalPHOTO 7/2012 - 100 Prozent wasserdicht soll er sein, der Dryzone 200. Und das sogenannte Drypod, ein wasserdichtes Fach im Rucksackinnern, ist es auch. Es besteht aus plastikbeschichtetem Nylon und wird verschlossen mit einem wasserdichten TIZIP-Spezialreißverschluss der Firma Titex (Spezialist für wasserdichte Reißverschlüsse Made in Germany). Das Drypod ist die mittlere Lage im dreischichtigen Aufbau des Dryzones. …weiterlesen