• Gut 1,6
  • 3 Tests
  • 17 Meinungen
Gut (1,6)
3 Tests
ohne Note
17 Meinungen
Gaming-Maus: Ja
Kabelgebunden: Ja
Max. Sensor-Auflösung: 16000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Thermaltake Tt-eSports Level 10 M Advanced im Test der Fachmagazine

  • Note:1,74

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 9

    „Plus: Ausstattung (Sensor/RGB-Beleuchtung); unter 1 mm Lift-Off-Distanz.
    Minus: Ergonomie (Design/Palm-Grip).“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: im Vergleich zum Vorgänger leichter (aber immer noch kein Leichtgewicht), ergonomisch weiterentwickelt und günstiger; Handballenauflage in der Höhe anpassbar; zehn Tasten, darunter praktische Vierwegewippe; vielseitig nutzbare Software mit Makro- und Profilfunktionalität ... anpassbare und leuchtstarke RGB-Beleuchtung mit drei Zonen.
    Negativ: reine Rechtshändermaus; Daumentasten sehr weit gespreizt angeordnet, DPI-Anzeige ungünstig angeordnet; chemischer Geruch verfliegt auch nach Tagen nicht.“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

zu Thermaltake Tt-eSports Level 10 M Advanced

  • Thermaltake Tt Esports Level 10M Fortgeschrittene RGB Gaming Maus MS290

Kundenmeinungen (17) zu Thermaltake Tt-eSports Level 10 M Advanced

4,0 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (41%)
4 Sterne
4 (24%)
3 Sterne
4 (24%)
2 Sterne
2 (12%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Thermaltake Tt-eSports Level 10M Advanced

Thermaltake MO-LMA-WDLOBK-01

Für wen eignet sich das Produkt?

Die Level 10M Advanced von Thermaltakes Gamingsparte Tt-Esports platziert sich an der Spitze des reichhaltigen Angebots an Gaming-Nagern des Herstellers. Angesprochen werden primär Turnierspieler, aber auch für Gelegenheitsspieler mit hohen Ansprüchen hat sie was zu bieten - vor allem, wenn man Probleme mit schwitzigen Händen hat.

Stärken und Schwächen

Das Design erinnert etwas an die bekannte R.A.T.-Reihe von Madcatz, ist aber nicht ganz so verspielt. Das martialisch-mechanische Design hat bei der Level 10 M Advanced aber auch einen praktischen Hintergrund: Die Auflagefläche und die Grundplatte sind voneinander getrennt, sodass ein Luftraum in der Mitte entstehen kann, der dann über kleine Einlässe auf der Oberseite Frischluft zur Handfläche befördert. Diese clevere Formidee beugt Schweißausbrüchen vor. Außerdem lässt sich die Oberseite etwas kippen und so für maximalen Komfort justieren. Die technische Ausstattung ist typisch für Gamingmäuse der Oberklasse: Lasersensor mit 16.000 dpi sowie ausdauernde Omron-Switches unter den Haupttasten. Die matte Kunststoff-Oberfläche des Gehäuse wirkt allerdings wenig wertig.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei Amazon kostet die Tt-eSports Level 10M Advanced zum Marktstart heftige 79 Euro. Der US-Preis liegt laut Thermaltake bei 69 Dollar, was schon vernünftiger wäre, aber immer noch nicht für Begeisterungsstürme sorgt. Das Alleinstellungsmerkmal in Form des Belüftungssystems könnte aber durchaus den Aufpreis wert sein, wenn man Probleme mit schwitzigen Händen hat. Legt man keinen Wert darauf, findet man auch viele gute Alternativen in niedrigeren Preisregionen, zum Beispiel bei Roccat und Logitech.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Thermaltake Tt-eSports Level 10 M Advanced

Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Modifizierbares Gehäuse vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 16000 dpi
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MO-LMA-WDLOBK-01

Weitere Tests & Produktwissen

Wer spielt mit mir?

PC Games Hardware 7/2016 - Tt Esports Level 10M Advanced: Bunt beleuchtete, Palm-Grip-optimierte Designermaus. Die zweite Weiterentwicklung eines populären Mausmodells kommt von Tt Esports. Mit der Level 10M Advanced präsentiert man eine technisch und ergonomisch erweiterte Level 10M. Verantwortlich für die auf 16.000 Dpi gesteigerte Abtastleistung des Avago ADNS-9800 ist eine 32 Bit ARM-MCU, die zusätzlich bei der Speicherung der fünf Profile sowie der Tasten oder Textmakros hilft. …weiterlesen