• Sehr gut 1,3
  • 1 Test
  • 33 Meinungen
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,3)
33 Meinungen
DAB+: Nein
UKW: Ja
Internetradio: Nein
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Lautsprecher: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Teufel Ultima 20 Kombo im Test der Fachmagazine

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 12/2019
    • Seiten: 3

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer eine klassische Stereoanlage mit modernem DAB+-Digitalradioempfang, Bluetooth und CD-Player in Kombination mit sehr guten Lautsprechern sucht, ist bei der Teufel-Kombi Ultima 20 genau richtig. Der CD-Receiver bietet Zugang zu zahlreichen Musikquellen und ausreichend Anschlüsse für weitere Zuspielgeräte. Die schicken Regallautsprecher bieten eine ... gute Sprachverständlichkeit auch bei höherer Lautstärke.“  Mehr Details

zu Teufel Ultima 20 Kombo

  • Teufel Theater 500S Schwarz Stereo Lautsprecher Musik Sound Hochtöner

    Theater 500S

  • Teufel Ultima 20 Kombo (2019) Schwarz Stereo Lautsprecher Musik Sound Hochtöner

    Kompakte Stereo - Anlage der Spitzenklasse für Musik, TV - Ton, Radio und Games Starker 80 Watt - Verstärker für hohe, ,...

Kundenmeinungen (33) zu Teufel Ultima 20 Kombo

4,7 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
25 (76%)
4 Sterne
6 (18%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (6%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ultima 20 Kombo

Fair bepreistes Stereo-Set

Stärken

  1. Ultima 20-Boxen mit ausgewogenem Klang
  2. Receiver mit vielen Abspielmöglichkeiten, inkl. Bluetooth
  3. sauber verarbeitet
  4. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. keine Netzwerk-Funktionen

Teufels Ultima 20 richtet sich an all jene, die eine schicke und klangstarke Stereoanlage fürs Wohnzimmer suchen, die gleichzeitig bezahlbar ist. Mit der Kombo erhalten Sie ein Stereolautsprecher-Set, welches in Tests bereits gut abgeschnitten hat, und einen CD-Receiver. Dieser kann außerdem per UKW-Tuner, USB oder AUX bedient werden, während der mitgelieferte Dongle das Gerät Bluetooth-fähig macht. Die passenden Lautsprecherkabel und eine Fernbedienung legt Teufel dem Lieferumfang bei. An der Rückseite befinden sich zudem Cinch-Eingänge für externe Geräte. Erste Rezensenten loben das gute Preis-Leistungs-Verhältnis des Systems, was man vom Hersteller durchaus gewohnt ist. Mögen Sie es eine Nummer kleiner und preiswerter, greifen Sie zur Kombo 22, mehr Raumklang gibt es mit der Kombo Ultima 40.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Teufel Ultima 20 Kombo

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Kassettendeck fehlt
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Separat
Leistung
Leistung (RMS) 50 W
Empfang
DAB+ fehlt
DAB vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
RDS vorhanden
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth vorhanden
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
ChromeCast fehlt
Multiroom
DTS-PlayFi fehlt
FlareConnect fehlt
HEOS fehlt
MusicCast fehlt
Sprachsteuerung
Siri fehlt
Google Assistant fehlt
Alexa fehlt
Bixby fehlt
Ausstattung
Wecker fehlt
Sleeptimer fehlt
Display vorhanden
Displaydimmer fehlt
aptX vorhanden
Karaoke-Funktion fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne vorhanden
Subwoofer vorhanden
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Kartenleser fehlt
Weitere Produktinformationen: Besteht aus: 2x Regal-Lautsprecher UL 20 Mk3 18, 1x CD Receiver KB 42 BT, 1x Kombo 42 Bluetooth Dongle, 1x Fernbedienung KB 42 RC. Kabel und Antennen sind ebenfalls vorhanden.

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel Ultima 20 Kombo können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Toller Sound für jeden Zweck

MP3 flash 3/2013 - So eignen sich die schlanken und edlen Geräte von Samsung und Sony perfekt fürs Reisegepäck, etwas größer fallen da schon Bose und Pioneer aus. Noch größere Kaliber sind die Beatbox Portable von Beats by Dr.Dre und TDK A73. Mit Go+Play Wireless setzt Harman Kardon das erfolgreiche Konzept des Henkelmanns mit Edelstahlgriff im Edeldesign fort. Und als Außenseiter - doch dadurch keineswegs weniger interessant - haben wir den RV-NB90E von JVC im Test. …weiterlesen

Kompakt-Klasse

Audio Video Foto Bild 4/2010 - › Wo werden die Boxen aufgestellt? Die Stereoboxen sollten in geringem Abstand rechts und links neben dem Fernseher aufgestellt werden. Das klappt aber nicht mit allen Anlagen. Die Lautsprecherkabel der Muvid und JVC sind nur einen Meter lang und lassen sich nicht problemlos verlängern. Der Grund: Die Kabel sind fest an den Boxen montiert und haben spezielle Stecker. Die Subwoofer von Muvid, Samsung und Sony geben nur die tiefen Töne wieder. …weiterlesen

Kleine Künstler

SFT-Magazin 10/2015 - So können die kompakten Komplettsysteme bequem auf einem Sideboard platziert und komfortabel vom Sofa aus per Fernbedienung gesteuert werden. Wie bereits erwähnt, sind moderne Micro-Anlagen mit allerlei technischen Feinheiten ausgestattet. Zum Standardrepertoire gehören beispielsweise analoge Ein- und Ausgänge für Handy und Kopfhörer, Bluetooth, Radioempfang und oft auch die Wiedergabe von einem USB-Medium. …weiterlesen

Izzy living

AUDIO 2/2016 - Und wenn, bedeutet das noch nicht, dass sie auch beim Musikhören alles mit einer App machen wollen. Für sie hat Philips jetzt eine Anlage gebaut, die dem allgemeinen Trend folgt, wenn es um drahtlose Musikwiedergabe in mehreren Räumen geht. Doch in Sachen Bedienkonzept heben sich die Holländer vom Rest der Branche ab: Eine App ist nicht erforderlich, um mit dem Izzy-System drahtlos Sound im ganzen Haus zu verteilen. …weiterlesen

Vom Heimnetz auf die HiFi-Anlage

PCgo 12/2013 - Die gibt es für Android- bzw. iOS-Smartphones und -Tablets. Für Android-Geräte führen Sie einfach eine Suche in Google Play mit den Suchbegriffen "DLNA" oder "UPnP" durch. Um entsprechende Apps für iOS-Geräte zu finden, ist die Suche im iTunes-App Store nicht geeignet, da Begriffe wie"dlna" oder"upnp" scheinbar nicht verschlagwortet sind. Verwenden Sie stattdessen eine externe Suchmaschine wie Google oder Bing, und suchen Sie mit Wortkombinationen wie zum Beispiel "upnp iphone" oder "dlna ipad". …weiterlesen

Auf die Größe kommt‘s nicht an

Audio Video Foto Bild 10/2013 - Das lässt sich in sämtlichen Anlagen einfach programmieren. Außer der Onkyo haben zudem alle eine Weckfunktion an Bord - so wacht der Nutzer etwa mit seinem Standard-UKW-Radiosender auf. Klangfreuden Und der Sound? Natürlich kann man von einer Mini-Anlage nicht die gleiche Leistung erwarten wie von einem ausgewachsenen 7.1-System. Doch insgesamt überraschte der Klang aller Testkandidaten: Groß und angenehm bis hin zu voll und dynamisch tönte es aus den kleinen Lautsprechern. …weiterlesen

Platz-Konzert

Audio Video Foto Bild 9/2010 - [c d l] Fazit Ein gelungener Auftritt: Die winzige Philips-Anlage klingt gut und lässt in puncto Ausstattung kaum Wünsche offen. Ihre Alu-Front und das schöne Holz der Boxen sind für das Testergebnis zwar unerheblich, sehen aber richtig gut aus. Die Grundig-Anlage bietet Ohr und Auge deutlich weniger, liefert aber akzeptablen Klang zum Kampfpreis. MP3-Player-Docks lassen sich an jede beliebige Stereoanlage anschließen. …weiterlesen