Teufel Move BT (2019) Test

(Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer)
  • Sehr gut (1,3)
  • 2 Tests
  • 05/2019
22 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: In-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Bluetooth
  • Geeignet für: HiFi
  • Ausstattung: aptX, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung
  • Gewicht: 17 g
  • Akkulaufzeit: 20 h
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Teufel Move BT (2019)

    • InfoDigital

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... die lineare Abstimmung mit leichter Bassanhebung soll für ausgewogenen Klang mit dem nötigen Drucken sorgen, um auch im Außeneinsatz voll und dynamisch zu klingen. ... das schweißtreibendste Training die nach IP-54-Norm spritzwassergeschützten Kopfhörer laut Unternehmensangabe problemlos mit. ... Bis zu 20 Stunden hält der integrierte Akku aus ...“

    • funkkopfhoerer-infos.de

    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    5,4 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    Plus: klarer, ausgewogener Klang; lange Akkulaufzeit; fester Sitz; viele Passstücke im Lieferumfang; Schutz vor Staub und Spritzwasser; praktische Reinigungsröhre.
    Minus: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Teufel Move BT (2019)

  • Teufel Move BT Schwarz Kopfhörer Musik Stereo Headphones Sound Klinke Earphones

    Wireless High Definition In - Ear - Kopfhörer mit Linear - HD - Treiber und effektiver Außenschalldämpfung Neu: ,...

  • Teufel Move BT Bluetooth In-Ear Kopfhörer, Bluetooth, bis 20h Akkulaufzeit,
  • Teufel Move BT Bluetooth In-Ear Kopfhörer, Bluetooth, bis 20h Akkulaufzeit, Weiß
  • Teufel Move BT Schwarz Kopfhörer Musik Stereo Headphones Sound Klinke Earphones

    Wireless High Definition In - Ear - Kopfhörer mit Linear - HD - Treiber und effektiver Außenschalldämpfung Neu: ,...

Kundenmeinungen (22) zu Teufel Move BT (2019)

22 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
14
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
3
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Move BT (2019)

Flexibel, ausdauernd und klangstark

Stärken

  1. klingt ausgewogen und klar
  2. viel Zubehör im Lieferumfang
  3. lange Akkulaufzeit (12h im Test)
  4. einfache Steuerung mit 3-Tasten-Fernbedienung

Schwächen

  1. Grundrauschen bei leisen Passagen

Um die optimale Passform für Ihr Ohr zu finden, liegen dem Teufel Move BT (2019) Silikon-Aufsätze in vier und Gummihaken in drei verschiedenen Größen bei. Dem Tester von „funkkopfhoerer-infos.de“ reicht das: Ein bisschen „herumprobieren“ ist unerlässlich, doch mit den passenden Adaptern erwartet Sie ein sicherer und bequemer Sitz. Pluspunkte gibt es für die lange Akkulaufzeit und die mitgelieferte Röhre, in der Sie die Silikon-Aufsätze bequem und schnell reinigen können. Überzeugend auch der Klang: Im Test ist die Rede von Bässen, die zwar kräftig, aber nicht zu kräftig sind, so dass Mitten und Höhen ebenfalls zu ihrem Recht kommen. In Summe klingt es harmonisch, klar und detailliert, so das Fazit des Redakteurs.

Datenblatt zu Teufel Move BT (2019)

Akkulaufzeit 20 h
Ausstattung Fernbedienung, Mikrofon, Wasserabweisend, aptX
Bauform Geschlossen
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Geeignet für HiFi
Gewicht 17 g
Nennimpedanz 16 Ohm
Schalldruck 100 dB
Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

DJ-Kopfhörer: Am Ohr der Zeit DJ Guide 1/2011 - Für alle anderen gibt es trotzdem gute Nachrichten: Auch die Normalausführung des ATH-Pro 500 sieht nicht schlecht aus, ist robust und ihr Geld wert. Roland RH-D30 Dass auch die Synthesizer-Schmiede Roland unter ihren sage und schreibe elf verschiedenen Kopfhörern auch zwei DJ-Modelle im Programm hat, dürfte den wenigsten Anwendern bekannt sein. Schade, denn insbesondere das große Modell RH-D30 macht in der Kanzel eine prima Figur. …weiterlesen


M-Audio IE-10, IE-20XB & IE-30 Beat 2/2007 - Nun vertreibt M-Audio drei universelle Earphones des Herstellers unter eigenen Namen, die auch für Normalsterbliche erschwinglich sind. Das günstigste Modell, der IE-10 ist ein 1-Wege-In-Ear-Monitor mit einem einzelnen Fullrange-Druckkammertreiber. Die Außengeräuschdämpfung entspricht mit -26 dB der des Top-Modells IE-30. Der Frequenzgang beginnt wie bei den beiden teureren Modellen bei 20 Hz, endet aber bereits bei 13 kHz. …weiterlesen


High Fidelity im Ohr AUDIO 10/2006 - Durch das S-Logic-Verfahren soll der tatsächliche Schalldruck drei bis vier Dezibel geringer sein als die empfundene Lautstärke. Der Bass geht schön tief, allerdings zischt es zu sehr in den Höhen. Koss MV-1 „Hearing is believing“, so lautet der offizielle Werbeslogan von Koss. Manchmal aber will man seinen Ohren gar nicht so recht trauen. Im Falle des MV-1 zum Beispiel. Der schwere und solide, geschlossene Kopfhörer soll speziell für professionelle Studioarbeiten entwickelt worden sein. …weiterlesen


Großes Test-Spezial: 60 Kopfhörer AUDIO 2/2006 - Wer einen guten Porti-Hörer für die schutzbedürftigen Trommelfelle des Nachwuchses sucht – hier ist einer. Tricky: Rund um die Membranen hat Sony eine Spule für die Kabel eingelassen. Am besten stellt man sich dies wie ein Jojo mit Federn vor: einfach ziehen, oder auf Knopfdruck einrollen lassen. Klasse Idee. Zudem eine Alternative für Menschen, die In-Ohr-Stöpsel nicht lieben. Diese Ohrclips sind leicht und auf Stimmpräsenz ausgerichtet. …weiterlesen


„Ab 46 Euro klingt es gut“ - HiFi-Kopfhörer Stiftung Warentest (test) 2/2007 - Das stellt nicht zufrieden. Immerhin taugt der Prozessor über die Analogeingänge auch als Verstärker für zwei Kopfhörer. Der Tragekomfort stimmt Während sich die Prüfpersonen über den Klang der getesteten Modelle weitestgehend einig waren, sah das beim Tragekomfort schon anders aus: Von Person zu Person, genauer von Kopf zu Kopf, gibt es abweichende Bewertungen. Bemerkte ein Prüfer bei einem Hörer einen spürbaren Druck auf den Ohren, fand der andere den Sitz mögli- cherweise angenehm. …weiterlesen


„Eingesteckt und aufgesetzt“ - InEar-Kopfhörer HiFi Test 1/2009 - Der Bügel dagegen bietet eher auf großen Köpfen Halt, was etwas widersprüchlich erscheint. Wenn er allerdings einmal passt, ist er auch in längeren Hörsitzungen wegen seines geringen Gewichts nahezu unauffällig. Hier kann er seine volle Klangqualität entfalten. Diese reicht von konturierten Bässen bis hin zu fein gezeichneten Höhen, der für die meisten Stimmen so wichtige mittlere Frequenzbereich ist allerdings deutlich unterrepräsentiert. …weiterlesen