• ohne Endnote

  • 0  Tests

    2  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: End­stufe
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 8
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Acht High-​End-​Leis­tungs­ver­stär­ker in einem Gehäuse

Stärken
  1. verzerrungsarmer Class-D-Endverstärker, insgesamt 800 Watt für Heimkino-Arrangements
  2. acht diskret aufgebaute Endstufen entsprechend acht Kanälen, jeweils 100 Watt an 4 Ohm
  3. Kühlungskonzept ohne Lüfter - keine störenden Lüftungsgeräusche
  4. massiv konstruiertes Gehäuse mit Aluminiumfront, analoge VU-Meter als Designelemente
Schwächen
  1. Gehäuse-Formfaktor mit geringen Abmessungen nicht für alle Anlagen-Zusammenstellungen ideal

Zum Glück nutzen die Berliner Lautsprecher-Bauer ihr geballtes Akustik-Know-how gelegentlich für weitere Audio-Produkte. Sonst gäbe es einen solch kompakten, sorgfältig entwickelten und mit exzellenten Komponenten gespickten Heimkino-Endverstärker vielleicht nicht dermaßen günstig. Bis zu acht Lautsprecher kann er mit jeweils 100 Watt an 4 Ohm befeuern, was sich beispielsweise für die Reproduktion von Formaten wie Dolby Digital True HD oder DTS HD Master anbietet. Class-D-Technologie von Texas Instruments minimiert Verzerrungen, gewährleistet neben der Klang-Feinzeichnung aber auch eine gewisse Klang-„Wärme“. Im übertragenen Sinne, denn die Konstruktion kommt ohne Lüfter aus. Nicht genug damit, Verarbeitung und Design passen ebenfalls.

von Richard Winter

zu Teufel AmpStation

  • Teufel AmpStation Silber

Kundenmeinungen (2) zu Teufel AmpStation

4,4 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Teufel AmpStation

Technik & Leistung
Typ Endstufe
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 8
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 27 cm
Tiefe 25 cm
Höhe 6,5 cm
Gewicht 2,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel AmpStation können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: