Diginova 10 HD+ Produktbild
  • Gut 1,8
  • 2 Tests
  • 125 Meinungen
Sehr gut (1,4)
2 Tests
Gut (2,3)
125 Meinungen
Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Telestar Diginova 10 HD+ im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Kauf-TIPP“

    4 Produkte im Test

    „Der Telestar Diginova HD+ ist ein für HD-Programme ideal geeigneter Receiver, der zudem praktische Mehrwerte etwa in Bezug auf Aufnahmemöglichkeiten und Netzwerkfähigkeiten bietet. Das Komfortbedienkonzept mit redaktionell gebotener und automatisch integrierter Aktualität kann fast einschränkungslos überzeugen.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Telestar Diginova 10 HD bietet erstklassige Bild- und Tonqualität, einfache Bedienung und Pay-TV-Empfangsmöglichkeit via Conax und CI. Der kompakte Empfänger zeichnet sich zudem durch einen sehr übersichtlichen EPG und Anschlussmöglichkeiten für externe Datenträger via USB aus.“

Kundenmeinungen (125) zu Telestar Diginova 10 HD+

3,7 Sterne

125 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
57 (46%)
4 Sterne
29 (23%)
3 Sterne
18 (14%)
2 Sterne
10 (8%)
1 Stern
11 (9%)

3,7 Sterne

123 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Fernbedienung

    von norbert68
    • Vorteile: gute Ausstattung, gute Abmaße, kompakt, gute Optik, elegantes Design, einfach zu bedienen
    • Nachteile: Fernbedienung zu groß und schlechte Verarbeitung, total billige Fernbedienung
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    Das Gerät Diginova 10 HD plus ist ein gutes Gerät. Preis Leistung ist super. Einfach zubedienen. Großes Minus muß ich leider der Fernbedienung geben.1) viel zu groß. 2)Extrem billig verarbeitet. Der obere Deckel ist an den Seitenkanten scharf. Diese Fernbedienung ist die schlechste wo ich jemals in der Hand hatte.Total globig und unhandlich.Da das Gerät gut ist gebe ich es nicht zurück. Suche allerdings nach einer alternative bezüglich anständiger Fernbedienung.

    Auf diese Meinung antworten
  • Gutes Bild - Schnelle Installation

    von Uwe Bremen
    • Vorteile: Installation
    • Nachteile: USB nur FAT 32
    • Ich bin: Privatanwender

    Habe es mir erst gestern gekauft. Preis-Leistung GUT. Bildqualität GUT. Ton GUT. Sehr schnelle Installation und gute Beschreibungen, so dass man recht schnell alles findet. HD Programme wurden schnell gefunden. Über Astra hatte ich 980 Sender- und 280 Radio Programme gefunden.

    Nachteil: Keine direkte Beschreibung der Fernbedienung; Nicht alle verschlüsselten HD Programme sind so gekennzeichnet; USB Anschluss nur über FAT32 - Extrem Unschön. Sender PlayList (Favoriten) etwas umständich
    Den Rest kann ich noch nicht beantworten. Aber für den Preis würde ich die Note 2 vergeben.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Telestar Diginova 10 HD Plus

Unterstützt Conax und Nagravision

Der Sat-Receiver Telestar Diginova 10 HD+ punktet mit einem integrierten Kartenleser für Conax und Nagravision. Die HD+ Karte für das mit Nagravision verschlüsselte HD+ Programm ist im Lieferumfang enthalten, der Empfang des HDTV-Pakets im ersten Jahr kostenlos.

Wer andere PayTV-Sender als die mit Conax oder Nagravision verschlüsselten anschauen will, greift auf den CI-Plus-Schacht zurück. Die freien SD- und HDTV-Sendern bringt der Receiver, dem man 5000 Programmspeicherplätze und vier Favoritenlisten für Radio und TV spendiert hat, natürlich ebenfalls auf den Bildschirm. In Sachen Bedienkomfort darf man sich auf einen Installationsassistenten, auf ein automatisches Software-Update via Satellit und USB, auf ein redaktionell gepflegtes EPG namens „SiehFern INFO“, auf Videotext-Unterstützung, auf sechs Steuertasten am Gerät und auf ein vierstelliges LC-Display freuen. Per USB lassen sich Multimedia-Dateien von einem externen Speicher abspielen, der mit FAT32 formatiert wurde. Umgekehrt hat man die Möglichkeit, das TV-Programm auf den separat erhältlichen USB-Speicher zu kopieren (PVR-ready). Per Ethernet lässt sich der Receiver obendrein ins Heimnetz einbinden. Anschluss zum Fernseher findet er per HDMI, Composite-Video oder Scart, das Tonsignal gelangt über analoge Cinch-Buchsen oder über einen koaxialen Digitalausgang zur Stereo- oder Surround-Anlage.

Die Verwandtschaft von Telestar Diginova 10 HD+ und Technisat TechniStar S1+ ist kaum zu leugnen. Bleibt abzuwarten, ob die Geräte – beide Unternehmen haben ihren Sitz in Daun – tatsächlich baugleich sind und sich nur im Design unterscheiden. Der Diginova 10 HD+ soll Ende September in den Handel kommen, zum Preis erfährt man leider nichts.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Telestar Diginova 10 HD+

Features
  • MHP (Multimedia Home Platform)
  • HDTV
  • Dolby Digital
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Pay TV
  • Smartcardreader
  • CI+
Funktionen
EPG vorhanden
Media-Player vorhanden
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 5310369, 5310392

Weiterführende Informationen zum Thema Telestar Diginova 10HDPlus können Sie direkt beim Hersteller unter telestar.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kompakt und zukunftssicher

Sat Empfang 1/2011 - Auf unserer Referenz-Anlage, bestehend aus Philips-Full-HD-LCD-Fernseher, Teufel-Soundsystem und Marantz-AV-Receiver, kamen gestochen scharfe Bilder und erstklassiger Ton an. Besonders bei HDTV-Sendungen macht das Fernsehen jetzt wieder richtig Spaß. Für Radiofans besonders interessant: Der Telestar Diginova 10 HD unterstützt den ARD-Radiotext und zeigt Titel und Interpreten auf dem Bildschirm an. Die mitgelieferte Fernbedienung liegt gut in der Hand und hat logisch angeordnete Tastenfelder. …weiterlesen