• ohne Endnote

  • 0  Tests

    26  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
26 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren

3600

Nicht mehr zeit­ge­mäß

Dass die Box von Megasat für kleines Geld über den Ladentisch geht, ist dem Stand der Technik geschuldet: Der schlicht „3600“ getaufte Sat-Receiver empfängt ausschließlich unverschlüsselte Sender in Standardqualität.

Sender in HD-Qualität, die auf einem Flachbildfernseher einfach besser aussehen, bleiben mangels DVB-S2-Tuner außen vor. Man muss mit unverschlüsselten Programmen in SD-Qualität (576i) Vorlieb nehmen. Wenn Sie nach wie vor in die Röhre schauen, reicht das natürlich vollkommen. Das Gleiche gilt für die Anschlüsse, denn einen HDMI-Ausgang für LCD-TVs gibt es nicht. Der Fernseher wird per Scart oder Composite-Video angeschlossen. Darüber hinaus ist die Rückseite mit einem LNB-Eingang für die Verbindung zur Sat-Schüssel, mit einem analogen Audio-Ausgang (Stereo-Cinch) und mit einem koaxialen Digitalausgang für AV-Receiver besetzt. Abgerundet wird das Anschlussfeld von einer RS232-Buchse für Servicezwecke. Laut Datenblatt harmoniert der Receiver dank passender DiSEqC-Protokolle (Version 1.2 und USALS) mit motorgetriebenen Sat-Anlagen. In Sachen Bedienkomfort darf man sich auf ein vierstelliges Display, auf Favoritenlisten zur individuellen Sendersortierung, auf eine Kindersicherung und auf einen elektronischen Programmführer nebst Timer freuen.

Viel einfacher geht es nicht. Wer genau das sucht, nämlich einen simplen Sat-Empfänger für Röhrenfernseher, der keinerlei Extras bietet, bekommt den Megasat bei amazon für knapp 30 Euro. Seiner Aufgabe wird das Gerät laut erster Kundenstimmen gerecht

zu Megasat 3600

  • Megasat 8 Teilnehmer Digitale Sat Satelliten Anlage 4x Receiver 3600 Octo Lnb

Kundenmeinungen (26) zu Megasat 3600

3,4 Sterne

26 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
10 (38%)
4 Sterne
4 (15%)
3 Sterne
3 (12%)
2 Sterne
5 (19%)
1 Stern
4 (15%)

3,5 Sterne

25 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Einige Mängel

    von CPucki
    • Vorteile: gute Abmaße
    • Nachteile: Bedienungsanleitung ist etwas dünn ausgefallen, automatische Zwangsupdates
    • Ich bin: Privatanwender

    Der Abschlußdeckel des Batteriefachs geht oft ungewollt auf und dann fällt gleich mindestens eine Batterie raus. Das kann man zwar mit einem Gummiband in den Griff kriegen, aber es nervt trotzdem. Auch stört mich, das nach Anschluß dieses Receivers - aus welchen Gründen auch immer - der Videotext am TV nicht mehr funktioniert. Es steht zwar der Videotext via Receiver zur Verfügung, aber leider verweigert dieser immer wieder mal seinen Dienst. Auch meine Info-Taste an der TV-Fernbedienung (zur Abfrage des jeweiligen TV-Programmes) ist seit dem Anschluß dieses Receivers offensichtlich deaktiviert. Keine Ahnung wie das bewerstelligt wird bzw von mir reaktiviert werden kann.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: TV-Receiver

Datenblatt zu Megasat 3600

Features Display
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Anschlüsse
Audio & Video
Digitaler Audioausgang Koaxial
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0201049
Weitere Produktinformationen: Zusätzliche Schnittstellen: SCART, RS 232, Audio (Cinch), LNB In

Weiterführende Informationen zum Thema Megasat 3600 können Sie direkt beim Hersteller unter megasat.tv finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: