Gut (1,7)
9 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Art: Social + Mes­sa­ging
Platt­form: iPad, iPhone, iPod touch
Kos­ten: Keine In-​App-​Käufe, Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Messenger

  • Messenger 2.1 (für iOS) Messenger 2.1 (für iOS)

Telegram Messenger im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 6

    „Telegram ist die vielleicht populärste Messenger-App, die von Anfang an die sogenannte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in Verwendung hatte. ... Im Prinzip ist alles wie bei jedem anderen Messenger auch: Texte, Bilder und Videos verschicken. Kleines Agenten-Feature: Es gibt die Spezialfunktion, dass sich bestimmte Nachrichten von selbst auflösen - wenn man das will. ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    Eignung für Alltagskommunikation: „schlecht“;
    Eignung für vertrauliche Kommunikation: „mittel“;
    Bedienbarkeit: „gut“.

  • „gut“ (2,0)

    Platz 2 von 5

    „... Es lassen sich Texte, Fotos und Videos verschicken. ... Die Macher von Telegram geben an, die sicherste Messenger-App auf dem Markt anbieten zu wollen. Dazu wird einerseits die Kommunikation mit dem Server verschlüsselt, andererseits hat der Nutzer die Option, seine Nachrichten auch lokal zu verschlüsseln und die Inhalte so nur für sich und den Empfänger lesbar zu machen. ‚Secret Chats‘ nennt Telegram das ...“

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 6

    „Ausgereifte App, sehr ähnlich zu WhatsApp mit fast allen Funktionen. Leider nicht alle Chats mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „... Der offizielle Client macht eine gute Figur und wirkt aufgeräumt. Als Anhang für Chats kommt inklusive Standort fast alles infrage, mit was das Smartphone dienen kann. Unerwünschte Kontakte lassen sich blocken, Gruppenchats sind ebenso möglich wie ‚geheime Chats‘ ... Alles in allem: empfehlenswert!“

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 6

    „... Der Messenger kann fast alles, was Whats-App auch beherrscht. ... ermöglicht Gruppenchats (aber nicht im Secret Chat) und den Versand von Fotos, Videos, Dateien und Standorte. Leider fehlen Sprachnachrichten. In unserem Test gab es keinerlei Verzögerungen. ... Experten bemängeln die Verschlüsselungstechnik dennoch, weil sie eine Eigenentwicklung ist. ...“

  • „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Platz 2 von 5

    „Plus: End-to-End-Verschlüsselung möglich; Protokoll und Clients zum Teil quelloffen.
    Minus: Für viele Plattformen nur inoffizielle Apps; Effektivität der Verschlüsselung wird bezweifelt.“

  • 3 von 5 Sternen

    Platz 4 von 5
    Getestet wurde: Messenger 2.1 (für iOS)

    „Der Telegramm Messenger ist kostenlos und kommt ohne Werbeeinblendungen aus. Die Entwickler versprechen verschlüsselte Verbindungen. ... Sie können Textnachrichten, Kontakte, Bilder, Videos und Ihren Standort verschicken. Sprachnachrichten unterstützt die App ebenfalls. Der Unterschied zwischen dem Messenger und vergleichbaren Apps wie WhatsApp ist gering, Telegram ist aber weniger verbreitet.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Plus: schick und leicht zu bedienen; großer Funktionsumfang; Windows-Phone- und Web-Clients; Clients für Mac OS und Windows.
    Minus: Verschlüsselung weist Schwächen auf; verschlüsselte Chats müssen explizit gestartet werden.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 13/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten: Apps

Datenblatt zu Telegram Messenger

Art Social + Messaging
Beschreibung Kurznachrichten-App
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
  • Windows Phone
Kosten Kostenloser Download

Weiterführende Informationen zum Thema Telegram Messaging App können Sie direkt beim Hersteller unter telegram.org finden.

Weitere Tests & Produktwissen

App-Highlights im April

SFT-Magazin - Seit 1987 verlassen sich Hobby-Astronomen auf Distant Suns. Lange Zeit gab es das Software-Planetarium allerdings ausschließlich für Desktop-PCs. Doch dank Smartphones und Tablets kann man sich mittlerweile auch mobil unter freiem Himmel durchs sichtbare Universum führen lassen. Praktisch fanden wir dabei vor allem die Tatsache, dass die App ihre Daten im Gerätespeicher ablegt und die Sternkarten auch abseits schneller Handynetze funktionieren. …weiterlesen

Must-have: Die wichtigsten Apps

iPhoneWelt - Man kann die App auch einfach als Trackinggerät nutzen und nachsehen, wie hoch man gerade ist, wohin die beiden Wanderwege an der Gabelung führen und welcher Weg in Richtung Gipfel weist. Macht das iPhone zum Outdoor-Navi. Waze Trotz der verniedlichten Optik ist Waze eine der ernsthaf testen Navi-Apps im Store. Hier gibt es eine ausgefeilte Navigation mit Liveverkehrsdaten, Unfallmeldungen und Blitzerwarnung - Dienste, die sich andere Anbieter teuer bezahlen lassen. …weiterlesen

Chat Apps!

iPhone Life - Die App zeigte im Test allerdings zu viele Fehlermeldungen. Außerdem scheint die Anwendung in Deutschland bisher wenig Nutzer gefunden zu haben. Kein Ersatz für WhatsApp oder Facebook also. Telegram Messenger Der Telegramm Messenger ist kostenlos und kommt ohne Werbeeinblendungen aus. Die Entwickler versprechen verschlüsselte Verbindungen. Bei der ersten App-Nutzung müssen Sie ein Profil anlegen. Dazu wählen Sie ein Profil-Bild sowie einen Nutzernamen aus. …weiterlesen

Software kompakt

OKEY - Das Tempo kann sowohl in Beats per Minute vorgegeben werden, als auch ausgehend vom aktuellen Wert feingeregelt werden. Songs können natürlich auch als MIDI-File exportiert werden, um sie dann z.B. auf einem "großen" Sequenzer am PC weiter zu bearbeiten. Die HDS iSound App ist eine App, mit der man viel Spaß haben kann - als Akkordeonist sowieso, aber auch z.B. als Musiker, der einfach ein paar tolle Volksmusikklänge als Bereicherung für sein Setup sucht. …weiterlesen

Büro to go

Stiftung Warentest - Mit allen getesteten Dateiformaten kommt keine App klar. Schwer tun sich die meisten mit dem quelloffenen Standard Open Document Format (odt). Aber selbst beim populären Microsoft-Format docx hakt es, vor allem bei AndrOpen Office und OliveofficeHD. Unantastbare Zahlen Aufgepasst, nicht jede App erlaubt es, Tabellen zu bearbeiten. Kingsoft Office für iOS gestattet nur, sie anzusehen. Und das, obwohl im App-Store prominent auf Excel hingewiesen wurde. …weiterlesen

App-Highlights im Januar

SFT-Magazin - Das iPhone 5S liefert bis zu zehn Bilder pro Sekunde, während der Vorgänger in derselben Zeit immerhin 2,5 Fotos schafft. Das ist Ihnen zu wenig? Dann empfehlen wir Snappycam Pro, denn diese App erlaubt es Ihnen, selbst mit dem alten iPhone 5 satte 20 Bilder pro Sekunde mit 8MP-Auflösung zu schießen. Wenn die Bildqualität keine Priorität hat, sind sogar 60 Fotos pro Sekunde möglich. So können Sie einfach draufhalten und verpassen nie mehr den perfekten Augenblick. …weiterlesen

iPhone-Apps für Radio und TV

Macwelt - Manche Modelle haben beispielsweise starke Bässe aber Schwächen in den Höhen. Der Audyssey Media Player schafft hier Abhilfe: Aus einer Bibliothek mit über 200 Kopfhörern kann man sich maßgefertigte Sound-Einstellungen herunterladen. Bei den Apple-Earphones stellen wir eine Verbesserung des Klangs fest, Bass und Volumen sind deutlich verstärkt. Auch beim Bose OE2 verstärkt die App Bässe und Lautheit, allerdings gefällt uns der Originalklang besser. …weiterlesen

App-Highlights im August

SFT-Magazin - Bilder können sogar mit einem Selbstzerstörungsmechanismus versehen werden. Natürlich lassen sich keine Bildschirmfotos der App erstellen. Kurz: Gryphn ist die Message-App, der Sie alles anvertrauen können. PRODUKTIVITÄT Triplist Triplist wird als Packliste für den Urlaub beworben, aber eigentlich ist diese App in allen Lebenslagen hilfreich. Zum Beispiel, wenn es darum geht, eine Einkaufs- oder To-do-Liste zu erstellen. …weiterlesen

Lebensretter

Android User - Bilder unterstützen Sie dabei, die Hilfsmaßnahmen korrekt auszuführen (Abbildung 2). Die Fragen der Assistentin sorgen dafür, dass Sie sich der entsprechenden Situation gemäß verhalten können. Allerdings kann es dauern, bis Sie in der App die richtige Stelle finden. Eine Alternative stellt Der kleine Lebensretter dar. Von diesem Menüpunkt aus finden Sie alphabetisch sortiert alle Gefahrensituationen und lesen nach, wie Sie helfen können (Abbildung 3). …weiterlesen

Fußball: Euro '12

AndroidWelt - Die App präsentiert eine Spielerliste für jedes Team, sobald diese von den Trainern nominiert wurden, und enthält Infos über die jeweiligen Austragungsorte und ihre Stadien, eine Liste der Schiedsrichter sowie aller Europameister seit 1960. ZDF Mediathek Die kostenlose Mediathek-App ermöglicht den Zugang zur Videodatenbank des deutschen Fernsehsenders ZDF. Der Nutzer kann hier ältere Sendungen in voller Länge und Videos in Echtzeit anschauen. …weiterlesen

Apps im Test

AndroidWelt - Man kann seine Daten in mehrere Kategorien aufteilen und jede nochmals separat mit einem eigenen Passwort sichern. Über eine Suchfunktion hat der Nutzer schnellen Zugriff auf die Inhalte. Die Applikation Ewallet ist übersichtlich und einfach zu bedienen. Die Vergabe separater Passwörter bietet zusätzlichen Schutz für die hinterlegten Inhalte. Allerdings stürzt bei uns das Programm gelegentlich ab. …weiterlesen

Neue Apps

Computer Bild - Für 2,39 Euro lassen sich viele weitere Spielstufen freischalten. Weil der Anbieter auch in der Kaufversion Werbung zeigt, gibt es allerdings einen Stern Abzug. FlightRadar24 Pro Wohin fliegt das Flugzeug, das gerade am Himmel seine Bahn zieht? Diese App gibt Ihnen die Antwort. Nach dem Start zeigt sie auf einer Landkarte live alle Flugzeuge mit ADS-B Transponder an. Der ist in über 60 Prozent aller Passagierflugzeuge eingebaut. …weiterlesen

Gute Unterhaltung

iPadWelt - Die iPad-Version bietet fast alle Funktionen der Mac-Version. So lässt sich eine Session per Recorder mitschneiden, und auch der Equalizer ist vorhanden. Die praktische Sync-Funktion, mit der die Geschwindigkeit der zwei laufenden Titel aneinander angepasst werden kann, fehlt ebenfalls nicht. Dazu kann natürlich auf den Plattentellern in allen Richtungen gescratcht werden. …weiterlesen

Top Apps

MAC LIFE - Kleinigkeiten: Der falsche Tilt-Shift-Effekt, der gestandene Fotoszenen auf Modelleisenbahngröße schrumpfen lässt, erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Gut also, dass es den TiltShift Generator jetzt auch für das iPad gibt. Der Größenschwindel wird durch das Definieren eines kleinen Scharfzeichnungsbereichs erreicht. Alles außerhalb davon wird weichgezeichnet und erscheint so optisch „flacher“. Der Effekt funktioniert natürlich am besten bei Aufnahmen aus der Vogelperspektive. …weiterlesen

Photo Buddy

Macwelt - Je nach Wunsch berechnet die App die Einstellungen, die nötig sind, um eine Vorgabe zu erreichen. Neben den Grundlagen der Fotografie zeigt Photo Buddy auch Dinge wie Sichtwinkel oder den Sonnenverlauf an. So werden Zusammenhänge zwischen Verschlusszeit, Blende und Lichtempfindlichkeit einfach vermittelt. Oft erledigt dies aber die Halbautomatik. …weiterlesen

Die Qual der Wahl

fliegermagazin - Geschmacksache - darauf läuft es in vielen Fällen hinaus, wenn die Frage aufkommt, welche App die beste zur Navigation im Cockpit ist. Doch eins ist sicher: Immer mehr Piloten verlassen sich beim Fliegen auf elektronische Karten - Papier haben sie, wenn überhaupt, nur noch in der Flugtasche stecken. Zu groß sind die Vorteile der handlichen Tabletcomputer, wobei neben Apples Geräten inzwischen auch Android-Tablets beliebt werden. …weiterlesen

Fotobuch-Design im Urlaub

DigitalPHOTO - Wir haben fünf Apps getestet, mit denen Sie Ihr Fotobuch bequem unterwegs auf dem iPad gestalten können. Einige der Testkandidaten sind darüber hinaus auch für das iPhone oder Smartphones mit Android-Betriebssystem verfügbar. Bei manchen Anbietern können mit derselben App neben Fotobüchern auch weitere Fotoprodukte wie Leinwände, Acrylglas-Bilder, Fotoaufsteller und Fotogeschenke gestaltet und bestellt werden. …weiterlesen

Die 22 besten Kamera-Apps für Android und Apple

fotoMAGAZIN - Dazu hält man einfach den Finger auf dem Auslöser. Das bietet sich für Aufnahmen von Sportlern, Kindern und anderen Objekten in Bewegung an. In der App kann man mit einem Fingertipp auf den Bildausschnitt den Auslöser bedienen - man ist nicht auf das Kamerasymbol beschränkt. Es gibt einen Selbstauslöser, und die Videofunktion wird von der App ebenfalls unterstützt. ProCamera liefert Detailinfos zu Aufnahmeart und -ort. …weiterlesen

Das gedruckte Foto

fotoMAGAZIN - Wurde das Foto bei schwachen Lichtverhältnissen oder im Zoom-Modus gemacht, mag das Bildrauschen auf dem Display kaum stören, bei einem Leinwand-Druck tut es das ganz bestimmt. Foto-Drucker? Zu den Kosten der Digitaldrucke kommen bei allen Anbietern noch Gebühren für den Versand hinzu. Wer das Geld sparen möchte und nicht auf die Sendung warten mag, findet in Filialen von Drogerien und Elektromärkten Fotodrucker des Print-Spezialisten Cewe. …weiterlesen

Die 10 besten Apps zum Geld sparen

PCgo - Die Zeit und den Aufwand die Sachen zum Flohmarkt zu schleppen oder eBay einzustellen, scheuen jedoch viele. Eleganter geht es mit Ankaufportalen, wie reBuy, flip4new oder Amazon Trade-In. Fast alle bieten Apps an, mit denen man den Strichcode des Produktes einscannt und anschließend einen Ankaufspreis angeboten bekommt. Dann packt man alles in ein Paket, schickt es zum Anbieter und bekommt sein Geld überwiesen. Doch welcher dieser Anbieter zahlt den besten Preis? …weiterlesen

Android absichern

PC Magazin - Das Qualitätssiegel findet man unter dem Namen des Entwicklers auf der App-Seite. Wurde das Siegel für die gewünschte App nicht vergeben, sind die Bewertungen und Nutzerkommentare auf der App-Seite ein weiterer guter Indikator für die Integrität der App. Kommentare mit Bewertungen von vier oder zwei aus fünf möglichen Sternen sind dabei nicht zu unterschätzen. Solche Benutzer geben meist detaillierteres Feedback mit höherem Informationswert ab. …weiterlesen

Apps für Musik und Film

Macwelt - Die 64-Bit-Technologie unterstützt die App auch, was laut Entwickler dafür sorgen soll, dass Weather Underground besonders schnell lädt und Daten aktualisiert. iTube Free Es gibt zwar viele Youtube-Player, iTube ist jedoch ein ganz besonderes Exemplar. Denn mit dieser App können Sie das gesamte Youtube-Portal nach Musikvideos durchsuchen und die Clips wie in der Musik-App im Hintergr und laufen lassen. …weiterlesen

Rechenschieber

iPhoneWelt - Um mal eben die Zeche im Restaurant durch die Anwesenden zu teilen oder die Quadratmeter des Vorgartens auszurechnen, braucht man nicht viele Tasten. Apples Taschenrechner reicht dafür locker, doch er zeigt keine Zwischenresultate und auch keinen Papierstreifen mit sämtlichen früheren Rechnungen. Fast alle alternativen Taschenrechner bieten hier Abhilfe, indem sie beispielsweise mehrere Zeilen zeigen oder in einer Infozeile den komplet ten Rechenweg dokumentieren. …weiterlesen

Apps und Tools für Macher & Kreative

PC-WELT - Neben den Klassikern Hipstamatic und Instagram gibt es aber noch viele weitere spannende Apps. Auf der Heft-DVD gibt's für Windows eine Vollversion zu diesem Zweck. Android: Mit Pixlr-o-Matic gelingen tolle Retro-Fotos unter Android. www.pcwelt.de/n9u1, gratis. iOS: Die App Magic Hour bietet sehr viele und gute Retro-Filter. http:// magichour.me, 1,79 Euro. Windows: Coole Foto-Effekte erstellen Sie mit der Vollversion Photomizer Retro SE (auf der Extra-DVD). …weiterlesen