Smartphone prüft Apps (9/2014): „Die 5 besten WhatsApp Alternativen“

Smartphone: Die 5 besten WhatsApp Alternativen (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Nach der Übernahme des Messenger-Dienstes WhatsApp durch Facebook gelobte dessen Gründer Marc Zuckerberg zwar, dass das soziale Netzwerk keine Daten auswerten wolle. Dennoch wandern WhatsApp-Nutzer nach wie vor in Scharen ab. Wir haben uns nach den besten Alternativen umgesehen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren 5 Messenger-Apps, die mit 1 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 2 x „befriedigend“ bewertet wurden. Näher betrachtet wurden die Aspekte Sicherheit, Plattformen sowie Text/Audio/Video, Preis und Besonderheiten.

  • Kasper Systems Threema

    • Art: Social + Messaging

    „sehr gut“ (1,2)

    „... Der Fokus bei Threema liegt ganz auf der Sicherheitsseite: Alle Nachrichten werden am Gerät verschlüsselt und so auf das Zielgerät übertragen (‚End-to-End-Verschlüsselung‘) - allein der Empfänger kann den Inhalt entschlüsseln, auch der Anbieter selbst bleibt außen vor. ... Es lassen sich Gruppenchats einrichten, Texte, Bilder und Videos verschicken. Audio-Nachrichten werden nicht unterstützt.“

    Threema

    1

  • Telegram Messenger

    • Art: Social + Messaging;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    „gut“ (2,0)

    „... Es lassen sich Texte, Fotos und Videos verschicken. ... Die Macher von Telegram geben an, die sicherste Messenger-App auf dem Markt anbieten zu wollen. Dazu wird einerseits die Kommunikation mit dem Server verschlüsselt, andererseits hat der Nutzer die Option, seine Nachrichten auch lokal zu verschlüsseln und die Inhalte so nur für sich und den Empfänger lesbar zu machen. ‚Secret Chats‘ nennt Telegram das ...“

    Messenger

    2

  • BlackBerry BBM 2.0.0

    • Art: Social + Messaging;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    „gut“ (2,4)

    „... Der Messenger greift auch auf Telefonbuch und Kalender zu und dürfte zumindest Teile der ... Daten unverschlüsselt übertragen, wenn man dem Urteil der Stiftung Warentest vertraut. ... Dafür liefert BBM eine durchdachte Oberfläche mit nützlichen Features. Mittels Dropbox-Integration lassen sich Dokumente austauschen, der eigene Standort kann per Glympse-Integration für den Chat-Partner freigegeben werden ...“

    BBM 2.0.0

    3

  • Google Hangouts App

    • Art: Social + Messaging;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenloser Download

    „befriedigend“ (2,8)

    „... Hangouts erlaubt das Versenden von Textnachrichten und Fotos. Daneben können Sie Video-Chats führen ... Kontakte werden über das Google-Konto und Google+ ausgetauscht, eine Registrierung ist somit meist nicht nötig. Dementsprechend steht es natürlich auch um den Datenschutz: End-to-End-Verschlüsselung ist nicht vorgesehen, alle Nachrichten sind für Google lesbar. ...“

    Hangouts App

    4

  • Skype App

    „befriedigend“ (3,2)

    „... Schon früh warb der Anbieter mit Sicherheitsfeatures wie End-to-End-Verschlüsselung. Ebenso früh jedoch meldeten Datenschützer Bedenken an ... Ohne Konkurrenz ist die Vielfalt an Plattformen, auf denen Skype verfügbar ist: Von den großen mobilen Betriebssystemen über den Desktop bis hin zu XBox und Playstation Portable - beinahe überall ist Skype zu finden.“

    App

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps