• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Twin-Tuner: Ja
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

TechniSat TechniLine 32 ISIO Exklusiv im Test der Fachmagazine

    • video

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 12

    „sehr gut“ (80%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: überzeugender Kontrast; Twin-Tuner.
    Minus: starkes Clouding, langwierige Erstinstallation.“  Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu TechniSat TechniLine 32 ISIO Exklusiv

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

TechniSat Techni Line 32 ISIO Exklusiv

2.1-Soundsystem

Den Zusatz „Exklusiv“ trägt die Sonderedition des TechniLine 32 ISIO nicht ohne Grund: Hersteller Technisat hat dem LCD-Fernseher ein 2.1-Soundsystem spendiert, bestehend aus zwei Lautsprechern an der Front und einem nach hinten gerichteten Subwoofer.

Doppelter Triple-Tuner

Laut Datenblatt werden die Frontlautsprecher mit einer Sinusleistung von jeweils zwei Watt belastet, weitere zwölf Watt entfallen auf den Subwoofer. Ein Hauch von Exklusivität wird auch an anderer Stelle geboten: Gebürstetes Aluminium dominiert die Vorderseite, während es an der Rückseite eine Aussparung zum Befestigen einer 2,5 Zoll-Festplatte gibt. Der Griff zur externen Festplatte lohnt, wenn man Multimedia-Dateien abspielen und TV-Sendungen aufnehmen will, wobei sich das Modell dank doppeltem Triple-Tuner – gemeint sind jeweils zwei digitale Tuner für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) – als echter Aufnahmeprofi empfiehlt, denn parallel zur Wiedergabe eines Senders kann man einen anderen Sender auf die externe Festplatte mitschneiden beziehungsweise bis zu zwei Sender gleichzeitig aufnehmen. Mit einer Schnittfunktion lassen sich die Aufnahmen nachträglich bearbeiten.

Schnittstellen und Netzwerk

Pluspunkte gibt es für die Funktionen PIP (Bild im Bild), PAT (Bild und Text) und PAP (Bild und Bild), demnach kann man verschiedene Inhalte parallel anzeigen. Für verschlüsselte Angebote stehen zwei CI-Plus-Slots bereit, hier platziert man passende CA-Module und die Smartcards der Bezahlsender. In Sachen Konnektivität wirft das Unternehmen nicht nur die üblichen Schnittstellen, namentlich drei HDMI-Eingänge, einen Scart- und einen VGA-Eingang, einen analogen Audio-Ausgang, einen Kopfhörerausgang und einen optischen sowie einen koaxialen Digitalausgang, sondern außerdem einen Ethernet-Port in die Waagschale. Verbindet man den 32-Zöller per LAN oder optional per WLAN – der WLAN-Adapter für eine der beiden USB-Buchsen wird separat angeboten – mit einem Router, dann können Multimedia-Dateien von lokalen Servern gestreamt und diverse Online-Dienste genutzt werden, etwa Videotheken und die HbbTV-Angebote der TV-Sender. Ein Browser zum freien Surfen gehört ebenfalls zur Ausstattung.

In Sachen Funktionalität bleiben kaum Wünsche offen, auch beim Klang sollte der TechniLine 32 Exklusiv punkten können. Wie es um die Qualität der Bilder steht, die ein Full-HD-Display mit LED-Backlight und 100 Hertz liefert, werden die ersten Tests zeigen. Kostenpunkt: 1200 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TechniSat TechniLine 32 ISIO Exklusiv

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B

Weiterführende Informationen zum Thema TechniSat Techni Line 32 ISIO Exklusiv können Sie direkt beim Hersteller unter technisat.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weniger wird mehr

video 11/2014 - Das war gerade noch rechtzeitig, um ihn als geeigneten Kandidaten in dieses Testfeld aufzunehmen. Von allen Geräten ist der TechniLine 32 ISIO Exklusiv mit seiner 81-cm- Diagonale der kleinste TV im Feld und wirkt zwischen den Kontrahenten im Testlabor etwas verloren. …weiterlesen