DR-07 Produktbild
Gut (2,0)
4 Tests
Gut (2,5)
38 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fea­tu­res: Por­ta­bel
Mehr Daten zum Produkt

Tascam DR-07 im Test der Fachmagazine

  • 5 von 6 Punkten

    Platz 10 von 15

    „... In der Praxis erweist sich der DR-07 als zuverlässiger, grundehrlicher Partner für alle Recording-Aufgaben. Tascam konzentriert sich bei dem Knirps auf das Wesentliche und hat der Versuchung widerstanden, den Anwender mit technischen Spielereien zu überfordern. Der DR-07 ist ein robustes Arbeitstier fürs Grobe. Perfekt für Podcasts, Field-Recording, als musikalischer Skizzenblock oder zum Üben. Kurz: preiswert und gut!“

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Soundqualität ist gut, die beiden Mikros zeichnen jederzeit ein sendefähiges Signal auf; auch Lowcut und Limiter versehen ordentlich ihren Dienst. Besondere Pluspunkte gibt‘s für die Bedienung im Journalisten-Alltag, die sich durch schnelle Zugriffszeiten und Übersichtlichkeit auszeichnet ...“

  • „gut“

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Kauftipp“

    4 Produkte im Test

    „Plus: gute Tonqualität; einfache Bedienung; manuelle Tonaussteuerung.
    Minus: kein gedrucktes Handbuch.“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    2 Sterne („sehr gut“)

    „Mit dem Kauf des DR-07 macht man nichts verkehrt und bekommt viel Leistung für sein Geld. Wer eine bessere Verarbeitungsqualität (Metallgehäuse) oder Onboard-Effekte, XLR-Buchsen und eingebaute Lautsprecher braucht, muss noch etwas Geld drauflegen und eine oder zwei Preisklassen höher einsteigen - etwa beim DR-1 oder beim DR-100.“

Kundenmeinungen (38) zu Tascam DR-07

3,5 Sterne

38 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (42%)
4 Sterne
6 (16%)
3 Sterne
6 (16%)
2 Sterne
5 (13%)
1 Stern
6 (16%)

3,5 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tascam DR-07

Features Portabel
Abmessungen (mm) 55 x 137 x 27

Weiterführende Informationen zum Thema Tascam DR-07 können Sie direkt beim Hersteller unter tascam.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kaufberatung: Pocket-Recorder

Beat - Obligatorisch in dieser Klasse sind der analoge Limiter zur Vermeidung von Übersteuerung, Kopfhörerbuchse und ein Stereo-Eingang für ein externes Mikrofon. In der Praxis erweist sich der DR-07 als zuverlässiger, grundehrlicher Partner für alle Recording-Aufgaben. Tascam konzentriert sich bei dem Knirps auf das Wesentliche und hat der Versuchung widerstanden, den Anwender mit technischen Spielereien zu überfordern. …weiterlesen

Die Taschenstudios

VIDEOAKTIV - Die Limiter-Schaltung, die Übersteuerungen vermeidet, ist ebenfalls geblieben. Selbst die manuelle Tonaussteuerung funktioniert komfortabel – per Drehregler. Die Wiedergabe-Lautstärke auf den kombinierten Kopfhörer-Line-Ausgang muss der Ton-Mann mit Tipptasten justieren. Den Testern gefällt diese Lösung. Tascam hat beim DR-07 alles richtig gemacht, Gleiches gilt für die sonstige Ausstattung. Was sich die Tester noch wünschten? …weiterlesen

Dr. Record

Music & PC - Früher gingen Menschen mit Fahnen vor Autos, um die Fußgänger zu warnen, kosteten die Brötchen 2 Pfennig, grüßten die Kinder die Älteren, konnte man auf der Straße noch Fußball spielen und schleppte ein Tonabandgerät mit zu Interviews. All das hat sich geändert. Wirklich besser geworden ist aber nur die Sache mit den Aufnahmegeräten. …weiterlesen