Sehr gut (1,2)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Audio-​CD-​Player, MP3-​CD-​Player
Fea­tu­res: UKW, DAB, Blue­tooth, WLAN, DAC (USB), DAC (S/PDIF)
Mehr Daten zum Produkt

T + A MP 1000 E im Test der Fachmagazine

  • 91 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    6 Produkte im Test

    „Zukunftssicherer digitaler Alleskönner, der jede aktuelle Anforderung meistert und den man bedenkenlos anschaffen kann. Eleganter, lässiger, lebendiger und nie zur Schärfe tendierender Klang!“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „T+As MP 1000 E vereint zahllose Quellen vom CD-Spieler über Streaming bis hin zu Bluetooth und Web-Features mit superber Verarbeitung und einem im wahrsten Sinn des Wortes edlen Charakter. So stellen wir uns ein Quellgerät des 21. Jahrhunderts vor. ... Der Mehrfachspieler hat durchweg gute bis sehr gute Messwerte. Die aufwendige Vierfach-Wandlerkonstruktion schlägt sich in nahezu perfekter Linearität nieder.“

  • Klangurteil: 138 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Vielseitigkeit“

    2 Produkte im Test

    „Plus: überragender CDPlayer, erstklassiger Streamer, toller DAC, prima Tuner, aufrüstbar zum Vorverstärker.
    Minus: Jitterfreiheit beim Testgerät ‚nur‘ sehr gut.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu T + A MP 1000 E

Typ
  • MP3-CD-Player
  • Audio-CD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt
Features
  • DAC (S/PDIF)
  • DAC (USB)
  • WLAN
  • Bluetooth
  • DAB
  • UKW
Wiedergabeformate
  • CD-RW
  • CD-R
  • CD-Text
  • AAC
  • WAV
  • DSD
  • FLAC
  • OGG
  • Apple Lossless
D/A-Wandler 32-bit, 384 kHz Sigma Delt
Abmessungen 440 x 355 x 115 mm
Eingänge
  • Ethernet
  • USB
  • Digital (optisch)
  • Digital (koaxial)
Ausgänge Digital (koaxial)
Gewicht 11 kg
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Qobuz
  • Tidal

Weiterführende Informationen zum Thema T + A M P 1000 E können Sie direkt beim Hersteller unter ta-hifi.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Back to the Roots

stereoplay 1/2017 - Die Speicherkapazität und die Flexibilität bei der Software und der Sortierung von digitaler Musik: Das alles sprach vor 10 oder 15 Jahren, bevor sich die HiFi-Netzwerk-Streamer massenhaft durchsetzten, für den direkten Einsatz des Computers bei der Verwaltung, Speicherung und beim Abspielen von digitaler Musik. …weiterlesen

Die Aufsteiger

AUDIO 9/2016 - Das fängt schon an mit den schweren Seitenwänden aus Zinkdruckguss, die der getesteten Kombination aus Vollverstärker PA 1000 E und Multi Source Player MP 1000 E (es gibt noch den Music Receiver R 1000 E) nicht nur Gewicht, sondern auch stabile Behausungen verleihen. Es gibt sie genau wie die Restgehäuse in den Farben Silber und Schwarz - womit der Kunde unter den Kombinationen Silber/Silber, Silber/Schwarz, Schwarz/Silber und Schwarz/Schwarz wählen kann. …weiterlesen