1 Vollverstärker und 1 Mediaplayer: Außen E, innen R

STEREO - Heft 10/2016

Inhalt

In diesen Tagen kommt T+As neue E-Klasse in den Handel. Abgesehen vom Äußeren haben die Geräte nichts mehr mit ihren Ahnen gemein.

Was wurde getestet?

Ein Vollverstärker und ein Mediaplayer wurden näher betrachtet. Das Klang-Niveau des Vollverstärkers wurde mit 87% bewertet. Zusätzlich wurde vom Mediaplayer das Klang-Niveau von CD, DAC und Streamer geprüft. Der Mediaplayer blieb jedoch ohne Endnote.

  • T + A PA 1000 E

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 250 W

    Klang-Niveau: 87%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Der exzellent verarbeitete und verblüffend schwere Vollverstärker besitzt einen kraftstrotzenden, trotzdem aber außerordentlich übersichtlichen und linearen Charakter und ist damit eine gelungene Mischung aus hohem Niveau und enormem Spaß. Sehr gute Klangregelung. ... Auch der Vollverstärker glänzt mit tadellosen Messergebnissen. Seine diskrete Bauweise bedingt eine exzellente Kanaltrennung ...“

    PA 1000 E
  • T + A MP 1000 E

    • Typ: Audio-CD-Player, MP3-CD-Player;
    • Features: UKW, DAB, Bluetooth, WLAN, DAC (USB), DAC (S/PDIF)

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „T+As MP 1000 E vereint zahllose Quellen vom CD-Spieler über Streaming bis hin zu Bluetooth und Web-Features mit superber Verarbeitung und einem im wahrsten Sinn des Wortes edlen Charakter. So stellen wir uns ein Quellgerät des 21. Jahrhunderts vor. ... Der Mehrfachspieler hat durchweg gute bis sehr gute Messwerte. Die aufwendige Vierfach-Wandlerkonstruktion schlägt sich in nahezu perfekter Linearität nieder.“

    MP 1000 E

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker