ohne Note
2 Tests
Gut (1,7)
129 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Lauf­werks­schächte: 2
NAS-​Gehäuse: Ja
Spei­cher­platz: 0 GB
Arbeitsspei­cher: 2 GB
Mehr Daten zum Produkt

Synology DiskStation DS716+II im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    13 Produkte im Test

    „Pro: extern erweiterbar über eSATA-Anschluss, USB-Kopierknopf.
    Contra: -.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    4 Produkte im Test


    Info: Dieses Produkt wurde von AUDIO in Ausgabe 8/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Synology DiskStation DS716+II

  • Synology DS716+II DS716 716+ Intel 2.24GHz QuadCore 8GB 2-Bay NAS RAID Server
  • Synology Diskstation DS716+II NAS System 2-Bay geprüfte Gebrauchtware

Kundenmeinungen (129) zu Synology DiskStation DS716+II

4,3 Sterne

129 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
92 (71%)
4 Sterne
15 (12%)
3 Sterne
4 (3%)
2 Sterne
5 (4%)
1 Stern
12 (9%)

4,3 Sterne

129 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Synology DiskStation DS716+II

Speicher
Laufwerksschächte 2
Typ
NAS mit Festplatte(n) fehlt
NAS-Gehäuse vorhanden
Hot-Swap-fähig vorhanden
Speicherplatz 0 GB
Maximale interne Kapazität 20000 GB
Hardware
Arbeitsspeicher 2 GB
Prozessortyp Intel Celeron N3160, quad-core
Prozessorgeschwindigkeit 1,6 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA vorhanden
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Anschlüsse 2x Gb LAN, 3x USB-A 3.0 (Host), 1x eSATA
Abmessungen & Gewicht
Breite 103,5 mm
Tiefe 232 mm
Höhe 157 mm
Gewicht 1750 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DS716+II

Weiterführende Informationen zum Thema Synology DiskStation DS716+II können Sie direkt beim Hersteller unter synology.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Musik im Netz

AUDIO - Nach der Ersteinrichtung klappte dann aber alles problemlos. Das NAS erschien als Server im Netz und wir konnten Musikdateien übertragen. Unsere im Test verwendeten Mediaplayer erkannten das Synology-NAS auf Anhieb und spielten Musik und Filme unterbrechungsfrei ab, selbst wenn wir drei oder vier Audio/ Video-Streams gleichzeitig starteten. Prima ist, dass die Transkodierung von Daten in der Werkseinstellung erst einmal ausgeschaltet ist. …weiterlesen

12 Netzwerkspeicher im Vergleich

PC-WELT - Zur Konfiguration muss außerdem beim Internet-Browser die Flash-Erweiterung installiert sein. Das ist ähnlich umständlich wie beim Raidsonic-Leergehäuse. Das Netgear Stora Flexibler Audio-/Video-Server MS2110 hat zwei Festplattenschächte, in einem steckt bereits eine 1-TB-Platte. Zum Wechsel lassen sich die Platten einfach per Hebel auswerfen, allerdings funktioniert das nicht im Betrieb (Hot Swap). …weiterlesen

Die Cloud zu Hause

PC Games Hardware - Dadurch ist ein RAID 10 hochperformant wie ein RAID 0 und sicher wie ein RAID 1, aber auch sehr kostspielig in der Einrichtung: Sie brauchen mindestens 4 Platten gleicher Größe. Die besten Smartphone-Apps für NAS-Systeme Der Zugriff auf das NAS ist natürlich nicht auf den PC beschränkt. Besiter von Smartphones und Tablets mit Android oder iOS finden im Google Play Store und Apple Appstore Hunderte praktischer Apps, um die Funktionen der NAS auszureizen. …weiterlesen