Gut

1,9

Gut (1,8)

Gut (2,0)

Synology Disk Station DS212j im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,6)

    Platz 2 von 2

    „Plus: Sehr gute Apps für iOS, 2,5" Festplatten einsetzbar, gute Datenrate, überzeugender Leistungsumfang.
    Minus: Für Mac-Nutzer unbrauchbarer Druckerserver, keine Kopierfunktion für USB-Datenträger mehr.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    Schnell und nach Bedarf erweiterbar, aber vergleichsweise teuer. Per Internet kann man unmittelbar auf alle Dienste und Funktionen zugreifen. Deren immenser Umfang dürfte jedoch manch weniger ambitionierten Nutzer überfordern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Geräusch bei Bereitschaft: „gut“;
    Geräusch unter Last: „gut“.

    • Erschienen: 02.03.2012 | Ausgabe: 4/2012
    • Details zum Test

    Note:1,5

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Auffrischung hat der Modellreihe mehr Leistung und einen geringeren Energiebedarf beschert. Anschlüsse für schnelle USB-3.0-Geräte fehlen hingegen. Sie sind erst beim Top-Modell DS212+, das etwa 300 Euro kostet, vorhanden. Für ein Backup von externen Speichermedien auf das NAS braucht das DS212j also etwas länger.“

  • „gut“ (64%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Platz 3 von 5

    „Plus: klasse UPnP-Server, einfacher Datenzugriff von unterwegs, Online-Backup möglich.
    Minus: Verarbeitung.“

  • 1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 2 von 4

    „Bei Synologie stimmt nicht nur das Gehäusedesign, auch die Bedienoberfläche weiß zu überzeugen. Die Festplattenkapazität sollte man nur einmal festlegen und zwar direkt am Anfang, das spart die Aufrüstung.“

  • „ausgezeichnet“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 2 von 4

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    Einrichtung: „gut“;
    Performance: „gut“;
    Funktionen: „sehr gut“;
    Erweiterbarkeit: „sehr gut“.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Synology Disk Station DS212j

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Synology Diskstation DS723+ NAS System 2-Bay inkl. 2x 4TB Seagate ST4000VN006

Kundenmeinungen (483) zu Synology Disk Station DS212j

4,0 Sterne

483 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
278 (58%)
4 Sterne
44 (9%)
3 Sterne
88 (18%)
2 Sterne
29 (6%)
1 Stern
44 (9%)

4,0 Sterne

483 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Webser­ver für die Fami­lien-​Home­page

NAS-Server kommen mit einer Hardware-Ausstattung daher, die einem kleinen PC sehr ähnlich und sollten keinesfalls mit einer NAS-Festplatte verwechselt werden. Letztere verfügen lediglich über einen Netzwerkanschluss, die es dem Nutzer ermöglicht über das Netz auf die gewünschten Daten zuzugreifen. Der kleine DS212j, bei amazon für rund 180,- erhältlich, kann dagegen einen eigenen Prozessor mit Arbeitsspeicher und Linux-Betriebssystem aufweisen.

Käufer von Synology- und Qnap-Produkten kennen sich in den IT-Strukturen eines Netzwerks meisten etwas besser aus und wollen mehr als pures Daten-Streaming. So lässt sich auf dem Linux-System eine Vielzahl von Diensten bis hin zum kompletten Apache-Webserver installieren und nach eigenem Gusto konfigurieren. Dass der kleine DS212j klaglos diese Dienste bis hin zum Backup der Netzwerk-PCs absolviert haben viele Tests im Netz bereits bewiesen – beim Kauf kann man kaum etwas falsch machen. Lediglich die Ausstattung mit USB 2.0 verlangsamt etwas die Backup-Situation und wer es schneller braucht, kann zum DS212+ des Herstellers greifen, da damit auch eine USB 3.0-Schnittstelle zur Verfügung steht.

Schnell könnte der Nutzer auf die Idee kommen, das NAS-Gerät auch als Webserver für die eigene Website zu nutzen. Prinzipiell stellt das gar kein Problem dar, solange die Zugriffe auf die Homepage nur von wenigen Usern erfolgt. Eine Seite mit viel Traffic und Zugriffen bringt den Kleinen sofort zum erlahmen und an die Grenzen des Machbaren. Die Kollegen vom Computermagazin c’t starteten ein derartiges Szenario mit einem WordPress-Blog – PHP-Interpreter und MySQL-Datenbank mit inbegriffen. Mit einem Stresstest, der unterschiedliche User-Zugriffe simuliert, wurde die Belastbarkeit genau ausgelotet. Schon bei 60 Seitenaufrufen pro Minute war der ARM-Prozessor am 100-Prozent-Anschlag angekommen und konnte keinerlei andere Aufgaben wie Video-Streaming mehr erfüllen. Eine fehlerfreie Auslieferung der Webseiten wurde bis 40 User möglich, was einer monatlichen Auslastung von 10 Millionen Page Impressions entspricht – danach kommen nur noch Fehler. Vorrangig liegt es an der Prozessorbestückung, dass man den NAS-Server relativ schnell an seine Grenzen führen kann.

Beschränkt man sich bei den eigenen Wegmaster-Ambitionen auf eine Familien-Hompage mit relativ geringen Nutzerzahlen, wo kleine Videos und Fotos zur Verfügung gestellt werden, findet man mit dem DS212j den idealen Mini-Webserver mit viel Freiheit zur Konfiguration vor.

von Christian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Synology Disk Station DS212j

Speicher
Hot-Swap-fähig k.A.
Typ
NAS mit Festplatte(n) k.A.
NAS-Gehäuse vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 0,25 GB
Prozessorgeschwindigkeit 1,2 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
USB 3.1 k.A.
USB-C fehlt
Weitere Daten
DisplayPort fehlt
FireWire 800 fehlt
PCIe fehlt
S/PDIF fehlt
USB fehlt
VGA fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DS212J

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf