Synology Disk Station DS-411 Slim 5 Tests

Sehr gut (1,5)
5 Tests
ohne Note
124 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • NAS-​Gehäuse Ja  vorhanden
  • Arbeitsspei­cher 0,25 GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Synology Disk Station DS-411 Slim im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... die Server von Synology, die ohne Festplatten verkauft werden, waren nach kurzer Zeit eingerichtet. Die Synology-Lösung ist etwas teurer, weil die Speicherdisks extra gehen. Wer aber noch ein ausgemustertes Teil aus einem älteren Rechner herumliegen hat, kann das verwenden und sich die Neuanschaffung sparen. ...“

  • „gut“ (1,5)

    Platz 1 von 2

    „Plus: Sehr gute Software mit vielen Optionen, Time-Machine-Unterstützung, niedriger Stromverbrauch.
    Minus: Kapazität beschränkt durch kleines Festplattenformat.“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „Pro: überwältigender Funktionsumfang; geringer Stromverbrauch (unter 20 Watt) dank 2,5-Zoll-Festplatten; sehr leise, auch fürs Wohnzimmer geeignet; fast vollständig per App von iPhone und Android steuerbar.
    Contra: Festplatten kaum vor Staub geschützt.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    Konfiguration: „sehr gut“;
    Geräuch bei Bereitschaft: „sehr gut“;
    Geräusch unter Last: „sehr gut“.

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Die Synology Diskstation DS411slim ist ein überzeugendes NAS. Die Konfiguration vermag zu gefallen und der Datendurchsatz ist in Ordnung, auch wenn er nicht ganz an das Schwestermodell DS411+ heranreicht. Das wird allerdings mit 3,5-Zoll-Festplatten bestückt und nicht wie die DS411slim mit 2,5-Zoll-Festplatten, die ihren Teil zum niedrigen Energieverbrauch von 20 Watt im laufenden Betrieb beitragen.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Synology Disk Station DS-411 Slim

Kundenmeinungen (124) zu Synology Disk Station DS-411 Slim

3,4 Sterne

124 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
52 (42%)
4 Sterne
20 (16%)
3 Sterne
11 (9%)
2 Sterne
11 (9%)
1 Stern
30 (24%)

3,4 Sterne

124 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Win­zi­ger NAS-​Ser­ver fürs Wohn­zim­mer

Mit der DiskStation 411 Slim erfüllt der Hersteller den Wunsch vieler Anwender im Privatbereich, die sich keinen Klotz als Media-Server ins Wohnzimmer stellen wollen. Die geringen Abmessungen und der nahezu lautlose Betrieb begünstigen die Nutzung des NAS (Network Attached Storage) innerhalb des Wohnbereichs. Trotzdem muss man nicht auf die hohe Funktionalität der großen Schwestermodelle verzichten, wenn man zur Ausgabe von rund 250 EUR bei amazon bereit ist.

Äußerlichkeiten und technische Ausstattung

Der elegante schwarze Kasten kommt auf eine Bauhöhe von nur 120 Millimetern sowie einer Tiefe von 142 Millimetern und findet somit in jedem Regal ein sicheres Plätzchen, ohne weiter aufzufallen. Könnte man noch die an der Frontseite positionierten grünen Status-LEDs abschalten, wäre die dezente Unterbringung perfekt. Die geringen Baumaße bieten jedoch einen weiteren Vorteil bei der Nutzung von Überwachungskameras – das kleine Gerät kann man gut verstecken und im Schadensfall die Aufzeichnungen verwenden. Hinter der Frontpartie mit USB 2.0-Port befindet sich der Systemlüfter mit 60 Millimetern Kantenlänge, der mit 21 dB kaum hörbar ist. Die vier Festplatteneinschübe lassen sich von der Rückseite her mit 2,5-Zoll-Festplatten bestücken, um eine maximale Kapazität von 4 TByte zur Verfügung zu stellen. Als weitere Anschlüsse sind dort auch ein eSATA-, ein USB- und ein Gigabit-Ethernet-Port anzutreffen. Ein Single-Core-Prozessor mit 1,6 GHz und 256 GByte DDR3-Arbeitsspeicher sorgen für den schnellen Ablauf der gewählten Funktionen.

Bedienung und Performance

Mit der einfach zu bedienenden Weboberfläche des DiskStation Managers (DSM) kann auch der technische Laie den NAS-Server im Mini-Format schnell einrichten. Sehr viel Funktionen und ein kompletter Webserver lassen sich mit wenigen Klicks aktivieren. Gegenüber den kleinen (eigentlich größeren) Schwestermodellen DS411j und DS211j zeigt die Slim-Version trotz der kleinen Festplatten einen kräftigen Performance-Zuwachs. Das Lesen und Schreiben einer 4-GB-Datei wird im Gigabit-Netzwerk mit 57 und 42 MByte/s erledigt (gemessen von trutstedreviews.com) – bei sehr kleinen Dateien hält sich das NAS mit 24,5 und 21 MByte/s noch wacker.

Kaufempfehlung

Die DiskStation 411 Slim ist speziell für den Einsatz in Wohnräumen geeignet, die keine akustischen Störgeräusche vertragen. Die eingeschränkte Kapazität reicht aber noch gut für ein Videoarchiv mittleren Ausmaßes.

von Christian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Synology Disk Station DS-411 Slim

DisplayPort fehlt
FireWire 800 fehlt
PCIe fehlt
S/PDIF fehlt
USB fehlt
VGA fehlt
Speicher
Typ
NAS-Gehäuse vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 0,25 GB
Prozessorgeschwindigkeit 1,2 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA fehlt
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA vorhanden
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
USB-C fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DS411SLIM

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf