Stihl BG 86-D Test

(Benzin-Laubbläser)
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: Laub­blä­ser
Antriebsart: Ben­zin
Blasleistung (max.): 248,4 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

BG 86-D

Ermüdungsarmes Arbeiten

Das tragbare Blasgerät BG 86-D von Stihl mit starkem Luftstrahl reinigt kleinere Flächen von Laub und kommt besonders gut auch an schwierige Stellen heran. Eine Reihe von durchdachten Erneuerungen wie das komfortable Antivibrationssystem oder die Weichgriffzone der Halterung sorgen für ein besonders ermüdungsarmes Reinigen.

Komfortables Arbeiten

Das Zwei-Takt-Triebwerk bringt es auf eine Leistung von 800 Watt und arbeitet abgasarm. Dies garantiert ein eingebauter Katalysator. Er reduziert den schädlichen Kohlenwasserstoff-Anteil im Abgas laut Hersteller-Information um 60 Prozent. Die ruckartigen Kräfte, die beim Anlassen des Zwei-Takt-Motors als Folge des Kompressionsdrucks entstehen und Muskeln sowie Gelenke belasten, werden durch das ElastoStart-System von Stihl deutlich reduziert. Dies ermöglicht ein Dämpfungselement im Anwerfgriff, welches sich entsprechend der Zugkraft ausdehnt. Dadurch wird ein gleichmäßiges Anwerfen ohne die ruckartigen Kraftspritzen garantiert. Das Antivibrationssystem wiederum verringert die Vibrationen und gewährleistet ein ermüdungsärmeres Arbeiten. Am ergonomisch geformten Griff mit Softgrip sind alle Bedienelemente angebracht, sodass eine bequeme Steuerung über den Griff mit nur einer Hand möglich ist. So ist es per Daumendruck machbar, den Kraftstoff in den Vergaser zu befördern. Der Gashebel wiederum kann festgestellt werden, was gerade bei längeren Arbeiten für eine Erleichterung sorgt. Der Benutzer hat die Wahl zwischen Rund- und dem mitgelieferten Flachrohr.

Erweiterbare Möglichkeiten

Wie auch bei dem BG 56-D kann man einiges Zubehör erwerben, welches das Arbeiten in unterschiedlichen Situationen erleichtert. So ist eine gebogene Flachdüse erhältlich, die den Zugang an besonders engen Stellen erlaubt. Beim Dachrinnenreinigungsset ist der gebogene Aufsatz eine herausragende Ergänzung, um den Dreck aus der Rinne besonders gut heraus blasen zu können. Außerdem lässt sich das Gerät mit einem Anbausatz zum Laubsauger umfunktionieren. Das Lüftergebläse zerkleinert dabei das eingesaugte Laub, welches weiter in den Auffangsack überführt wird. Das so zerhäckselte Laub kann der Gartenfreund gleich zum Mulchen verwenden. Allerdings ist der Fangsack recht klein und muss daher öfter entleert werden.

Fazit

Die eingebauten Erneuerungen, die zu einem komfortableren Arbeiten führen sind Gold wert. Nichts ist schlimmer, als wenn nach getaner Arbeit alle Glieder schmerzen. Auch die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten sind lobend hervorzuheben. Ob all das die stolze Summe von rund 410 EUR rechtfertigen, muss eine offene Frage bleiben. Vielleicht ist es da schon wieder ratsam gleich auf ein rückentragbares Gerät wie das BR 430 auszuweichen.

zu Stihl BG 86-D

  • STIHL SH 86 C-E Saughäcksler/Laubbläser

    Der STIHL Benzin - Saughäcksler SH 86 C - E eignet sich für große Flächen und ist serienmäßig auch als Blasgerät ,...

Kundenmeinung (1) zu Stihl BG 86-D

1 Meinung
Durchschnitt: (Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Stihl BG 86-D

Antriebsart Benzin
Blasleistung (max.) 248,4 km/h
Lautstärke 90 dB
Leistung 800 W
Typ Laubbläser

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen