Gut (1,7)
2 Tests
ohne Note
28 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gaming-​Maus: Ja
Stan­dard-​Maus: Ja
Kabel­ge­bun­den: Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 3200 dpi
Mehr Daten zum Produkt

SteelSeries Kinzu v2 Pro Edition im Test der Fachmagazine

  • Note:1,73

    Preis/Leistung: „befriedigend bis gut“

    Platz 2 von 6

    „Plus: Leistung des Sensors; Ergonomie.
    Minus: Keine Zusatztasten.“

  • Note:1,73

    Preis/Leistung: „befriedigend bis gut“

    Platz 2 von 6

    Ausstattung: 3,15;
    Eigenschaften: 1,60;
    Leistung: 1,31.

Kundenmeinungen (28) zu SteelSeries Kinzu v2 Pro Edition

3,4 Sterne

28 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (21%)
4 Sterne
11 (39%)
3 Sterne
4 (14%)
2 Sterne
4 (14%)
1 Stern
4 (14%)

3,4 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kinzu v2 Pro Edition

Über­wie­gend gute Kri­ti­ken

Die Kinzu v2 Pro Edition von SteelSeries ist eine schlichte Gaming-Maus, die in mehreren Farben erhältlich ist und von Fachmagazinen und Kunden meist gute Beurteilungen bekommt.

Makros programmierbar

Die vorliegende Gamer-Maus ist sowohl mit einem PC als auch mit einem Mac kompatibel. Mit nur 77 Gramm punktet sie unter anderem durch geringes Gewicht. Die Funktionen sind überschaubar, aber ausreichend für Casual-Gamer. Die Spieler können neben den gewohnten Tasten und einem Scrollrad einen DPI-Umschalter verwenden, um die Empfindlichkeit der Maus mit einem Klick zu verändern. Dadurch hat bei jeder Geschwindigkeit die gewünschte Präzision – auch bei schwierigen Manövern. Die Grundeinstellungen wurden in Zusammenarbeit mit erfahrenen Gamern und Profis entwickelt. Wer die DPI-Intensität und Makros einstellen möchte, benutzt dazu die intuitiv bedienbare SteelSeries Engine, die der Maus beiliegt. Zudem können damit Statistiken eingesehen und Profile mit Spielen kombiniert werden. Der Gaming-Nager ist ergonomisch sowie symmetrisch geformt und eignet sich dadurch sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder. Das doppelt umflochtene Kabel soll für Langlebigkeit sorgen.

Griffig und präzise

Die meisten Nutzer sprechen der vorliegenden Maus ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu. Sie zeichne sich unter anderem durch hochwertige Verarbeitung aus und eigne sich wohl vor allem für Spieler mit etwas kleineren Händen. Durch ihre Vielseitigkeit kann die Maus als Office-Maus und beim Zocken verwendet werden. Die Fachleute loben zwar genauen Sensor, hätten sich aber ein paar mehr Tasten gewünscht.

Fürs Büro und zum Zocken

Wer auf der Suche nach einer Maus ist, die sowohl bei Office-und Browser-Anwendungen als auch bei Games zu Höchstleistungen verhilft, der sollte einmal einen genaueren Blick auf das vorliegende Eingabegerät werfen. Es ist bei Amazon für knapp 41 EUR zu haben und liegt damit im unteren Segment der Gaming-Mäuse.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu SteelSeries Kinzu v2 Pro Edition

Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus vorhanden
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Vier Tasten
DPI-Umschalter vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 3200 dpi

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Logitech G9x Laser Mouse Special Edition Call of Duty Modern Warfare 3Raptor Gaming M-3 DKTSpeedLink Axon Desktop Mouse wirelessManhattan Stealth Touch MausRoccat SavuCoolermaster SGM-6010-KLLW1Sharkoon DarkGliderHama MiranoHama RomaSharkoon Drakonia