Befriedigend (2,9)
1 Test
Gut (1,6)
293 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Japan­säge
Betriebs­art: Hand
Mehr Daten zum Produkt

Stanley FatMax Japansäge (20-501) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    18 Produkte im Test

    Stärken: überzeugt in Verarbeitung, Ergonomie und Schnittleistung.
    Schwächen: Sägeblatt in Hartholz recht schwergängig; Schnitte nicht sehr präzise, da die grobe Zahnung im Kopfholz deutliche Spuren hinterlässt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Stanley FatMax Japansäge (20-501)

zu Stanley Fat Max 0-20-501

  • Stanley FatMax Japansäge (fein und grob 8 & 17 Zähne/Inch, JetCut,
  • Stanley FatMax Japansäge (fein und grob 8 & 17 Zähne/Inch, JetCut,
  • Stanley by Black & Decker 0-20-501 Japan-Zugsäge 600mm
  • Stanley Japansäge FatMax fein und grob 600mm
  • STANLEY Japansäge 27cm Japansäge FatMax fein+grob (Gesamt 60cm)
  • Stanley Japansäge fein+grob 270mm - 0-20-501
  • STANLEY 27cm Japansäge FatMax fein+grob ( Gesamt 60cm )
  • 27cm Japansäge FatMax fein+grob ( Gesamt 60cm )
  • Stanley by Black & Decker 0-20-501 Japan-Zugsäge 600mm
  • Stanley by Black & Decker 0-20-501 Japan-Zugsäge 600mm

Kundenmeinungen (293) zu Stanley FatMax Japansäge (20-501)

4,4 Sterne

293 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
188 (64%)
4 Sterne
67 (23%)
3 Sterne
18 (6%)
2 Sterne
12 (4%)
1 Stern
6 (2%)

4,4 Sterne

293 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Stanley Fat Max 0-20-501

Schnel­ler Säge­fort­schritt, aber unprä­zise und mit Nei­gung zum Ver­klem­men

Stärken
  1. gute Schnittleistung in weicherem Holz
  2. werkzeugloser Sägeblattwechsel
  3. ergonomischer Griff
  4. solide Verarbeitung
Schwächen
  1. schwergängig in Hartholz
  2. kein Klingenschutz

Die FatMax 501 von Stanley kommt mit attraktiv betitelten Eigenschaften daher. So sollen Sie mit der „JetCut“-Verzahnung durch drei Schneidflächen besonders schnell und genau Sägen. Das stimmt laut Praxistest nur teilweise, da die grobe Schnittseite schwergängig ist und keine saubere Fläche hinterlässt. Beim Feinschnitt in nicht zu dickem und weicherem Holz sind Sie flotter unterwegs. Hier ist das Ergebnis zufriedenstellend. Ein weiteres klingendes Attribut ist der „DynaGrip“-Griff, der mit einem Zweikomponentenkunststoff ummantelt ist. Er liegt auch tatsächlich sehr gut in der Hand und Sie führen die Säge sicher, ohne abzurutschen. Als weiteres Plus können Sie das Sägeblatt auf Knopfdruck lösen und wechseln. Auch ein Nachschärfen ist möglich.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Stanley FatMax Japansäge (20-501)

Typ Japansäge
Betriebsart Hand
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0-20-501

Weiterführende Informationen zum Thema Stanley Fat Max 0-20-501 können Sie direkt beim Hersteller unter stanleyworks.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: