Staiger Sinus Ena90 (Modell 2016) im Test

(E-Bike mit Mittelmotor)
Sinus Ena90 (Modell 2016) Produktbild
  • Gut 1,7
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 26,8 kg
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 500 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Staiger Sinus Ena90 (Modell 2016)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 3 von 13
    • Seiten: 17

    Note:1,7

    „Empfehlung“

    „Plus: Schwerpunkt des Rades; Optik; Rahmenstabilität, souveränes Fahren; Schalttechnik: Automatik oder manuell; Fahreigenschaften.
    Minus: Gewicht.“  Mehr Details

zu Staiger Sinus Ena90 (Modell 2016)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Staiger Sinus Ena90 (Modell 2016)

Schaltgruppe NuVinci N380
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 26,8 kg
Gewichtslimit 130 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltautomatik vorhanden
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 500 Wh
Sitz des Akkus Sitzrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 46 / 50 / 54 cm
Rahmenform Wave

Weitere Tests & Produktwissen

Stadt-Radel

ElektroRad 2/2016 - Die Shimano "Di2"-Elektronikschaltung per Fingertipp macht richtig Spaß. Lob für die klasse Bremsleistung und das helle Frontlicht. Das Sinus ENA 90 von Staiger wirkt wie aus einem Guss. Der massive Aluminium-Kastenrahmen inte- griert das Antriebsaggregat optisch elegant. Es entsteht eine klare Linie zwischen Rahmen, Motor und Akku. Dies setzt sich bis hin zum Gepäckträger fort. Auch technisch ist das Staiger auf dem neuesten Stand. …weiterlesen