Gut (2,4)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Auf­la­ge­flä­che / B x T x H: 320 x 270 x 2 mm
Mate­rial: Kunst­stoff
Mehr Daten zum Produkt

SpeedLink Repute im Test der Fachmagazine

  • 3 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 5

    „Plus: Wenig Abnutzung/Ergonomie.
    Minus: Widerstände zu gering; Präzision.“

  • 3 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 5

    „Für minimalste Widerstände spendiert Speedlink dem für High- und Mid-Sense-Spieler geeigneten Repute eine spezielle Oberflächenbeschichtung aus einer wärmebehandelten Mikrofaserstruktur. Damit verspricht der Hersteller auch eine erhöhte Abtastpräzision, aber genau hier patzt die rutschfeste und dank der Aussparung am unteren Ende ergonomische Mausunterlage. ...“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... baut auf dem altbewährten Stoff auf. Damit ist eins sicher, die Maus gibt weniger Geräusche von sich, da Stoff im Allgemeinen eine feinere Struktur hat. Das Pad ist generell für Gamer entwickelt worden, die auf High- und Low-Sense großen Wert legen. Die ultrafeine Oberfläche bietet eine sehr genaue Abtastung und die Reibung ist dank der Faserstruktur geringer als bei gleichwertigen Kunststoffpads. Für 11,30€ ... bekommt man zwar kein übergroßes Pad, was besonders hervorsticht, dafür aber ein Repute was sich durch Lautstärke und Kontrolle besonders auszeichnet. Wem die Größe reicht, sollte für den Preis zugreifen.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    89%

    „Ein rundum gelungenes Pad, das genügend Arbeits- oder Spielfläche bietet, die Mausbewegungen äußerst präzise wiedergibt und dazu noch mit einem unschlagbaren Preis von 15 Euro aufwartet.“

Einschätzung unserer Autoren

Speed-Link Repute

Maus für Spie­ler und Gra­fi­ker

Dank einer wärmebehandelten Oberfläche aus Mikrofasern soll das neue Mauspad namens Repute des Herstellers SpeedLink speziell für Spieler, aber auch für Grafiker und 3-D-Anwender optimal sein. Die Oberfläche, so SpeedLink weiter, garantiere sehr gute Gleiteigenschaften und ermögliche eine präzise Abtastung des Untergrundes. Gemeint sind im letzteren Fall natürlich Mäuse mit einem Laser-Sensor.

Das Repute fällt darüber hinaus auch relativ groß aus. Es misst nämlich 320 x 270 Millimeter und erlaubt damit selbst längere Wege mit der Maus. Außerdem fällt es mit zwei Millimetern extrem dünn aus, sodass der Übergang von der Tischplatte zum Mauspad kaum zu spüren sein wird. Trotz dieses kaum merklichen Übergangs hat SpeedLink dem Repute auch noch eine Aussparung für das Handgelenk spendiert. Die Unterseite wiederum ist rutschfest und sorgt damit für einen stabilen Halt.

Das Repute kann praktischerweise für den Transport zusammengerollt werden. Es ist ab Mitte April 2010 lieferbar und kostet knapp 15 Euro.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu SpeedLink Repute

Auflagefläche / B x T x H 320 x 270 x 2 mm
Material Kunststoff

Weiterführende Informationen zum Thema Speed-Link Repute können Sie direkt beim Hersteller unter speedlink.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Mauspad-Parade

PC Games Hardware - Für minimalste Widerstände spendiert Speedlink dem für High- und Mid-Sense-Spieler geeigneten Repute eine spezielle Oberflächenbeschichtung aus einer wärmebehandelten Mikrofaserstruktur. Damit verspricht der Hersteller auch eine erhöhte Abtastpräzision, aber genau hier patzt die rutschfeste und dank der Aussparung am unteren Ende ergonomische Mausunterlage. …weiterlesen