Sehr gut (1,3)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​Moun­tain­bike
Gewicht: 21,7 kg
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 460 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Turbo Levo FSR Short Travel CE 29 (Modell 2017)

  • Turbo Levo FSR Short Travel CE 29 - Sram NX (Modell 2017) Turbo Levo FSR Short Travel CE 29 - Sram NX (Modell 2017)

Specialized Turbo Levo FSR Short Travel CE 29 (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Überzeugende Gesamtharmonie bei überragender Praxistauglichkeit, integrativer Optik, starkem Antriebs- und Motorsteuerungskonzept. Faszination E-MTB auf den Punkt gebracht.“

  • „sehr gut“ (214 von 250 Punkten)

    Platz 5 von 7
    Getestet wurde: Turbo Levo FSR Short Travel CE 29 - Sram NX (Modell 2017)

    „Das Gesamtkonzept von Specialized ist in sich absolut stimmig. Mit App-Steuerung, perfekter Systemintegration und optimalem, MTB-typischem Handling ist das leichte Levo seiner Zeit voraus.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Specialized Turbo Vado 5.0 2021, Rahmengröße: M

Datenblatt zu Specialized Turbo Levo FSR Short Travel CE 29 (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ E-Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 21,7 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme vorhanden
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Hinterbaudämpfung vorhanden
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 460 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: