Specialized Source Comp im Test

(Fitnessrad)
Source Comp Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Fit­ness­bike
Gewicht: 12,6 kg
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Specialized Source Comp

    • velojournal

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Sportliches Stadtvelo mit hochwertigen Komponenten. Auch im Detail gut gelöst. Sehr leicht. Ideal für Fahrer, die gerne schnell unterwegs sind.“  Mehr Details

zu Specialized Source Comp

  • Specialized Men's Rockhopper Comp - 29 - Satin Black/Ion 2019 - M

    Mountainbike | Für Herren | Rahmengröße: M | Modelljahr: 2019

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Specialized Source Comp

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
Basismerkmale
Typ Fitnessbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,6 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze fehlt
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram X7
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Specialized Source Comp können Sie direkt beim Hersteller unter specialized.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alltagsvelos Jahrgang 2014

velojournal 1/2014 - Der Nutzen ist also beschränkt. Specialized stellt sich allerdings dem Trend entgegen und setzt eine 20-Gang-Schaltung von SRAM ein. Damit erreichen sie fast den identischen Übersetzungsbereich wie die Konkurrenz. Noch reduzierter sind die Velos von Simpel und Aarios: Simpel nutzt die stufenlose NuVinci-Nabenschaltung, Aarios eine 10-Gang-Kettenschaltung mit nur einem Kettenblatt vorne, was das Velo leichter macht. …weiterlesen