Spatial M3 Triode Master 1 Test

(Lautsprecher)
M3 Triode Master Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Spatial M3 Triode Master im Test der Fachmagazine

    • AUDIO

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • 17 Produkte im Test
    • Seiten: 26

    Klangurteil: 99 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Schnelligkeit“

    „Plus: äußerst dynamisch aufspielend, auch bei geringer Lautstärke; sehr pegelfest, prima Wirkungsgrad.
    Minus: Neutralität und Plastizität noch leicht ausbaufähig.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Spatial M3 Triode Master

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Wege 2
Gewicht 24 kg
Schalldruckpegel 104 dB
Abmessungen
Breite 43,5 cm
Tiefe 35 cm
Höhe 107 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Teufels Werk und Verstärkers Beitrag

stereoplay 7/2017 - Die Ultima 40 Mk2 war laut Teufel die meistgekaufte Standbox im Jahr 2015. Kein Wunder, bekommt man mit ihr doch einen ziemlich guten Standlautsprecher für ziemlich wenig Geld. Seit Kurzem ist dieser Renner auch in einer aktiven Variante erhältlich. Am Lautsprecher selbst wurde dazu nichts verändert. Tatsächlich ist es sogar so, dass die Ultima 40 Aktiv als Master/ Slave-Paar ausgeführt ist und als Slave eine passive Ultima 40 Mk2 dient. …weiterlesen

Formfaktor

HiFi einsnull 1/2018 - Für Liebhaber der schlanken HiFi-Anlage bietet sich im Nubert-Lieferprogramm die nuPro-Serie an, den bei diesen Lautsprechern handelt es sich um Aktivboxen, bei denen der Verstärker bereits integriert ist. Es gibt sowohl kompakte Regallautsprecher als auch ausgewachsene Standlautsprecher, so dass für jeden etwas dabei sein sollte. Fürs schlanke Heimkino gibt es Soundbars, dazu gesellt sich ein Subwoofer fürs Heimkino oder zur Unterstützung der kleinen Regalboxen. …weiterlesen