SoundMAGIC Vento P55 V3 Test

(On-Ear-Kopfhörer mit Kabel)
  • Sehr gut (1,3)
  • 2 Tests
  • 06/2019
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: On-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Kabel
  • Geeignet für: HiFi
  • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln
  • Gewicht: 285 g
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu SoundMAGIC Vento P55 V3

    • ear in

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Stärken: dynamischer, fein aufgelöster Klang; sehr solide Konstruktion; bequemer Sitz; preiswert.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • TrustedReviews

    • Erschienen: 06/2019
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    Pro: Robuste Bauweise; Bequem; Erschwinglich; Ausgewogener Klang.
    Contra: könnte mehr Begeisterung hervorrufen; Eher spartanisch in Bezug auf Design und Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu SoundMAGIC Vento P55 V3

  • SoundMAGIC Vento P55 V3 - geschlossener Kopfhörer mit austauschbarem Kabel und

    Der SoundMAGIC Vento P55 V3 On - Ear Kopfhörer repräsentiert einen Meilenstein in der Entwicklung der Kopfhörerschmiede ,...

  • SoundMAGIC Vento P55 V3 - geschlossener Kopfhörer mit austauschbarem Kabel und

    Der SoundMAGIC Vento P55 V3 On - Ear Kopfhörer repräsentiert einen Meilenstein in der Entwicklung der Kopfhörerschmiede ,...

  • SoundMAGIC Vento P55 V3 - geschlossener Kopfhörer mit austauschbarem Kabel und

    Der SoundMAGIC Vento P55 V3 On - Ear Kopfhörer repräsentiert einen Meilenstein in der Entwicklung der Kopfhörerschmiede ,...

Kundenmeinung (1) zu SoundMAGIC Vento P55 V3

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

SoundMAGIC Vento P55 v3.0

Edel, robust und klangstark

Stärken

  1. dynamischer Klang
  2. hohes Auflösungsvermögen
  3. sitzt sicher und bequem
  4. steckbares Kabel, solide Konstruktion

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Was genau an der dritten Version des Vento P55 verbessert wurde, verrät SoundMAGIC nicht. Auch im Test von „ear in“ bleibt diese Frage unbeantwortet. Bei den technischen Daten jedenfalls gibt es keine Änderungen: Der On-Ear-Kopfhörer deckt den Frequenzbereich von 15 bis 22.000 Hertz ab, hat einen Wirkungsgrad von 110 dB und eine Impedanz von 35 Ohm, demnach taugt er für den Einsatz an Smartphones und mobilen Audio-Playern. Positiv bewerten die Tester das robuste Gehäuse aus Aluminium und Edelstahl, vor allem aber den Klang: Der P55 V3 begeistert mit toller Dynamik und feiner Auflösung. Die Abstimmung soll „leicht spaßbetont“ sein, was auf kräftige Bässe und präsente Höhen schließen lässt. Fazit: Für 100 bekommen Sie einiges geboten.

Datenblatt zu SoundMAGIC Vento P55 V3

Ausstattung Fernbedienung, Mikrofon, Drehbare Ohrmuscheln, Einseitige Kabelführung, Verstellbarer Kopfbügel, Abnehmbares Kabel
Bauform Geschlossen
Bügelform Kopfbügel
Frequenzbereich 15 Hz - 22 kHz
Geeignet für HiFi
Gewicht 285 g
Nennimpedanz 35 Ohm
Schalldruck 110 dB
Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

So funktioniert ein Funk-Kopfhörer Audio Video Foto Bild 11/2011 - Weg mit dem lästigen Kabel: Kopfhörer mit Bluetooth-Technologie empfangen Musik per Funk vom Computer, Handy oder MP3-Spieler. Noch besser: Modelle mit eingebautem Mikrofon, etwa der rechts abgebildete Philips SHB9001 (Test ab Seite 56, ca. 60 Euro), eignen sich sogar zum Freisprechen – das Handy bleibt beim Telefonieren in der Tasche. …weiterlesen


Leinen los! Audio Video Foto Bild 7/2010 - Die Station erhält die Musiksignale per Tonkabel, etwa von der Stereoanlage oder dem TV-Kopfhörerausgang. Sobald die Musikwiedergabe beginnt, überträgt die Sendestation die Musik zum Kopfhörer. Der hat wie ein Radio einen eingebauten Empfänger und Verstärker. Den Strom liefern die Akkus in den Kopfhörerschalen. Einen Unterschied gibt es bei der verwendeten Funktechnik: Nur der Philips SDH 8600 arbeitet mit digitaler Übertragung. Alle anderen Testkandidaten funken mit analoger Technik. …weiterlesen


So machen Sie Ihren MP3-Player wetterfest Audio Video Foto Bild 4/2008 - Preis: 14,90 Euro inklusive Kopfhörer (siehe unten). Belkin MP3-Taschen Von Belkin gibt es eine ganze Reihe MP3-Spieler-Taschen für den sportlichen Einsatz, einige sind sogar wasserdicht. Neben Spezialtaschen für Apple- und Samsung-Player sind universell passende im Angebot. Preise: ab 20 Euro. Das wasserdichte Pearl-Set mit Tasche und Kopfhörer ist besonders günstig. Praktisches Zubehör gibt es fast für jeden MP3-Player – nicht nur für iPods. …weiterlesen


Puls im Ohr Audio Video Foto Bild 3/2015 - Per Stromspar-Bluetooth 4.0 verbindet sich der Hörer mit dem Smartphone. Die Kopplung klappt auch per NFC, falls das Handy die Nahfunktechnik an Bord hat. Die Anpassung der Ohrklemmen und -Stöpsel erfordert Geduld, erst bei perfektem Sitz mit der richtigen Kombination funktioniert die Pulsmessung per Licht. Jabra bietet dazu die kostenlose Sport Life App. Sie enthält einige nette Extras, etwa einen Fitnesstest. …weiterlesen


Jetzt gibt's was auf die Ohren Audio Video Foto Bild 4/2013 - So klingt der On-Earz gefällig, aber weniger differenziert als die Topmodelle des Tests. Die Verarbeitung mit solidem Metallbügel und weichen Polstern kann sich sehen lassen. Der On-Earz sitzt stramm - super für Sportler, schlecht für große Köpfe. Fürs Smart phone taugt er auch - mit Headset-Funktion und geringer Lärmbelästigung. …weiterlesen


Vollautomat AUDIO 1/2018 - Drahtlose Bluetooth-Kopfhörer mit Vollausstattung sind mehr als ein Trend. Inzwischen bieten beinahe alle namhaften Hersteller Modelle mit hoher Audio-Übertragungsqualität (aptX- und AAC-Codec) und aktivem Noise Cancelling an. Mit dem PX springt nun auch Bowers & Wilkins auf den Zug auf. Aber B&W wäre nicht B&W, wenn sich die Briten nicht etwas Besonderes überlegt hätten, um aus der Masse herauszustechen. …weiterlesen


Iron Man ear in 3/2016 - Äußerlich macht der Panasonic einiges her: Die massiven Gehäuse von aus dem Vollen gefrästen Metall wirken äußerst solide, ohne viel Gewicht mit sich zu bringen. Die ca. 6 Gramm pro Seite sind kaum spürbar und mit Sicherheit nie unangenehm im Ohr. Das gummierte, 1,2 Meter lange Zuleitungskabel hat ein Mikrofon und einen Play/Pause-Controller integriert. Toll: Man kann das Kabel auch ohrhörerseitig abnehmen und somit im Falle einer Beschädigung ersetzen. …weiterlesen