Sony Vaio Fit 15E im Test

(Notebook)
Vaio Fit 15E Produktbild
  • Befriedigend 2,9
  • 5 Tests
49 Meinungen
Produktvarianten
  • Vaio Fit 15E (Core i3-3217U, 500GB HDD, 4GB RAM)
  • Vaio Fit 15E (SVF1521A7E)
  • Vaio Fit 15E (SVF15A1C5E)
  • Vaio Fit 15E (SVF15A1S2E)
  • Vaio Fit E SVF-1521K1E
  • Vaio SVF-15A1M2ES
  • Vaio SVF1521C6EW
  • Vaio SVF1521S2EB
  • mehr...

Tests (5) zu Sony Vaio Fit 15E

    • c't

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Vaio Fit 15E (SVF1521A7E)

    „... Die Tastatur geht bis auf die arg winzigen Cursor-Tasten in Ordnung. Sony hat alle Schnittstellen ein wenig nach innen versetzt und verdeckt sie mit einem umlaufenden Rand - optisch ansprechend, aber dicke USB-Sticks passen nur mit Adapterkabel ans Gerät. ...“  Mehr Details

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (3,05)

    Getestet wurde: Vaio SVF1521C6EW

    Geschwindigkeit (24%): 3,58;
    Bild und Ton (19%): 3,12;
    Mobilität (24%): 2,38;
    Ausstattung (21%): 2,80;
    Bedienung (12%): 3,59.  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 25/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 12

    „befriedigend“ (3,05)

    Getestet wurde: Vaio SVF1521C6EW

    „Wer ein günstiges spieletaugliches Notebook sucht, ist mit dem Vaio gut bedient: Es stellte alle im Test verwendeten Spiele flüssig dar ... Prima: Es arbeitet super leise.“  Mehr Details

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (2,84)

    „Test-Sieger“

    Getestet wurde: Vaio SVF1521S2EB

    Geschwindigkeit (24%): 3,09;
    Bild und Ton (19%): 3,19;
    Mobilität (24%): 2,46;
    Ausstattung (21%): 2,80;
    Bedienung (12%): 2,55.  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 25/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 12

    „befriedigend“ (2,84)

    Getestet wurde: Vaio SVF1521S2EB

    „Das Vaio hat eine beleuchtete Tastatur – top zum Tippen im Dunkeln. Das Test-Zocken ging flüssig vonstatten. Beim Arbeiten war es aber spürbar langsamer als das Lifebook.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (49) zu Sony Vaio Fit 15E

49 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
20
4 Sterne
6
3 Sterne
6
2 Sterne
5
1 Stern
12
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vaio Fit 15E

Solide Mittelklasse

Mit dem Vaio Fit 15E hat Sony auf der Computex 2013 ein 15 Zoll-Notebook präsentiert, das sich ohne Weiteres zur Mittelklasse zählen lässt: Die Anschlussleiste ist gut, die Hardwareoptionen solide, zudem überzeugt die Auflösung des Panels.

Full-HD auf 15,5 Zoll

Konkret kann man sich auf 1.920 x 1.080 Pixel freuen (Full-HD), darüber hinaus ist es möglich, ein Exemplar ohne oder eines mit Touchscreen-Oberfläche zu wählen. Letzteres wäre angesichts des Betriebssystems sicher sinnvoll (Windows 8). Die abgerundeten Kanten indes machen optisch Spaß, allerdings zählt das Notebook mit einer Bauhöhe von 25 Millimetern und einem Gewicht von knapp 2.500 Gramm nicht unbedingt zu den schlanken bzw. leichten Vertretern seiner Zunft. Positiv dafür: Der Anschlussbereich umfasst LAN, WLAN, Bluetooth 4.0, Kopfhörer- und Mikrofonbuchse, einen HDMI-Ausgang sowie vier USB-Ports, von denen zwei den flotten 3.0-Standard unterstützen.

Ordentliche Hardwareauswahl

In puncto Hardware wiederum kann man zunächst einmal wählen, ob die Datensicherung eine reine Festplatte (bis ein TByte) oder eine Hybridlösung übernimmt – also eine Kombination aus HDD und Flashmodul (8 GByte). Auf Prozessorebene hingegen bietet der Hersteller verschiedene Chips aus Intels Ivy Bridge-Familie an (Pentium, i3, i5, i7), wobei hier wie immer gilt: Mehr Power kostet mehr Geld. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von vier, sechs oder acht GByte RAM und einer Nvidia GeForce GT 740M. Letztere zählt dabei ebenfalls zur Mittelklasse, das ein oder andere vernünftige Game sollte also durchaus flüssig zu spielen sein.

Positiv am Sony Vaio Fit 15E sind unterm Strich zweifellos die starke Auflösung und der moderne Anschlussbereich, die Performance wiederum hängt natürlich von der gewählten Hardware ab. Wer zuschlagen möchte: Die Konditionen beginnen voraussichtlich bei rund 650 EUR.

Datenblatt zu Sony Vaio Fit 15E

Hardware
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,5"
Konnektivität
Anschlüsse 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, LAN, Kopfhörer, Mikrofon
Ausstattung
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Vaio Fit 15E können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klappt alles

Computer Bild 25/2013 - Das überträgt Bild und Ton - und den Kopierschutz HDCP. So lassen sich auf dem TV auch Filme und Serien aus Online-Videotheken genießen. Sind die Geräte fit fürs Sofa? Beim Arbeiten steht ein Notebook meist auf dem Schreibtisch, im Wohnzimmer liegt es eher auf dem Schoß. Entsprechend sollte es natürlich möglichst kühl bleiben. Bei den meisten Testkandidaten war das kein Problem, nur das Gamer-Notebook von MSI wurde etwas warm - für die Oberschenkel ist das weniger angenehm. …weiterlesen