Sony Bravia KDL-46X4500 im Test

(Fernseher)
  • Sehr gut 1,4
  • 6 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 46"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 4
Audio-System: SForce front Sur­round Sound/ Digi­tal Dolby
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Sony Bravia KDL-46X4500

    • audiovision

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 8

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten);

    Messlabor: „sehr gut“ (47 von 58 Punkten);
    Sehtest: „sehr gut“ (24 von 30 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (11 von 12 Punkten).  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 3 von 3

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Sehr gutes SD-Bild; 100 Hertz erzeugt keine Bildfehler; Mittlerweile günstig.
    Minus: Dünner Klang; Schärfe im HD-Bild.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 7

    1,2; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    „Plus: hervorragende Farbdarstellung; RGB-LED-Panel mit Local Dimming.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 1-2/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 9

    „ausgezeichnet“ (1,2); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    „Mit seiner dynamischen RGB-LED-Hinterleuchtung schafft der KDL-46X4500 die beste Farbdarstellung im Test und punktet bei HDTV-Wiedergabe mit sauberen Bildern im Kinomodus ‚Theatre‘.“  Mehr Details

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 5 von 7

    Note:1,5

    • audiovision

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 10

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten);

    „Testsieger“,„Highlight“,„Stromsparer“

    „Das Local Dimming des Sony überzeugt: Der Fernseher schafft bei geringem Stromverbrauch ein artefaktfreies Bild mit hervorragenden Farben und viel Kontrast. Sein größtes Manko ist der verhältnismäßig hohe Preis von 3.200 Euro.“  Mehr Details

zu Sony Bravia KDL-46X4500

  • Sony KD-43XG8305 108 cm (Fernseher,800 Hz)

    Energieeffizienzklasse B, Überraschend realistisch mit nur einem Chip Unser 4K HDR Processor X1 sorgt durch Object - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-46X4500

Audio-System SForce front Surround Sound/ Digital Dolby
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
Kontrastverhältnis (dynamisch) 1000000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 46"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 38 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Bravia KDL-46X4500 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Flachbild-Weltmeister

audiovision 6/2010 - ‚Wenn nicht jetzt, wann dann?‘ - der Song der Kölner Kultband Die Höhner ist zwar schon drei Jahre alt und richtete sich an Handballfans, doch er beantwortet die aktuelle Heimkino-Frage perfekt: ‚Soll ich mir für die Fußball-WM einen neuen Fernseher kaufen?‘ Zwar haben seit jeher sportliche Großereignisse den TV-Verkauf angekurbelt, doch diesmal gilt mehr denn je ‚Wenn nicht jetzt, wann dann?‘. ...Testumfeld:Im Test befanden sich 23 Fernseher mit unterschiedlich großen Bilddiagonalen. Bewertet wurden die Kriterien Messlabor, Sehtest und Ausstattung. …weiterlesen

3D im Heimkino

c't 8/2010 - Die Welle rollt vom Kino ins Wohnzimmer: So gut wie alle Hersteller drängen mit 3D-TVs und passenden Blu-ray-Playern auf den Markt. Die große Frage: Ist der räumliche Eindruck wirklich so gut wie im Lichtspielhaus? Und wie steht's mit der Kompatibilität?Testumfeld:Im Test befanden sich drei 3D-Fernseher. …weiterlesen

„Brillant, groß, LED“ - Referenzklasse

HiFi Test 1/2010 - Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Fernseher der Referenzklasse. Sie erhielten die Noten 1,2 und 1,3. Zu den Testkriterien zählten unter anderem Bild (Schärfe, Farbtreue, Kontrastumfang), Ausstattung (Hardware, Software) und Verarbeitung. …weiterlesen