Sony Bravia KDL-40CX520 2 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 40"
  • Auf­lö­sung Full HD
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Anzahl HDMI 4
  • Bild­for­mat 16:9
  • DVB-T Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Sony Bravia KDL-40CX520 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (64%)

    Platz 4 von 12

    Bild (40%): „gut“;
    Ton (20%): „gut“;
    Handhabung (18%): „durchschnittlich“;
    Energieverbrauch (5%): „weniger zufriedenstellend“;
    Extras (17%): „gut“.

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    „Der LCD-Fernseher Sony KDL-40CX520 hat eine Bilddiagonale von 102 Zentimetern und 1920 x 1080 Bildpunkte. Er kann über USB Mitschnitte aufzeichnen. Die Tuner für Antenne und Kabel sind HDtauglich. Das Bild ist mit Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) befriedigend. Optimiert sieht es etwas besser aus und erreicht dann eine gute Note. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony Bravia KDL-40CX520

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SONY XR-65X95J LED TV (Flat, 65 Zoll / 164 cm, UHD 4K, SMART TV, Google TV)

Einschätzung unserer Autoren

WLAN als Option

Der Weg ins World Wide Web erfolgt beim Sony KDL-40CX520 über Ethernet. Sofern man sich das entsprechende Kabel sparen möchte, wird allerdings ein separater Adapter benötigt, denn der LCD-Fernseher trägt lediglich das Label WLAN-ready.

Konkret handelt es sich um den ebenfalls von Sony produzierten UWA-BR100, der bei Amazon zur Zeit für knapp 60 Euro erhältlich ist und in eine der beiden USB-Buchsen gesteckt werden muss. Ist man online, stehen anschließend die verschiedenen Tools des Bravia Internet Video-Service zur Verfügung. Zum Partnerbereich gehören etwa der DFB, die Videoplattform Youtube oder die Redaktion der Tagesschau. Unterstützt wird zudem der Übertragungsstandard DLNA, über den Multimediadateien von einem kompatiblen Gerät (PC, Handy) ebenfalls drahtlos zum Fernseher gesendet werden können. Der knapp sieben Zentimeter tiefe 40 Zoll-Bildschirm löst Medieninhalte mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf, wobei die eingebauten Kaltkathodenröhren (CCFL) für eine ordentliche Ausleuchtung sorgen sollen. Bei der Bildwiederholrate wird ein Wert von 50 Hz genannt, über das dynamische Kontrastverhältnis schweigt sich Sony leider aus.

Um den Fernseher mit externen Multimediaquellen (Blu-ray-Player, Spielkonsole etc.) zu verbinden, stehen insgesamt vier HDMI-Buchsen zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es Composite Video, einen Komponentenausgang, Ethernet sowie zwei AUX-Buchsen. Wenn die Qualität der eingebauten Lautsprecher (2 x 10 Watt) nicht den eigenen Vorstellungen entspricht, kann man die Tonspur zudem über einen optischen Digitalausgang an ein leistungsstarkes HiFi-System senden. Abgerundet wird das Paket von einem Tuner, der hochauflösendes Digitalfernsehen (HDTV) über Kabel (DVB-C) oder über Antenne (DVB-T) empfängt. PayTV ist dank CI+ ebenfalls möglich.

Für die zur Zeit bei Amazon aufgerufenen 630 Euro erhält man beim Sony KDL-40CX520 einen soliden LCD-Fernseher, der sich vor allem als Netzwerker empfiehlt. Ob auch die Bildqualität den eigenen Ansprüchen genügt, muss jeder selbst entscheiden. Hier hilft nur der Weg in den Fachhandel.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-40CX520

Bild
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 12,9 kg
Weitere Daten
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Bravia KDL-40 CX 520 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf