• Sehr gut 1,4
  • 5 Tests
  • 10 Meinungen
Sehr gut (1,4)
5 Tests
Sehr gut (1,5)
10 Meinungen
Touchscreen: Nein
Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Sony HDR-CX505VE im Test der Fachmagazine

  • „gut bis sehr gut“

    Platz 4 von 6

    „... Der gute Schärfeeindruck geht in erster Linie auf die geringen Artefakte und Verwischungen bei Schwenks zurück. Der optisch aktive Bildstabilisator besänftigte das Geschehen sehr effektiv, bemühte dazu jedoch die elektronische Beruhigung, wie der kleinere Bildausschnitt verriet. ...“

  • „sehr gut“ (144 von 200 Punkten)

    Platz 11 von 15

    „... Auflösungsmessungen und Testchart zeigen, dass dem Bild das letzte Quäntchen an Schärfe fehlt. An der Farbauflösung gibt es dagegen nichts auszusetzen. ... Ein besseres Lowlight-Bild findet man in dieser Preisklasse derzeitig sonst nirgendwo. ...“

  • 1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 2 von 4

    „Die Bedienung der Sony wurde zu ihrem Vorteil überarbeitet, dem Testsieger ist sie um Haaresbreite auf den Fersen.“

  • „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Platz 3 von 6

    „Vom großen Bruder CX 520 unterscheidet er sich lediglich in zwei Aspekten: Mit 32 GB besitzt er einen halb so großen internen Speicher, der jedoch immer noch für rund fünf Stunden Video in bester Qualität reicht. Zudem fehlt ihm ein USB-Eingang, um bearbeitete Filme zurückzuspielen. In der Bildqualität liegt der kompakte HD-Cam auf gleich hohem Niveau.“

  • „sehr gut“ (143 von 200 Punkten)

    Platz 4 von 5

    „... Dass der Weitwinkel nur sehr gering ausfällt, ist schade, aber leider üblich geworden. ... Unter den direkten AVCHD-Camcorder-Konkurrenten zeichnet sich die Sony vor allem durch die gute Lichtempfindlichkeit und den GPS-Empfänger aus. In vielen anderen Disziplinen bietet die Konkurrenz momentan mehr.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony HXR-MC88 Profi HXRMC88

    Sony HXR - MC88 - Professioneller Full - HD - Camcorder der Einstiegsklasse, geeignet für Bildungseinrichtungen, ,...

Kundenmeinungen (10) zu Sony HDR-CX505VE

4,5 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (90%)
4 Sterne
1 (10%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Sony HDR-CX505VE
Dieses Produkt
HDR-CX505VE
  • Sehr gut 1,4
Sony FDR-AX53
FDR-AX53
  • Sehr gut 1,5
Sony HDR-PJ410
HDR-PJ410
  • Gut 2,0
Sony HDR-CX405
HDR-CX405
  • Gut 2,0
Sony HDR-CX130E
HDR-CX130E
  • Gut 2,5
4,5 von 5
(10)
4,6 von 5
(56)
4,3 von 5
(155)
4,1 von 5
(104)
3,6 von 5
(138)
3,5 von 5
(74)
Auflösung
Video-Auflösung
Ultra-HD (4K)
Ultra-HD (4K)
k.A.
vorhanden
vorhanden
k.A.
k.A.
k.A.
Technische Daten
Typ
Typ
k.A.
Consumer-Camcorder
Consumer-Camcorder
Consumer-Camcorder
Consumer-Camcorder
k.A.
Ausstattung & Anschlüsse
Touchscreen
Touchscreen
fehlt
vorhanden
vorhanden
fehlt
fehlt
fehlt
Features
Live Streaming
Live Streaming
fehlt
fehlt
vorhanden
fehlt
fehlt
fehlt
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Sony HDR-CX505

AVCHD-​Cam­cor­der für 13 Stun­den Video­auf­nahme

sony-51Einen weiteren AVCHD-Camcorder stellt Sony mit dem HDR CX505VE vor. Der Camcorder nimmt Videos in voller High Definition Qualität auf und löst sie in 1920 x 1080 Bildpunkte auf. Der Ton wird in Dolby Digital aufgezeichnet. Die Optik des CX505VE weist einen 5fachen optischen Zoom auf und ist durch beweglich gelagerte Linsen vor Verwacklungen durch eine unruhige Kamerahaltung geschützt (optischer Bildstabilisator). Gespeichert werden die Aufnahmen beispielsweise auf den internen Speicher. Dieser fasst eine Kapazität von 32 Gigabyte. Zudem kann für die Speicherung auch ein Memory Stick Duo verwendet werden. Insgesamt sollen sich etwa 13 Stunden Videomaterial in höchster Auflösung auf die Speichermedien bannen lassen.

sony-2

12-Megapixel-Fotos, Touchscreen und GPS

Der Sony HDR CX505VE kann während des Filmens auch Fotos aufnehmen. Die werden besonders hoch in 8,3 Megapixel aufgelöst. Fotos, die nicht während einer Filmaufnahme geschossen werden, zeigen eine beachtliche Auflösung von 12 Megapixeln. Die Bedienung des CX505 wird zum größten Teil über den berührungsempfindlichen Monitor vorgenommen. Dieser ist vergleichsweise groß – er misst 3 Zoll in der Diagonale – und in 230.400 Bildpunkte aufgelöst. Der Camcorder verfügt zudem über eine Gesichtserkennung und eine Dynamikoptimierung. Mit ihr sollen Aufnahmen mit besonders hohem Kontrastumfang entstehen. Auch einen so genannten Smile-Shutter weist der HDR CX505 auf: Wenn er aktiviert ist, nimmt der Camcorder während der Filmaufnahme ein Foto von einer Person auf, wenn diese ein lächelndes Gesicht zeigt. Ein weiterer Clou des Camcorders ist sein integriertes GPS-Modul. Mit ihm kann die geografische Lage des Aufnahmestandorts gespeichert werden. Auf dem Display des CX505 kann eine Landkarte angezeigt werden, auf der die einzelnen Orte, an denen Filme oder Fotos aufgenommen worden sind, erscheinen.

sony-31Der Sony HDR CX505VE soll besonders gut geeignet für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen sein. Tatsächlich haben sich auch schon ältere Modelle von Sonys Camcordern als besonders lichtempfindlich erwiesen. Das ist besonders lobenswert, denn die meisten Aufnahmen entstehen in Innenräumen und unter ähnlich schlechten Lichtbedingungen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony HDR-CX505VE

Features
  • Digitalkamerafunktion
  • Gesichtserkennung
Direktupload fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Abmessungen / B x T x H 125 x 65 x 62 mm
Speichermedien Flash-Speicher
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 150x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator fehlt
Bildstabilisatorentyp Optisch
Displaygröße 3"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Speicherkarte
  • Flash-Memory
  • Festplatte
Speicherkarten-Typ Memory Stick Duo
Interner Speicher 32 GB
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Ton-Codecs Dolby Digital
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 370 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony HDR-CX505 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Lichtriesen und Leisetreter

videofilmen 1/2010 - Sony HDR-CX520VE / CX505VE Unübertroffen bei Dämmerlicht Mit der HDR-CX505VE und der HDR-CX520VE hat Sony zwei neue Handycam-Modelle aus der Consumer-Topklasse im Programm, die statt auf Festplatte auf integrierten Festspeichern oder Memory-Stick aufzeichnen, was gegenüber den ansonsten technisch ähnlichen Modellen XR500/520 eine kompaktere Bauart zulässt. Die CX505 unterschiedet sich von der CX520 auf den ersten Blick nur durch den eingebauten Speicher (32 satt 64 GB). …weiterlesen