HomeElectronics prüft Camcorder (2/2010): „Scharfzeichner“

HomeElectronics

Inhalt

HD-Topmodell gefällig? Das Angebot der Hersteller reicht vom 1500-Franken-Camcorder bis zur Komfortklasse, inklusive Sucher und Fokusring. Es hat demnach für jeden etwas dabei.

Was wurde getestet?

Es wurden sechs HD-Camcorder getestet. Zu den getesteten Kriterien zählten Bildtest, Tontest, Messlabor, Bedienung und Ausstattung.

  • Canon Legria HF S11

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“

    „... beim Bewegtbild machte er eine gute Figur. So führte er vor allem bei Tageslicht sehr scharfe Bilder und kräftige Farben vor, im Innenraum fiel der Kontrast etwas geringer aus. Und wie schon der HF S10 zeigt auch der 11er hier leichte Flächen in feinen Details. Insgesamt lag die Schärfe auf einem etwas niedrigeren Niveau, möglicherweise die Folge einer anderen Abstimmung. ...“

    Legria HF S11

    1

  • Panasonic HDC-TM300

    „sehr gut“

    „... Verwischungen bei Schwenks, vornehmlich im Innenraum - wohl auch deshalb, weil die Rauschunterdrückung hier mehr zu tun hat. Dennoch sah das HD-Videobild insgesamt sehr gut aus, weil der TM300 es sogar noch schärfer und mit kräftigeren Farben abstimmt als die anderen 300er-Geschwister. ... Der Klang ist ok, nichts rauscht, lediglich der integrierte Lüfter verursacht Nebengeräusche.“

    HDC-TM300

    1

  • Sony HDR-CX520VE

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“

    „.. Beim Ton darf der Videofilmer wählen zwischen Stereo und Surround. Was ihn in jedem Fall stören wird: die vor allem bei Sprache und leisen Tönen vernehmbare Rauschunterdrückung.“

    HDR-CX520VE

    1

  • Canon Legria HF21

    „gut bis sehr gut“

    „... Trotz geringerer Chipauflösung zeigte der Neue nicht unbedingt weniger HD-Videoschärfe. Feine Details in Innenraumszenen präsentierte er sogar mit weniger Flächenbildung als der HF S11. In Schwenks entdeckten die Tester dafür mehr Artefakte und es rauschte deutlicher. Bei Tageslicht hatte der HF S11 die Nase leicht vorn, auch beim Kontrast. ...“

    Legria HF21

    4

  • JVC Everio GZ-HM400

    „gut bis sehr gut“

    „... Dass der 400er eine bessere Optik besitzt, führte er vor allem mit seinem schärferen und plastischeren Bild vor. Zudem rührte er kräftigere Farben an als der X900. Im Innenraum gerieten sie jedoch im Vergleich zum Canon HF21 etwas blasser. Schwerer wog jedoch der unsichere Weissabgleich der ab und an ins Kühle driftete. Bildrauschen trat in Innenraumszenen mit feinem Griesseln auf ...“

    Everio GZ-HM400

    4

  • Sony HDR-CX505VE

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „gut bis sehr gut“

    „... Der gute Schärfeeindruck geht in erster Linie auf die geringen Artefakte und Verwischungen bei Schwenks zurück. Der optisch aktive Bildstabilisator besänftigte das Geschehen sehr effektiv, bemühte dazu jedoch die elektronische Beruhigung, wie der kleinere Bildausschnitt verriet. ...“

    HDR-CX505VE

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder