Sehr gut (1,2)
1 Test
ohne Note
33 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kamera-​Mikro­fon, Richt­mi­kro­fon
Mehr Daten zum Produkt

Sony ECM-B1M im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    2 Produkte im Test

    „Ideales Mini-Richtmikrofon für alle Sony-Filmer, die eine bessere Sprachverständlichkeit bei ihren Videos suchen. Die Bedienung ist klasse, nur die Sony-Dokumentation dazu lässt zu wünschen.“

zu Sony ECM-B1M

  • Sony ECM-B1M Gun Mikrofon (über Multi Interface Zubehör Schuh mit integrierter
  • Sony ECM-B1M Gun Mikrofon (über Multi Interface Zubehör Schuh mit integrierter
  • Sony ECM-B1M Gun Mikrofon (über Multi Interface Zubehör Schuh mit integrierter
  • Sony ECM-B1M Kompakt Shotgun Mikrofon - 40 € Cashback möglich
  • SONY ECM-B1M, Mikrofon, Schwarz
  • ECM-B1M (Videografie)
  • Sony Mikrofon ECM-B1M | 40,- Cashback
  • Sony ECM-B1M Shotgun Mikrofon
  • Sony ECM-B1M Mikrofon für a7R IV ILCE-7RM4 (ECMB1M.SYU)
  • Sony ECM-B1M Shotgun Zoom Mikrofon

Kundenmeinungen (33) zu Sony ECM-B1M

4,7 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
26 (79%)
4 Sterne
4 (12%)
3 Sterne
2 (6%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ECM-B1M

Prak­ti­sches Richt­mi­kro für Sony-​Kame­ras

Stärken
  1. brillanter Klang
  2. Superniere optimal für Sprachaufnahmen
  3. acht Mikrofonkapseln, digitale Signalverarbeitung
  4. sehr kompakt, praktische Schiebeschalter zur Einstellung
Schwächen
  1. künstliche Effekte bei NC-Funktion
  2. Kurzanleitung, komplette BDA nur im Internet

Über den Multi Interface Shoe, kurz MIS, gelangen Signale vom ECM-B1M zu Ihrer Sony-Kamera, etwa zur Alpha 7R IV oder zur Alpha 9 II – bei diesen beiden sogar in digitaler Form. Ohne MI-Schuh, der auch den Strom liefert, lässt sich das Richtmikrofon nicht nutzen, womit zugleich gesagt ist: Es eignet sich nur für Sony-Kameras mit besagtem Schuh. Praktisch: Sony hat Schiebeschalter für alle wichtigen Einstellungen integriert, den Umweg über das Menü können Sie sich also sparen. Für den guten Ton sorgen acht Mikrofonkapseln. Sie können aus drei Richtcharakteristiken (Superniere, Niere, Kugel) wählen und einen Filter zur Geräuschunterdrückung zuschalten. Der NC-Filter gefällt im Test von „VIDEOAKTIV“ nur bedingt, hier moniert man eine leichte Künstlichkeit bei Sprachpausen. Der Klang an sich wird aber als „brillant“ beschrieben. In Summe reicht es zu einer Kaufempfehlung.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Sony ECM-B1M

Typ
  • Richtmikrofon
  • Kamera-Mikrofon
Enthaltenes Zubehör Windschutz
Richtcharakteristik
  • Omnidirektional (Kugel)
  • Niere
  • Superniere
Gewicht 77,3 g
Frequenzbereich 40 Hz - 20 kHz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ECMB1M.SYU
Weitere Produktinformationen: Anschluss am Mikrofon: Multi Interface Shoe (MIS).

Weitere Tests & Produktwissen

Grüsse aus Russland

professional audio 11/2016 - Als Vergleichsmodelle standen uns zwei originale Oktava MK 012 sowie ein Paar M 930 von Microtech Gefell zur Verfügung. Die Professional audio-Referenz ist zwar ein Großmembranmikrofon, steht aber exemplarisch für allerbeste deutsche Kapselbaukunst - hier wollten wir verifizieren, was die russischen Kapseln in Nobelausführung wirklich zu leisten vermögen. Zudem ist das M 930 mit circa 1.099 Euro sogar etwas billiger als ein SU-011, insofern kein ganz ungerechter Vergleich. …weiterlesen

Drahtlose Tonübertragung

fotoMAGAZIN 1/2016 - Zum Test stand uns das Lavalier-Set AVX-ME2 zur Verfügung, das zusätzlich zu den Sende- und Empfangsgeräten ein Ansteckmikrofon enthält. Zum gleichen Preis gibt es aber auch das Handheld-Set mit Handmikrofon. Am Sender wird das Mikrofon per Mini-Klinke angeschlossen, alternativ lassen sich hier auch andere Line-Signale - etwa von einem Mischpult - einspeisen. Der Empfänger ist mit einem XLR-Stecker versehen, sodass er auch mit professioneller Studiotechnik zusammenarbeitet. …weiterlesen

Für Jeden etwas

videofilmen 4/2013 - Das SGM-1000 stellt sowohl preislich als auch längen- und ausstattungsmäßig die Spitze des Azden-Trios dar. Für ca. 330 Euro werden stolze 37,5 cm Richtrohr geboten, wobei Videofilmen den notwendigen Kabelstecker immer mitrechnet. Selbstverständlich ist ein Mikrofon dieser Preisklasse mit der professionellen XLR-Buchse ausgestattet, die neben dem symmetrischen Tonsignal zugleich den Phantomstrom des Aufnahmegerätes transportiert. …weiterlesen

‚Fish-Talk‘ in Dolby-Surround

TAUCHEN Nr. 11 (November 2012) - Während es Mikrophone auch als Schnelle-Empfänger (Tauchspulmikrofone, Bändchenmikrofone) gibt, werden Hydrophone meist als Druckempfänger eingesetzt. Dabei wird vorzugsweise der piezoelektrische Effekt genutzt. Um Mikrofone wasserdicht zu machen, kann man ein Kondom über den Mikrofonkörper ziehen. Von einfallsreichen Tontechnikern wird dieser Trick bei Außenaufnahmen im Regen oder unter Wasser im Schwimmbad praktisch angewendet. …weiterlesen

IN DEN TEICH gehorcht

zoom 1/2012 - Beide Mikrofone sind, wie fast alle Richtrohre, recht windanfällig. Ein guter Windschutz ist deshalb Pflicht. Der einzige, auch offensichtliche Unterschied beider Mikrofone ist die Länge. Das BP4027 ist etwa fünf Zentimeter länger als das kurze Schwesterprodukt BP4029. Die zusätzliche Länge ergibt etwas mehr Pegel im Bassbereich und dadurch den insgesamt ausgewogeneren Sound, ist dadurch aber auch etwas anfälliger für rumpelige Griffgeräusche. …weiterlesen

Theater in Surround

VIDEOAKTIV 6/2010 - Die Lösung: die gleiche Kamera (Sony TRV 705) noch einmal kaufen und beide Bildsignale in einen Pana sonic-Videomischer geben. Das endgültige Bild speicherte ein S-VHS-Recorder. Vor der Bühne standen zwei Kondensatormikros (eine Spende machte ein Pärchen von Neumann KM 184 möglich) an einem kleinen Mackie-Tonmischer, der sein Line-Signal in die Cinch-AV-Buchsen des S-VHS-Recorders gab. …weiterlesen

Audio News

Beat 3/2007 - Über eine Analog-Schaltung kann das USB2200a auch als herkömmliches Studio-Mikrofon mit 48 Volt Phantomspeisung betrieben werden. Wave Panels: „The MIC THING“ „The MIC THING“ ist eine transportable Allzweckwaffe, die effektiv unerwünschten Raumklang bei Mikrofonaufnahmen bekämpfen soll. Außerdem eignet es sich, um Gitarrenvorverstärker möglichst trocken abzumikrofonieren, den Nachhall von Räumen einzudämmen oder einen temporären Mischplatz aufzubauen. …weiterlesen

Laptop-Studio

Beat 1/2012 - Je nach verwendeter DAW kann für diesen Einsatz auch ein Netbook ausreichen. Als Recording-Werkzeug bieten sich hier Programme wie energyXT [1] oder Reaper [2] an. Ein besonderes Augenmerk sollten Sie darüber hinaus auf ein gutes Audiointerface mit ausreichend Mikrofonvorverstärkern und auf hochwertige Mikrofone legen. …weiterlesen

Den Ton angeben

AUDIO 4/2012 - SURROUND MIT ZWEI MIKROS Das Blumlein-Verfahren - benannt nach seinem Erfinder Alan Blumlein - benutzt wie die X/ Y-Technik zwei um 90 Grad angewinkelte Mikrofone, aber in diesem Fall mit Achter-Charakteristik. Dadurch nehmen sie auch Schallanteile von hinten auf, womit Quasi-Surroundinformationen entstehen - perfekt also bei Aufnahmen beispielsweise von Ensembles in Räumen mit guten akustischen Eigenschaften. Nur zu weit weg dürfen die Mikrofone nicht platziert werden. …weiterlesen