• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Objektivtyp: Super­zoom
Bauart: Zoom
Kamera-Anschluss: Sony E
Brennweite: 18mm-​110mm
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony E PZ 18-110mm F4 G OSS im Test der Fachmagazine

  • „exzellent“

    Platz 1 von 7

    „Das „E PZ 18-110 mm F4 G OSS“ ist ein beeindruckendes Objektiv mit ausgezeichneter Mechanik, großzügiger Ausstattung und einem stolzen Preis. Der macht es für Fotografen allerdings nur bedingt empfehlenswert.“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 3

    „... gedacht ist das SELP 18110 natürlich für Super-35-Kameras wie FS 5 und FS 7 – und da zeigt es auch alle seine Fähigkeiten. Den besten Bildstabilisator im Vergleich etwa, eine höchst schnelle und zuverlässige Blendensteuerung und eine gute Gesichtsverfolgung des eingebauten Fokusmotors. ...“

zu Sony E PZ 18-110 mm F4 G OSS (SELP18110G)

  • Sony SEL-P18110G G Powerzoom-Objektiv (18-110 mm, F4, OSS, APS-C,

    Ideales Videoobjektiv mit breitem Brennweitenbereich und Powerzoom Integr. optischem Bildstabilisator 3 Einstellringe am ,...

  • SONY SELP18110G 18 mm-110 mm f/4 G-Lens, OSS, Circulare Blende,

    Hochwertiges APS - C Objektiv 18mm - 110mm (konstant F4) E - Mount Sony G - Objektiv mit Power Zoom. Ideal für ,...

  • SONY SELP18110G Reise-Zoom für Systemkameras Schwarz

    Hochwertiges APS - C Objektiv 18mm - 110mm (konstant F4) E - Mount Sony G - Objektiv mit Power Zoom. Ideal für ,...

  • Sony SEL-P 18-110mm f4,0 G OSS PZ

    Der Zoombereich von 18 - 110 mmumfasst den am häufigsten verwendeten Bereich für Aufnahmen in APS - C mit einer ,...

  • Sony SEL 18-110mm 4.0 G OSS PZ

    Leistungsstarker Super 35mm - / APS - C - Zoom für Aufnahmen in 4K Der Zoombereich von 18 bis 110 mm (SELP18110G) ,...

  • Sony »SELP18110G« Normalobjektiv

    Allgemein Typ Objektiv , Zoom, |Anschluss Objektiv , E - Bajonett, |Kompatibilität , Sony - SLR - Kameras, ,...

  • Sony SEL 18-110/4,0 G PZ OSS (SELP18110G) SELP18110G.SYX

    (Filter - Ø 95mm) , inkl. ALC - SH148 Gegenlichtblende (Kappenmodell) , E - Mount Powerzoomobjektiv Vorteile: • APS - ,...

  • Sony SEL-P18110G G Powerzoom-Objektiv (18-110 mm, F4, OSS, APS-C,

    Ideales Videoobjektiv mit breitem Brennweitenbereich und Powerzoom Integr. optischem Bildstabilisator 3 Einstellringe am ,...

  • Sony SEL 18-110mm T/4,0 G PZ Sony E-Mount | + 1 Jahr Garantie

    (Art # 72727)

  • Sony 18-110mm 1:4,0 G P E-Mount

    Eine leistungsstarke Zoomoptik für Vollformat - und APS - C - Sensoren - das ist das Sony 18 - 110mm 1: 4, 0 G P E - ,...

Kundenmeinung (1) zu Sony E PZ 18-110mm F4 G OSS

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony E PZ 18-110mm F4 G OSS

Stammdaten
Objektivtyp Superzoom
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss Sony E
Verfügbar für Sony E
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 18mm-110mm
Maximale Blende f/4
Minimale Blende f/22
Zoomfaktor 6,1-fach
Naheinstellgrenze 39 cm
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 167,5 mm
Durchmesser 110 mm
Gewicht 1105 g
Filtergröße 95 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Sony E PZ 18-110mm 1:4 G OSS können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Allroundzoom

FOTOHITS 12/2017 - Das macht sie zu idealen Alternativen zu zwei oder noch mehr Objektiven, deren Brennweite sie abdecken, was sie wiederum für zahllose Situationen empfiehlt und somit allround-fähig macht. …weiterlesen

Zoom-Evolution

VIDEOAKTIV 6/2017 - Und zwar von fast 80 Zentimetern auf gerade noch 38 Zentimeter am Weitwinkelende. Natürlich spielt der Zoomhebel an einer FS 5 sehr gut mit dem integrierten Zoommotor zusammen. Anders als Canon braucht Sony hierfür keinen extra Handgriff. Hilfe bietet auch der weit laufende Blendenring, der auf Automatikstellung per Taste arretierbar ist. Wer die Optik an Kameras ohne Zoomhebel betreibt, findet auch an der Optik einen Hebel. …weiterlesen

Das große fotoMagazin-Objektiv-Lexikon

fotoMAGAZIN Nr. 12 (Dezember 2013) - Dieser Fehler lässt sich durch Abblenden kompensieren. L-Reihe Professionelle Hochleistungsobjektive von Canon für vollformatige Sensoren, die an einem roten Ring an der Vorderfassung zu erkennen sind und ein Optimum an Bildqualität, Strapazierfähigkeit und Güte liefern sollen. LD Tamron-Objektive mit Low-Dispersion-Gläsern (niedrige Zerstreuung), um speziell bei Teleobjektiven die chromatische Aberration zu mindern. Leica D Für das Four-Thirds-System konstruierte Leica-Objektive. …weiterlesen

Weitwinkelzoomobjektive im Test - Sigma verzeichnet kaum

Die Redakteure der Zeitschrift ''SPIEGELREFLEX digital'' haben vier Objektive mit besonders großem Zoomumfang zum Test geladen. Die Brennweiten decken einen Umfang ab, der von einem echten Weitwinkel bis zu einem sehr hohen Telebereich reicht – eine große Herausforderung für die Ingenieure. Gemeistert haben diese vor allem die Techniker aus dem Hause Sigma: Ihr Weitwinkelzoom überraschte mit extrem geringer Verzeichnung.

Lichtstark

COLOR FOTO 6/2016 - Vom leichten Weitwinkel bis zum Tele – das Standardzoom ist in vielen Fällen eine gute Wahl, wenn die große Tasche zu Hause bleiben soll. ...Testumfeld:Im Vergleich befanden sich 14 Standardzoom-Objektive, die mit 38,5 bis 74,5 von jeweils 100 möglichen Punkten bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Auflösung, Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung bei jeweils drei unterschiedlichen Brennweiten. …weiterlesen