• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Super­zoom
Bau­art: Zoom
Kamera-​Anschluss: Sony E
Brenn­weite: 18mm-​110mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Ja
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony E PZ 18-110mm F4 G OSS im Test der Fachmagazine

  • „exzellent“

    Platz 1 von 7

    „Das „E PZ 18-110 mm F4 G OSS“ ist ein beeindruckendes Objektiv mit ausgezeichneter Mechanik, großzügiger Ausstattung und einem stolzen Preis. Der macht es für Fotografen allerdings nur bedingt empfehlenswert.“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 3

    „... gedacht ist das SELP 18110 natürlich für Super-35-Kameras wie FS 5 und FS 7 – und da zeigt es auch alle seine Fähigkeiten. Den besten Bildstabilisator im Vergleich etwa, eine höchst schnelle und zuverlässige Blendensteuerung und eine gute Gesichtsverfolgung des eingebauten Fokusmotors. ...“

zu Sony E PZ 18-110 mm F4 G OSS (SELP18110G)

  • Sony SELP18110G Objektiv
  • Sony SEL-P18110G G Powerzoom-Objektiv (18-110 mm, F4, OSS, APS-C,
  • Sony SEL 18-110mm 4.0 G OSS PZ
  • Sony SEL P 18-110mm/4,0 G OSS E-Bajonett
  • Sony 18-110/4,0 AF SEL PZ G OSS für Sony E-Mount
  • Sony SEL 18-110/4,0 G PZ OSS (SELP18110G) SELP18110G.SYX
  • Sony 18-110/4.0 SEL-P G OSS PZ
  • Sony SEL 18-110mm T/4,0 G PZ Sony E-Mount
  • Sony »SELP18110G« Normalobjektiv
  • Sony SEL-P 18-110mm f4,0 G OSS PZ

Kundenmeinungen (2) zu Sony E PZ 18-110mm F4 G OSS

2,8 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
1 (50%)

2,8 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Sony E PZ 18-110mm F4 G OSS

Stammdaten
Objektivtyp Superzoom
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss Sony E
Verfügbar für Sony E
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 18mm-110mm
Maximale Blende f/4
Minimale Blende f/22
Zoomfaktor 6,1-fach
Naheinstellgrenze 39 cm
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 167,5 mm
Durchmesser 110 mm
Gewicht 1105 g
Filtergröße 95 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Sony E PZ 18-110mm 1:4 G OSS können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Allroundzoom

FOTOHITS - Das macht sie zu idealen Alternativen zu zwei oder noch mehr Objektiven, deren Brennweite sie abdecken, was sie wiederum für zahllose Situationen empfiehlt und somit allround-fähig macht. …weiterlesen

Zoom-Evolution

VIDEOAKTIV - Und zwar von fast 80 Zentimetern auf gerade noch 38 Zentimeter am Weitwinkelende. Natürlich spielt der Zoomhebel an einer FS 5 sehr gut mit dem integrierten Zoommotor zusammen. Anders als Canon braucht Sony hierfür keinen extra Handgriff. Hilfe bietet auch der weit laufende Blendenring, der auf Automatikstellung per Taste arretierbar ist. Wer die Optik an Kameras ohne Zoomhebel betreibt, findet auch an der Optik einen Hebel. …weiterlesen

Das große fotoMagazin-Objektiv-Lexikon

fotoMAGAZIN - Dieser Fehler lässt sich durch Abblenden kompensieren. L-Reihe Professionelle Hochleistungsobjektive von Canon für vollformatige Sensoren, die an einem roten Ring an der Vorderfassung zu erkennen sind und ein Optimum an Bildqualität, Strapazierfähigkeit und Güte liefern sollen. LD Tamron-Objektive mit Low-Dispersion-Gläsern (niedrige Zerstreuung), um speziell bei Teleobjektiven die chromatische Aberration zu mindern. Leica D Für das Four-Thirds-System konstruierte Leica-Objektive. …weiterlesen

16 Megazooms

COLOR FOTO - Wer mit Megazoom fotografiert, hat fast alle Brennweiten in einem Objektiv. Das ist extrem praktisch, allerdings muss man bei Bildqualität und Lichtstärke Einschränkungen akzeptieren.Testumfeld:Im Praxistest wurden 16 Superzoom-Objektive an unterschiedlichen Referenzkameras unter die Lupe genommen und mit 32 bis 65 von 100 möglichen Punkten bewertet. Als Bewertungsgrundlage diente jeweils Grenzauflösung, Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung bei drei unterschiedlichen Brennweiten. …weiterlesen