Sony CyberShot DSC-W370 im Test

(Digitalkamera für HD-Videos)
  • Sehr gut 1,4
  • 2 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 14,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Sony CyberShot DSC-W370

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Produkt: Platz 5 von 6

    49,5 Punkte

    „Die W370 holt aus den 14 Millionen winzigen Pixeln ein ordentliches ISO-100-Ergebnis heraus, aber nur ein mäßiges ISO-400-Bild. Dafür bekommt man für 210 Euro einen komfortablen Schwenkpanorama-Modus.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 04/2010

    „sehr gut“ (7,2 von 10 Punkten)

    „Die Sony Cyber-shot DSC-W370 bietet ein beeindruckend vergrößerungsstarkes Objektiv und einen hochauflösenden 14-Megapixel-Bildsensor für wenig Geld. Die schlechte Bildqualität bei schwierigen Lichtverhältnissen und der langsame Autofokus verhageln der kompakten Digitalkamera eine bessere Bewertung.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony Cyber-shot DSC-RX100 VII Premium Kompakt Digitalkamera

    • 20, 1 Megapixel (1" CMOS Sensor) , ISO 100 - 12. 800 • 8 - fach optischer Zoom, 9 - 72 mm, f / 2, 8 - 4, ,...

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera 12 Mio. Pixel Opt.

    Entdecken Sie die Welt mit der neuen Tough! Nehmen Sie die TG - 6 und starten Sie Ihr eigenes Abenteuer. ,...

Kundenmeinungen (3) zu Sony CyberShot DSC-W370

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Gutes Angebot

    von Daniela44
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, extrem scharfes Objektiv, großes Display, geringes Bildrauschen bei hohem ISO
    • Geeignet für: Draußen, Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch, alle, Jugendliche, Erwachsene, Anfänger, privat
    • Ich bin: Anfänger/Einsteiger

    Habe vor kurzem ein gutes Angebot in einem Elektroladen gesehen, und da meine alte Kamera kaputt ist, auch sofort zugeschlagen.

    Die Kamera macht tolle Bilder, war preislich echt vertretbar, und mit einer größeren Speicherkarte auch Urlaubsreif :o)
    Jetzt muss nur noch der Chef zustimmen ;-P

    Antworten

  • Super Kamera

    von Blende21
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, großes Display, geringes Bildrauschen bei hohem ISO
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch, Hobbyfotografen mit wenig Ansprüchen
    • Ich bin: Amateur

    Ich hab mir die DSC-W370 als Ergänzung zu meiner SLR zugelegt und bin nur positiv überrascht. Bildqualität absolut in Ordnung für diese Preisklasse. Zoom ruckelt halt etwas, daher Einstellung etwas gewöhnungsbedürftig. Der Panoramomodus ist absolut genial. Habe in Paris Bilder von Kirchen innen gemacht und die sind nur gut geworden. Das Display ist groß und brilliant.
    Aber auch zwei Negativpunkte:
    - Der Autofocus bei HD-Videos ist zu langsam und manchmal nicht zu gebrauchen.
    - Ich würde mir mehr manuelle Einstellungen wünschen nicht nur Vollautomatiken, denn selbst das Makroprogramm ist manuell nicht wählbar! Aber das ist sicher wie vieles Geschmackssache.

    Fazit: Nur zum Empfehlen

    Antworten

  • Batterie- und Speicherkartenfach geht ständig auf

    von El Vacacionist
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: Akkufach geht unbeabsichtigt auf, Programmrädchen verstellt sich sehr leicht
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Die Kamera ist ganz ok, nur leider geht das Fach, in dem sich die Speicherkarte und der Akku befindet viel zu leicht, also bei normaler Handhabung, auf. Da kann man fast darauf warten, bis es abbricht. Außerdem verstellt sich auch das Rädchen mit der Programmwahl sehr leicht.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

CyberShot DSC-W370

Super-HAD-CCD-Sensor für verbesserte Lichtempfindlichkeit

Die neue Kompaktkamera Sony CyberShot DSC-W370 bietet eine Bildauflösung von 14,1 Megapixeln. Um diese hohe Pixelanzahl ausreichend mit Licht zu versorgen, bringt der japanische Hersteller den Super-HAD-CCD-Sensor ins Spiel. Auf den einzelnen Pixeln dieses 1/2,5 Zoll großen Chips befinden sich mikroskopisch kleine Linsen. Sie sammeln das einfallende Licht, um die bisher „toten“ Bereiche zwischen den Dioden abzudecken. Damit gehen die Farb- und Helligkeitswerte an diesen Stellen nicht mehr verloren und das Bildrauschen wird wesentlich reduziert. Diese Technologie kommt unter anderem in manchen CCD-Spiegelreflexkameras von Sony zum Einsatz.

Das Vario-Tessar-Objektiv der Sony CyberShot DSC-W370 ist mit einem 7fach optischen Zoom ausgestattet. Der optische Bildstabilisator SteadyShot in Kombination mit der Clear-RAW-Rauschunterdrückung sorgt für scharfe Bilder bei Aufnahmen aus der Hand. Die Kamera schafft auch 720p-HD-Filme und bietet eine benutzerfreundliche Menüführung.

Die Sony CyberShot DSC-W370 ist eine solide Kompaktkamera und eignet sich gut als Familienkamera.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony CyberShot DSC-W370

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Features
  • Belichtungskorrektur
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Rauschunterdrückung
  • PictBridge
Sensor
Auflösung 14,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 34mm-238mm
Optischer Zoom 7x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • Memory Stick (MS)
  • SD Card
  • Memory Stick Pro (MS Pro)
  • SDHC Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 179 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony CyberShot DSC-W370 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen