• Befriedigend 3,0
  • 2 Tests
327 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Mono-​Sys­tem
Leis­tung (RMS): 10 W
Lauf­zeit: 10 h
aptX: Nein
Fern­steue­rung der Quelle: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony BSP10 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,8)

    Platz 20 von 20

    „Schlechtester Klang im Test. Ton hohl, unharmonisch, stark verfärbt. Höhen fehlen, Bässe sind schwach. Stimmen klingen zum Teil schrill. Ton strahlt nach oben ab: Hörbarer Abfall der Tonqualität bei größerem Abstand. Geringste maximale Lautstärke im Test. Ohne Netzteil, lädt über USB. Kopplung mittels NFC. Besonders große Reichweite bei Bluetooth. Sehr klein und leicht. Einziger ohne analogen Audioeingang, nur Bluetooth möglich.“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 6 von 7

    „Plus: Sehr kompakt; Praktische Telefonfunktion; Drahtlos aufladbar.
    Minus: Höhe wenig pegelfest.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dockin D Fine+ 2 15436

Kundenmeinungen (327) zu Sony BSP10

4,3 Sterne

327 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
203 (62%)
4 Sterne
75 (23%)
3 Sterne
13 (4%)
2 Sterne
10 (3%)
1 Stern
26 (8%)

4,3 Sterne

327 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Handlicher Alltagsspeaker mit langer Akkulaufzeit

Stärken
  1. zufriedenstellende Akkulaufzeit
  2. gut verarbeitet
  3. alltagstauglicher Klang
Schwächen
  1. ungeeignet für basslastige Musikgenres
  2. wenig Power
  3. durchschnittlich ausgestattet

Klang

Allgemeines Klangbild

Wie bei vielen ähnlich kompakten Bluetooth-Boxen ist der Sound bestenfalls mittelmäßig. Verbrauchern gefällt zwar der relativ warme Klangcharakter, gleichzeitig sind Testmagazine weniger zufrieden. Ihre Kritik: Verfärbungen und zu helle Gesangs- und Hörspielstimmen.

Basswiedergabe

Hip Hop- oder Elektrobeats zählen nicht zu den Stärken des BSP10. Der Basswiedergabe fehlt es etwas an Biss - allerdings musst Du bei einer Box mit sechs Zentimetern Höhe und acht Zentimetern Durchmesser damit eigentlich rechnen.

Leistung

Lautstärke

Partytauglich ist die Sony-Box kaum. Sowohl Verbraucher als auch die Experten der Testmagazine sehen deutliche Grenzen bei der Lautstärke. Zum Musik hören im Alltag reicht es jedoch.

Akkueigenschaften

Leider bietet der Hersteller nicht an, bei nachlassender Leistung den Akku auszutauschen. Immerhin: Du kannst bei mittlerer Lautstärke mit einer Laufzeit von sieben bis acht Stunden rechnen und damit problemlos einen Nachmittag ohne Steckdose auskommen.

Praxis / Nutzung

Verbindung & Bedienung

Punkten kann aus meiner Sicht die Bluetooth-Verbindung. Verbraucher richten sie schnell ein und sprechen von einem hohen Maß an Stabilität, sowohl bei der Musikwiedergabe als auch bei Telefonaten. Einzig die etwas magere Reichweite scheint ein Wermutstropfen zu sein.

Robustheit

Material ist nicht alles: Sony setzt auf ein simples Gehäuse aus Kunststoff, das trotz allem robust und damit outdoortauglich ist. Dank der kompakten Maße passt die Box zudem in jede Jackentasche.

Ausstattung

Die Box lässt sich per USB-Kabel aufladen und bietet einen Button zur Annahme von Telefonaten. Als nettes Gimmick gibt es zudem eine Akkustandsanzeige - insgesamt zählt die Ausstattung jedoch zur Kategorie Durchschnitt.

Der Sony BSP10 wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony BSP10

Technik
System Mono-System
Leistung (RMS) 10 W
Akkueigenschaften
Laufzeit 10 h
Statusanzeige vorhanden
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) fehlt
NFC vorhanden
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle vorhanden
Stereopairing fehlt
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte fehlt
Maße & Gewicht
Breite 7,8 cm
Tiefe 7,8 cm
Höhe 6 cm
Gewicht 0,3 kg
Material Kunststoff
Mini-Format vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Das neue Kofferradio

Stiftung Warentest - Rund und bunt, klein und flach - neben einem mobilen Bluetooth-Lautsprecher sieht die klassische HiFi-Anlage alt aus. Die neue Gerätegattung vereint Akku, Verstärker und Lautsprecher in einem Gehäuse. Mit dem Kurzstreckenfunk Bluetooth sendet das Smartphone gespeicherte Musik oder Internetradio an die Funkboxen. Auch die Lautstärke lässt sich übers Handy einstellen. Funklautsprecher stehen weit oben in der Käufergunst. …weiterlesen

Süßer die Speaker nie klingen ...

SFT-Magazin - Allerdings gilt es - wie bei so vielen Geräten dieser Größenordnung - allzu hohe Lautstärken zu vermeiden. Dann brechen hohe Frequenzen nämlich schnell aus und beginnen unsauber zu klirren. Sony verzichtet beim BSP10 auf allzu bunte Farbvarianten und bietet den Mini-Speaker lediglich in Schwarz und Weiß an. Grundig Bluebeat GSB500 In Grundigs Bluebeat-Lautsprecher-Familie ist der GSB500 mit einer Gesamtleistung von 25 Watt das leistungsstärkste Mitglied. …weiterlesen