• Gut 1,9
  • 6 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 37"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Sony Bravia KDL-37EX525 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • 15 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,4)

    „Viel Bildfläche fürs Geld. Aber nur knapp gutes Bild, schwächelt bei Sat in Standardqualität (SD). Etwas knapper Betrachtungswinkel, unbefriedigende Bewegtbilder. Verfügt über alle Tuner einschließlich den für Satellit. Der Sony ist sehr vielseitig: Netzwerk, Internetzugang und HbbTV, die Weiterentwicklung von Videotext. Zeitversetztes Fernsehen und Aufnahmen sind auf USB-Festplatten möglich. Diese Größengruppe ist zunehmend weniger gefragt: Wie unser Produktfinder zeigt, sind größere Modelle ab 102 Zentimeter Bilddiagonale kaum teurer und oft sogar besser.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (5/2012)
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 4 von 9
    • Seiten: 140

    „gut“ (2,4)

    „Der LCD-Fernseher Sony KDL-37EX525 hat eine Bilddiagonale von 94 Zentimetern und 1920 x 1080 Bildpunkte. Leuchtdioden (Edge-LED) liefern das Licht. Der Empfänger für Antenne, Kabel und Satellit kann HD. Das Bild ist mit Standardeinstellungen für zu Hause (Home Mode) befriedigend. Mit optimierten Einstellungen wird es etwas besser, die Note lautet dann gut.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 6

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Bild, HDMI (45%): 1,3;
    Ton (5%): 1,7;
    Ausstattung (20%): 1,4;
    Verarbeitung (15%): 1,4;
    Bedeinung (15%): 1,4.  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 10-11/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 5

    „sehr gut“ (1,4); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Sony KDL-37EX525 überzeugt mit sehr guter Bildqualität und umfangreichen Multimedia-Funktionen.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,69)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Die Stärke des KDL-37EX525 war die kontrastreiche Wiedergabe mit sattem Schwarz. Farben wirkten jedoch ein bisschen blass ... Außerdem zeigte der Sony als einziger ruckelige Bewegungen. Auch im Sound-Check war er das Schlusslicht: Für den matten und hohlen Klang gab’s nur knapp ein ‚befriedigend‘. Bessere Noten verdient er für seine Ausstattung mit drei Digital-TV-Empfängern und USB-Aufnahme sowie für die Internetangebote. ...“  Mehr Details

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 5

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr gutes Bild / HbbTV.
    Minus: 50-Hz-Technik.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony KD-65XG8505 164 cm (Fernseher,800 Hz)

    Energieeffizienzklasse A, Sony KD - 65XG8505 164 cm (Fernseher, 800 Hz)

Einschätzung unserer Autoren

Bravia KDL-37EX525

Triple-Tuner & Netzwerkfähigkeit

Der Bravia KDL-37EX525 bringt das Fernsehprogramm auch ohne separate Settop-Box ins Wohnzimmer: Sony hat einen HDTV-fähigen Triple-Tuner für alle drei Empfangswege verbaut – also DVB-T, DVB-C und DVB-S. Außerdem lässt sich das Gerät ins Netz einbinden, falls man Inhalte von einem PC oder aus dem Internet abrufen will.

Der Zugriff auf Heimnetz und Internet funktioniert wahlweise via LAN oder drahtlos via WLAN. Allerdings braucht man, um den Fernseher drahtlos ins Netz einzubinden, einen separat erhältlichen WLAN-Dongle namens UWA-BR100, den amazon für knapp 56 Euro listet. Den WLAN-Dongle steckt man in eine der beiden USB-Schnittstellen. Über die zweite USB-Buchse lassen sich Multimedia-Dateien von einem externen Speicher abspielen, außerdem kann man das TV-Programm auf den USB-Speicher aufnehmen (PVR-Funktion). Wer im Wohnzimmer nicht nur YouTube-Videos und ähnliche Inhalte anschauen will, darf sich auf einen integrierten Browser freuen, mit dem man frei durchs Netz surft. In Kombination mit einer Kamera samt Mikrofon – ebenfalls separat erhältlich – lassen sich mit dem Fernseher sogar Skype-Telefonate führen. Pluspunkte gibt es für den Fähigkeit, das Gerät mit einem Smartphone zu bedienen, auf dem zuvor eine kostenlose App installiert wurde. Für die Qualität der Bilder bürgt ein Full-HD-Panel (1920 x 1080 Pixeln), das dank LED-Backlight und ohne Standfuß nur 4,2 Zentimeter tief ist. Natürlich lässt sich das Gerät mit einer optionalen Halterung (SU-WL500) an der Wand montieren. In diesem Fall bleibt zwischen Wand und Fernseher ein Abstand von sechs Zentimetern und damit genug Platz für alle Anschlusskabel. Neben den bereits genannten Schnittstellen bietet der Fernseher vier HDMI-Eingänge, die üblichen analogen Anschlüsse sowie einen analogen und einen digitalen Audio-Ausgang. Im Standby begnügt sich das Gerät mit einer Leistungsaufnahme von 0,3 Watt, im Standardbetrieb sind es 54 Watt.

3D-Bilder zeigt der KDL-37EX525 nicht, auf den neuen HbbTV-Standard muss man ebenfalls verzichten. Ansonsten gibt sich das Gerät – technisch wie optisch – keinerlei Blöße. Bei amazon bekommt man den bislang ungetesteten 37-Zöller für 790 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-37EX525

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 37"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 7,7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Bravia KDL-37 EX 525 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (5/2012) - Ein vom Netz trennender Hauptschalter sowie die Spannungsversorgung für eine aktive DVB-T-Zimmerantenne fehlen. Der Sony ist im Alltag gut zu bedienen: Gute Fernbedienung. Auch gelingen USB-Aufzeichnungen, Netzwerkanbindung und die Wiedergabe beispielsweise von Musik vom USB-Stick einfach. Der Sony hat viele Anschlüsse für digitale Signale, USB ist zweifach vorhanden. Analoge Audiosignale für die klassische Stereoanlage liefert der Sony über Cinch. …weiterlesen